Home / Beauty & Healthy / Exklusiver Beauty-Mode-Treff: Regulat Beauty meets Yousefy

Exklusiver Beauty-Mode-Treff: Regulat Beauty meets Yousefy

(Natur-)Kosmetik und Mode – für die VIP-Ladies die ideale Mischung! Und so platzte die Boutique ‚Yousefy‘ am Münchner Promenadeplatz, vis à vis vom ‚Bayerischen Hof‘ am Dienstag fast aus allen Nähten. Anti-Aging Expertin und Apothekerin Dr. Cordula Niedermaier-May (Dr. Niedermaier Pharma) und Boutique-Inhaberin Sabine Yousefy hatten 300 (überwiegend weibliche) Gäste zur ‚Regulat Beauty meets Fashion Night‘ geladen. Neben den neusten Modetrends bekamen die Damen auch die neue, rein biologische und vegane Naturkosmetik ‚Regulat Beauty‘ präsentiert. Und zwar von Dana Schweiger, die der Star-Gast des Abends war. Die Ex-Frau von Til Schweiger ist nämlich die Markenbotschafterin der Luxus-Kosmetiklinie und absolvierte ihren ersten Auftritt in dieser Funktion.

Regulat-Beauty-bei-Yousefy-Foto-SchneiderPress
Beauty trifft auf Fashion: Dr. Cordula Niedermaier-May mit Sabine Yousefy und Dana Schweiger. Fotocredit: Wolfgang Breiteneicher / SchneiderPress

‚Ich benutze die Produkte von Regulat Beauty jetzt seit einigen Monaten und bekomme immer wieder Komplimente für meine schöne Haut. Die Leute sagen zu mir: ‚Dana, Du siehst toll aus.‘ Ich bin mir sicher, das hängt durchaus auch mit den Produkten zusammen. Mir gefällt es, dass die Produkte zu 100 Prozent natürlich sind – und umweltfreundlich noch dazu. Das lässt mich nachts besser schlafen‘, so Dana.

‚Die Nachtcreme, vor allem jetzt wenn es kälter wird, benutze ich auch tagsüber, da sie etwas reichhaltiger ist. Davor habe ich immer nur frisch gepresstes Olivenöl als Pflege benutzt, da ich sehr empfindliche Haut habe und alle anderen Produkte bei mir ein Brennen verursachen. Ich habe jetzt wieder diesen ‚Glow‘, dieses gewisses Strahlen, wie damals während meinen Schwangerschaften‘, so die Vierfach-Mama. Viel hilft viel – ist das auch ihr Pflegemotto? Sie schüttelte den Kopf: ‚Ich muss gestehen, dass ich was das betrifft ziemlich faul bin. Bei mir stehen auch nicht zig Tuben und Cremedöschen im Bad herum. Weniger ist meiner Meinung nach mehr. Ich benutze lieber weniger, aber dafür sehr gute und hochwertige Produkte.‘ Auch den Fitness-Wahn macht sie nicht mit: ‚Die Sommerferien über war ich ziemlich nachlässig was Sport angeht. Wenn es draußen heiß ist, dann habe ich keine Lust Sport zu treiben. Aber jetzt werde ich mich wieder aufraffen und dreimal die Woche ins Gym gehen. Der Sommerspeck muss weg – damit dann wieder Platz ist für den Winterspeck an Weihnachten‘, lachte sie. Kürzlich hatte sie in einem Interview erzählt, schon einmal Botox ausprobiert zu haben. ‚Ja, das war 2007. Ich halte aber nichts von Botox oder solchen Dingen. Man sieht es den Frauen sofort an, die so etwas machen. Und in meinen Augen macht es eher älter als jünger. Ich bin mehr der Natur-Typ. Das einzige Unechte an mit sind meine Wimpern: Ich lasse mir regelmäßig ‚Luxus Lashes‘ aufkleben, die halten dann drei Wochen‘. Stibitzen sich ihre Töchter manchmal Mama’s Produkte aus dem Kosmetikschrank? Dana: ‚Klar. Sie benutzen gerne meine Pflegeprodukte, und ich habe auch kein Problem damit zu teilen. Nur wenn ich zu einem Termin muss und alle Produkte sind verschwunden, dann gibt es Ärger‘, schmunzelte sie. Bei uns zu Hause sieht es mittlerweile wie in einer Parfümerie aus‘, so Dana Schweiger. Lesen Sie auch: Dana Schweiger und ihre Beautygeheimnisse

Weitere Gäste bei der Regulat Beauty Yousefy Party

‚In Sachen Kosmetik und Pflege betreibe ich wenig Aufwand. Am Liebsten wäre mir ein Topf für alles‘, erzählte Simone Ballack. Moderatorin Tina Kaiser präsentierte sich nur einen Monat nach der Geburt  von Töchterchen Liv wieder rank und schlank auf dem Society-Parkett: ‚Liv ist heute auf den Tag vier Wochen alt. Und der Papa hat heute Abend Babydienst.‘, so die Lebensgefährtin von Produzent Max Wiedemann, die in Begleitung von Moderatorin Viola Weiss zur Party kam. ‚Dass es sich heute um eine vegane und biologische Kosmetik handelt hat mich besonders interessiert‘, so die Vegetarierin und Tierschützerin. ‚Ich versuche auch, für meine Tochter nur Produkte ohne Tierversuche zu kaufen.‘

Sky-Moderatorin Birgit Nössing kam mit ihrem Kollegen Gregor Teicher: ‚Wir sind ein eingespieltes Team. Wir haben die letzten vier Tage gemeinsam Schicht gehabt und auch noch die nächsten drei Tage. Und heute Abend gehen wir auch noch zusammen aus‘, lachte sie. Auch er war bei der Party gut aufgehoben: Körperflege ist für ihn kein Fremdwort: ‚Ich benutze Tages- und Nachtcreme und Bodylotion. Mein Tipp an alle Männer: Nicht erst mit 40 mit der Pflege anfangen, sondern schon mit 20!‘.

Musiker Mike Kraus und Frau Coco waren ebenfalls mit dabei bei der Creme-Party: ‚Ich benutze das Rechtsregulat Bio zum Trinken schon seit mehr als zehn Jahren, ein super Mittel zum Entsäuern. Ich wusste gar nicht, dass das Unternehmen auch Kosmetik macht. Aber auch die werden wir unbedingt ausprobieren‘, meine sie. Gefeiert wurde an diesem Abend vor allem der Launch des neuen ‚Kosmetik-Verwöhn-Corner‘ im Store, in dem es die Kosmetik ab sofort zu kaufen gibt.

regulat-beauty-yousefy
In-Getränk des Abends auch für Dr. Cordula Niedermaier-May mit Sabine Yousefy: Regulatpro Hyaluron

Wunderschöne Mode und wunderbare Hautpflege – für Dr. Cordula Niedermaier-May die perfekte Kombination: ‚Yousefy bietet Luxus in Sachen Mode und wir für die Haut. Wir legen beide großen Wert auf Nachhaltigkeit, Natürlichkeit und vertretbare Herstellung. Und unsere Zielgruppe ist identisch: die moderne, selbstbewusste und erfolgreiche Frau, die sich mit etwas Besonderem verwöhnen möchte. Unsere Kosmetik bietet eine besonders hohe Wirksamkeit und Verträglichkeit und ist auch für zu Allergien neigende Haut geeignet.‘

Partygetränk: Veganer Anti-Aging Drink

Gespannt lauschten die VIPs dann dem Vortrag der Gastgeberin über die Vorzüge der Naturkosmetik – und testeten dann die Produkte auf Herz und Nieren, welche dann auch bei der Tombola verlost wurden. Zum Anstoßen gab es – anstatt Champagner – auf silbernen Tabletts und mit pinkfarbenem Strohhalm exklusiv das neueste Produkt aus dem Hause Niedermaier serviert: ‚Regulatpro Hyaluron‚, ein veganer Anti-Aging Drink, welcher den anwesenden Damen Hoffnung auf ein katerloses und vor allem faltenfreies Erwachen schenkte.

Bei Musik von Ingo Sandhofen und Band und Fingerfood feierten außerdem: Mini Prinzessin zu Hohenlohe, die wie Moderator Frederic Meisner in Tracht kam, Moderatorin Daniela Vukovic, Moderatorin Andrea Kempter, deren Janker-Kollektion ‚Guardian Angels‘ bei Yousefy verkauft wird, Michael Link und Andreas Melcher, Maria Grazia Stallone (PR-Lady Regulat Beuty) mit Freund Alexander May (Sohn von Cordula Niedermaier-May), Society-Lady Bärbel Bagusat, Schauspieler Adrian Can (ohne Freundin Susi, die wegen einer Grippe zu Hause bleiben musste), PR-Lady Charlotte von Oeynhausen, Margarita Cittadini Leinfelder, Beatrice Freifrau von Lüdinghausen, Star-Friseur Cyrill Zen mit Frau Annette, Ex-Fußballer Hasan ‚Brazzo‘ Salihamidžić, Maximilian zu Sayn-Wittgenstein, Moderatorin Uschi Dämmrig von Luttitz, Fabian Herdieckerhoff, …

Text: Andrea Vodermayr

LESETIPP

Gehört München zu den Smart Light Cities ? SuperLux Symposium im Vorhoelzer Forum

SuperLux Symposium in München analysiert Smart Light Cities. Smart Light Art und die intelligente Beleuchtung von Städten. Was glaubt Ihr: Gehört München zu dem Smart Light Cities?

Ketterer Kunst versteigert Parfumklassiker von Uschi Ackermann

Ketterer Kunst versteigert über 300 Parfümklassiker von PR-Lady Uschi Ackermann zugunsten der VITA-Assistenzhunde in München