Home / News / Fish and Friends im Seehaus: Promi-Startschuss für die traditionelle Fischwoche

Fish and Friends im Seehaus: Promi-Startschuss für die traditionelle Fischwoche

Fisch satt gab’s am Donnerstagabend für die Münchner Prominenz im Münchner ‚Seehaus‘. Das Gastro-Juwel im Englischen Garten hatte anlässlich der traditionellen Fischwoche (14. bis 23. März) unter dem Motto ‚Fish and Friends‘ zum großen Fischschlemmen geladen. Die Gastgeber, die Brüder Stephan und Sebastian Kuffler sowie Daisy Rosemeyer-Elbers mit Cousin Anton (‚Tony‘) Graf von Faber-Castell (Gräflich Castell’sche Fischzucht) konnten 400 Gäste begrüßen. Darunter auch zahlreiche prominente Fischfans …

Seehaus-Muenchne-Fischwoche-Fotocredit-SchneiderPress
Luden zum Fisch-Tete-a-Tete: Stephan Kuffler, Anton Andreas Graf von Faber-Castell, Daisy Rosemeyer-Elbes und Sebastian Kuffler. Fotocredit: SchneiderPress

‚Unsere Mütter haben Ende der 80er Jahre ganz klein mit dem Fisch-Cocktail angefangen‘, so Gastgeber Sebastian Kuffler (Sohn von Doris Kuffler, die den Fisch-Cocktail gemeinsam mit der 2011 verstorbenen Michaela Rosemeyer ins Leben gerufen hatte). ‚Damals war es ein kleines Dinner mit nur zehn Leuten. Seitdem ist er immer größer geworden. Jetzt haben wir die Veranstaltung nach zweijähriger Pause wieder aufleben lassen.‘ Was macht das Seehaus in seinen Augen zu einem kulinarischen Dauerbrenner? ‚Die Lage ist einzigartig – ein Ausflug ins Grüne. Und das Essen ist einfach gut. Und heute haben wir ganz besonders guten Fisch hier.‘

Fisch-Fans wurden an diesem Abend garantiert glücklich. 500 Austern, 6 Kilogramm Lachskaviar, 25 Kilogramm Räucherlachsfilet, 30 Kilogramm australischer Kingfish, 10 Kilogramm Gold- und 25 Kilogramm Meerforellen sowie mehrere Hundert Räucherfilets hatte Küchenchef Christian Müller zu raffinierten Köstlichkeiten verarbeitet: es gab u.a. gefüllte Reisblätter mit Räucherlachs, Räucherfrischkäse auf Pfisterbrot, gebeizte Goldforelle, Seehaus-Bouillabaisse, Flußkrebse mit Sahnerührei, Kingfish mit Avocado, Saiblingsfilet mit Wurzelgemüse, u.v.m.. Dazu wurden gemäß dem Motto ‚Fisch will schwimmen‘ Casteller Weißweine serviert.

Den liessen sich u.a. schmecken: Patrick Lindner, der mit seinem Lebensgefährten Peter Schäfer kam, zählt zu den Stammgästen bei der Veranstaltung: ‚Der Fisch-Cocktail hier hat Tradition. Man trifft immer viele liebe Menschen und Freunde hier, die man schon länger nicht mehr gesehen hat‘, so der Schlager-Star. Auch in kulinarischer Hinsicht war er bestens aufgehoben: ‚Ich esse sehr gerne Fisch, vor allem Loup de Mer. Ein ideales Sommergericht. Nur zu viele Gräten darf Fisch bei mir nicht haben‘, lachte er. Weitere Gäste: Kessler-Zwilllinge Alice und Ellen, Schauspieler Friedrich von Thun, Sport-Kommentator Fritz von Thurn und Taxis mit Frau Beatrice, Society-Lady Ulrike Hübner, Verleger Dirk Ippen, FC Bayern-Vize Fritz Scherer mit Frau Claudia, Alexandra Schörghuber mit Sohn Florian, Moderatorin Uschi Dämmrich von Luttitz, Kate Stahl (Bald-Ehefrau von ‚Tony‘ Graf von Faber-Castell).

Text: Andrea Vodermayr

LESETIPP

stadtvilla

Exklusive Stadtvilla in Allach-Untermenzing

Vier bis acht Wohnungen sind in Stadtvillen üblich. Das Münchner Immobilienunternehmen RS Wohnbau baut jetzt eine exklusive Stadtvilla mit nur drei außergewöhnlichen Wohnungen.

coca-cola-weihnachtstour

Coca Cola Weihnachtstour macht wieder Station in München

Die Coca Cola Weihnachtstour gibt es seit 20 Jahren und auch 2016 düsen die roten Trucks durch Deutschland, um Weihnachtsstimmung zu verbreiten. #Weihnachtstrucks