Home / News / Schweden verzichtet auf Ryder Cup Bewerbung 2018 meldet exklusiv-golfen.de

Schweden verzichtet auf Ryder Cup Bewerbung 2018 meldet exklusiv-golfen.de

Das Golf Portal exklusiv-golfen.de hat berichtet, dass Schweden seine Bewerbung für die Austragung des Ryder Cups 2018 zurück ziehen wird. Fehlende Sponsoren, die wirtschafliche Gesamtsituation und nicht vorhandene staatliche Subventionen sind der Grund. Die schwedische Golf Federation gab bekannt, dass man sich voll und ganz auf die Bewerbung im Jahr 2022 konzentrieren möge. Bislang galt Schweden als ausssichtsreicher Kandidat. Der Rückzug erhöht ganz beträchtlich die Chancen, einer möglichen Austragung in Deutschland, in der Nähe von München auf der Wittelsbacher Golf Anlage und dem neu zu bauenden Audi Kurs. Ryder Cup 2018 Meldung auf exklusiv-golfen.de

LESETIPP

Kate Bosworth auf der Fashion Week Berlin: Grandioser Start ins Mode-Jahr 2017

Kate Bosworth jettete zur Fashion Week Berlin und war bei Marc Cain. Ein paar Fragen hat sie uns beantwortet. Warum Frauke Ludowig sie als Fashion Ikone bezeichnet könnt Ihr im Artikel nachlesen!

Schlemmerparadies Schrannenhalle: Eataly feiert Geburtstag

Die Schrannenhalle wurde mit Eataly zur italienischen Feinkost-Meile und im Januar feiert das italienische Feinkost-Unternehmen Geburtstag mit neuem Pop-up-Restaurant!