Home / News / Die besten Restaurants für Feiern: Anton Höllwart in München-Straßlach

Die besten Restaurants für Feiern: Anton Höllwart in München-Straßlach

Täglich frische Produkte aus der Region, exklusives Ambiente und die beste Lage in Grünwald-Straßlach: Bis jetzt kamen nur die Golfclub-Mitglieder in den Genuss der tollen Haubenküche von Gastwirt Anton Höllwart (49), welcher seit drei Jahren der Patron des Restaurants im Golfclub Straßlach ist. Was das Restaurant für Feiern (Platz für bis zu 200 Personen) so besonders macht: Hier gibt es keine Sperrstunde und keine Nachbarn, denn das Restaurant liegt inmitten des Grünwalder Forst.

Wirt aus Leidenschaft: Anton Höllwart. Die Öffnungszeiten bestimmen hier die Gäste.

Für eine kleine Gesellschaft ein gutes Restaurant in München zu finden, ist für einige bereits eine Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Im Restaurant im Golfclub Straßlach gehört dies zum Tagesgeschäft, hier finden viele exklusive Golfturniere mit Gala-Dinner statt. Ob Barbecue, Buffet oder ein mehrere-Gänge-Menü von 20 bis 200 Personen – das Restaurant-Team ist eingespielt, auch auf die Extra-Wünsche der Gäste.

Wir haben eine bodenständige Küche mit mediterranen Einfluss und haben für Sonderwünsche immer ein offenes Ohr ’, erzählt Anton Höllwart, welcher auch Tagesgerichte wie ‚Knödel mit Pfifferlingen’ oder ‚Wurst-Fleckerln’ schnell auch mal selbst zubereiten kann. Wer lieber einen Festtags-Braten will – hier kann die Küche alles. Golfer haben das Club-Restaurant längst für private Partys, Hochzeits- oder Weihnachtsfeiern auf Herz und Nieren getestet. Ein Weinkeller mit über 200 Etiketten (Schwerpunkt Österreich) zeigen die Wein-Kompetenz des Österreichers, welcher auch sehr gerne Menüs mit korrespondierenden Weinen vorschlägt.

Prominente FC-Bayern-Stars, manche wohnen in Straßlach, haben das Restaurant längst für sich entdeckt. Wenn Golfprofi Bernhard Langer in der Stadt ist, kehrt er immer hier ein. Pep Guardiola brachte bereits seine ganze Familie zum Essen hierher. Jetzt möchte Anton Höllwart mehr Münchner nach Straßlach locken. ‚Wir sind sozusagen der kulinarische Geheimtipp, welcher so geheim ist, dass so mancher Einheimische uns noch gar nicht kennt’, lacht Wirt Anton Höllwart. Sein Handwerk hat der Österreicher in einem 5-Sterne-Hotel erlernt, wo er regelmäßig 14 Gourmet-Punkte kochte. Der Zufall und seine private Golf-Passion (spielt selbst HCP 7,6) verschlugen ihn nach München-Straßlach.

Je nach Größe der Gesellschaft hat man die Wahl zwischen vier verschiedenen Räumen, welche für Silvester komplett geöffnet werden. Es gibt zum Beispiel zwei Kamin-Zimmer, einmal für 15 Personen oder einmal für 25 Personen. Im großen Restaurant-Bereich haben bis zu 145 Personen Platz. Das Technik-Highlight: ‚Ein intelligentes Soundsystem’ wird jeder schätzen, der sich für persönliche Worte Gehör verschaffen will. Wenn man das Mikro benutzt, dimmt sich die Musik von selbst herunter. Man kann sein iPad mit einer eigenen Playlist anschließen oder man engagiert einen DJ. Auch hier sind Wünschen keine Grenzen gesetzt. Preise der Menüs: ab 38 bis 65 €.

Restaurant im Münchener Golfclub, Tölzer Str. 95, 82064 Straßlach, Tel. +49 8170-9291811 oder Tel. +49 175 2455354 oder anton@hoellwart.info, ZUR BILDERGALERIE!

Vorschläge für Weihnachtsmenü im Golfclub-Restaurant Straßlach

VORSPEISEN

Gebratene Jakobsmuscheln in sautierter Cremantsauce auf Winterlichen Salat

Carpaccio vom Hirsch mit Rucola und Sauce Camberland auf Waldorfsalat

Steinpilz-Cappuccino Süppchen

Hausgemachte Eiernudeln in Rahm gedreht und Waldpilze mit Kräutern

Kürbisrisotto mit Süßwasserfisch dazu Rieslingschaum

HAUPTGANG

Knusprige Weihnachts-Gansel mit Kartoffelknödel und Apfelblaukraut und Wildpreiselbeeren

Filet vom Almochsen mit Basilikum –Béarnaise und Grünen Bohnen vom Markt dazu Kartoffelgratin

Meeresfrüchte vom Grill auf Flockenpüree und Saisongemüse

DESSERT

Lauwarmes Schoki-Sufflee mit Schlagrahm mit Beerenragout

Crepe mit Calvados Früchtespalten fein garniert

weiter .. zurück

image-827

Im oberen Teil des Restaurants haben bis zu 100 Personen Platz.


image-828

Loft-Charakter im Restaurant: Durch die tolle Giebelkonstruktion wird hier eine einzigartige Atmospähre.


image-829

In den Gängen zum Restaurant ist viel Platz für einen Aperitif oder für ein tolles Buffet.


image-830

Dieser Bereich eignet sich für eine mobile Bar oder für eine Geschenke-Ecke.


image-832

Gemütliche Lounge-& Restaurant Ecke


image-833

Im Zimmer hinter dem Kamin haben 15 Personen Platz.


image-831

Blick auf die andere Seite.


image-835

Im Kaminzimmer können 25 Personen dinieren.


image-836

Wirt Toni Höllwart beim Bierfass-Anzapfen

weiter .. zurück

LESETIPP

Exklusive Dom Perignon Malle Plenitude zu Ersteigern: 10.12. (14 Uhr!)

Alle Hintergründe zu den Malles Plénitudes, welche über Auctionata ab einem Startpreis von 36.000 € am 10. Dezember in der Auktionsshow versteigert werden. Die Show kann von überall auf der Welt via Desktop, Tablet, der Auctionata Live iPhone App und Facebook Live verfolgt werden und man kann live mitbieten!

Gehört München zu den Smart Light Cities ? SuperLux Symposium im Vorhoelzer Forum

SuperLux Symposium in München analysiert Smart Light Cities. Smart Light Art und die intelligente Beleuchtung von Städten. Was glaubt Ihr: Gehört München zu dem Smart Light Cities?