Home / News / Neuer Schmuckshop für Patrik Muff

Neuer Schmuckshop für Patrik Muff

Das Schmuck-Atelier Muff ist von der Frauenstraße am Viktualienmarkt mitten ins Herz der Münchner Altstadt gezogen. Gegenüber der legendären Bar Centrale und in direkter Nachbarschaft zum Designhotel Cortina verkauft Muff jetzt seine avantgardistischen Schmuckkreationen. Das und die Kooperation mit Ketel One Vodka waren zwei von vielen guten Gründen an diesem Abend mit Patrik Muff und seiner Frau Bele zu feiern.

Ketel-One-meets-Patrik-Muff
Neuestes Schmuckstück in Muffs neuem Schmuckshop: Kupferkessel für Ketel One Vodka. Patrik Muff (Bildmitte).

Der umtriebige Schmuckdesigner hat eine neue Shopadresse für seinen barocken und taffen Schmuckstil: ‚Meine Frau Bele und ich haben das Gefühl, dass das Herz Münchens hier schlägt und wir ganz nah dran sind, am Puls unserer geliebten Stadt‘, erklärt der Wahlmünchner, der eigentlich vor Jahren zu einer Weltreise aufbrechen wollte, als ihn die Liebe in der Stadt hielt.

Seitdem hat er sich nicht nur hier etabliert. Muffs Kreationen sind längst über die Grenzen Münchens hinaus bekannt. Mit seinem extravaganten Stil konnte er schon manche erfolgreiche Kooperation starten: Mit Nymphenburg Porzellan, Schiesser oder Birkenstock. ‚Ich merke, dass die Menschen den Wert guter Handwerkskunst wieder zu schätzen wissen und auch gerne bereit sind, dafür den entsprechenden Preis zu zahlen. Qualität bleibt.‘

Zu schätzen wissen den sympathisch-rockigen Künstler auch viele Freunde, die an diesem Abend mit ihm feiern wollten, so wie Autor Jan Weiler oder Brigitte Hobmeier: ‚Patrik ist ein guter Freund von mir und es ist immer etwas Besonderes, ein Stück von ihm tragen zu dürfen‘, so die Schauspielerin, die sich auch ihre Eheringe von ihm hat machen lassen.

Ketel-One-meets-Patrik-Muff-kessel
Muff’s neustes Design: Der Kettel One Vodka Kupferkessel.

Sein neuester Clou ist jetzt die Kooperation mit der Premiummarke Ketel One Vodka, deren Kupferkessel er ein neues, selbstverständlich ‚punkiges‘, Erscheinungsbild verpasst hat. Thematisch passt das hervorragend, denn Patrik Muff hatte bereits als Student zusammen mit Freunden eine Bar in Köln, die schnell zum Künstlertreff wurde: ‚Ketel One kam auf mich zu und ich habe nicht lange gezögert und fühle mich sehr geehrt‘, lacht der gebürtige Schweizer. Die Design-Kooperation ist ein europaweites Projekt, Patrik Muff ist einer von nur drei Designern, die sich an die traditionelle Grundform des Kessels künstlerisch herantrauen durften.

Weitere Projekte lässt er auf sich zukommen, aber eines bleibt: ‚Selbstverständlich haben wir wieder eine Kollektion für die Wiesn, auch wenn wir damit immer ein bisschen spät dran sind.‘ Patrik Muffs Kunden dürfen also gespannt bleiben, gerade jetzt, da er am Puls der Stadt angekommen ist. Patrik Muff, Ledererstr. 10, 80331 München, Tel.: 089/1237040

Autor: Nadja Gharany

LESETIPP

stadtvilla

Exklusive Stadtvilla in Allach-Untermenzing

Vier bis acht Wohnungen sind in Stadtvillen üblich. Das Münchner Immobilienunternehmen RS Wohnbau baut jetzt eine exklusive Stadtvilla mit nur drei außergewöhnlichen Wohnungen.

coca-cola-weihnachtstour

Coca Cola Weihnachtstour macht wieder Station in München

Die Coca Cola Weihnachtstour gibt es seit 20 Jahren und auch 2016 düsen die roten Trucks durch Deutschland, um Weihnachtsstimmung zu verbreiten. #Weihnachtstrucks