Home / News / Schöner Wohnen: Weltweit 1. House of JAB ANSTOETZ in München

Schöner Wohnen: Weltweit 1. House of JAB ANSTOETZ in München

Der Bielefelder Textilverlag Jab Anstoetz eröffnete im Frühling 2010 sein weltweit erstes ‚House of Jab Anstoetz‘ im Münchner Anger Palais und präsentiert damit sein komplettes Markenportolio unter einem Dach. Auf 600 qm, auf zwei Etagen verteilt, werden neben den aktuellen Kollektionen von Jab Anstoetz Stoffe und Teppiche auch die Marken BW Bielefelder Werkstätten, Interprofil, Chivasso, Gardisette, Soleil bleu par Wellmann sowie das Vorhangstangensystem Metropolitan und die Fächenvorhangkollektion Hemisphere präsentiert. Gerade sind die Herbstkollektionen eingetroffen!

Der neue Showroom von JAB Anstoetz ist eine Kombination aus historischer Bausubstanz und modernster Bürotechnik in einem der schönsten Gebäude Münchens in Zentrum der Landeshauptstadt.

Im neuen Münchner Showroom kann man sich jederzeit nicht nur neue Inspirationen für die eigenen vier Wände holen – saisonal werden die neuen Wohn-Trends vorgestellt. Neben dem amerikanischen Country-Look ist im Herbst 2010 der Trendstoff ‚Shark‘ angesagt. Wer ein einzelnes Sitzmöbel in einen exklusiven Hingucker verwandeln will, sollte den neuen Stoff sich genauer betrachten!

Country Look a la Hamptons

Vor den Toren New Yorks, am Ende Long Islands liegen die Hamptons, welche seit Jahrzehnten berühmt sind für ihre geschmackvollen Villen und Bewohner mit ihrem eigenen, charmanten Einrichtungsstil. Mit der Landhaus-Kollektion FOUR SEASON Vol. 9 präsentiert JAB Anstoetz neun Artikel in 65 Farben. Wer florale Dessin mag, ist mit BRAGA als fein ausgearbeiteter Druck in guten Händen und Farben wie Türkis/Braun, Beige/Braun, Rot/Beige oder warmes Gelb/Beige lassen sich perfekt zur bestehenden Einrichtung kombinieren. Für eine natürliche Optik sorgt zudem der Leinenartikel FARO, der ein frisches, bunt gewebtes Karo in insgesamt sechs Couleurs vorstellt. Auch PORTO im klassischen Karo-Look begeistert die Liebhaber des amerikanischen Landhaus-Stils. Der 1,40 Meter breite Artikel aus 100% Baumwolle ist sowohl als Deko- als auch als Bezugstoff geeignet und setzt optisch Akzente. SETUBAL zeigt sich vom Dessin her auffälliger. Der zweifarbige Pepita kann ebenfalls für Dekorationen als auch für Polstermöbel verwendet werden und fasziniert in sieben zurückhaltenden sowie modischen Farbkombinationen wie Schwarz/Weiß oder Grün/Weiß. Ein klassisches Fischgratdessin mit verschieden breiten Streifen darf bei dieser Kollektion nicht fehlen. OVAR beeindruckt dabei mit einer trockenen Optik und einem natürlichen Flair in ebenfalls sieben Farbkombinationen. Mit dem bereits bestehenden Artikel YACHT präsentiert die FOUR SEASONS Vol.9 Kollektion zudem eine bekannte feine Uniware, die farblich auf alle anderen Artikel dieser Kollektion abgestimmt ist und sich so harmonisch einfügt. Ein stoffliches Potpourri, ähnlich abwechslungsreich wie die Herbstfarben in der Natur.

Die Stoffsensation als Eyecatcher: SHARK

Auf den ersten Blick erinnert der neue Stoff an eine glatte Haifischhaut, was ihm auch den außergewöhnlichen Namen für einen Bezugstoff SHARK einbrachte. Seine überaus ebenmäßige Oberfläche weckt aufgrund seiner feinen Streifigkeit auch Assoziationen an fein gebürsteten Edelstahl. Der Bezugstoff, der zudem eine hohe Lichtechtheit aufweist und besonders pflegeleicht ist, präsentiert sich mit einem vielfältigen Farbspektrum von 29 Kolorits. Neben Schwarz, Blau, Grün, Aubergine oder Blau, faszinieren vor allem metallische Farbtöne wie Silber oder Gold. Gerade sie machen SHARK zu einem außergewöhnlichen Bezugstoff für extravagante Polstermöbel mit Hingucker-Garantie.

HOUSE OF JAB ANSTOETZ, Unterer Anger 3, 80331 München, Tel. +49 89 548836-0


LESETIPP

stadtvilla

Exklusive Stadtvilla in Allach-Untermenzing

Vier bis acht Wohnungen sind in Stadtvillen üblich. Das Münchner Immobilienunternehmen RS Wohnbau baut jetzt eine exklusive Stadtvilla mit nur drei außergewöhnlichen Wohnungen.

coca-cola-weihnachtstour

Coca Cola Weihnachtstour macht wieder Station in München

Die Coca Cola Weihnachtstour gibt es seit 20 Jahren und auch 2016 düsen die roten Trucks durch Deutschland, um Weihnachtsstimmung zu verbreiten. #Weihnachtstrucks