Home / München exklusiv / Silvester München: Top 5 Outdoor Locations!

Silvester München: Top 5 Outdoor Locations!

Silvester München bedeutet das Jahreswendefest in der schönsten Stadt der Welt! Der Blick über die Stadt muss natürlich in einer Nacht wie dieser exklusiv sein, denn keine Stadt hat so ein schönes Feuerwerk wie München. Auf das neue Jahr wird hier am prunkvollsten angestoßen: Unsere Top Outdoor-City-Places für die Silvesternacht in München.

bavaria-theresienwiese-silvester-2014-fotocredit-schneider-press
Hotspot: Bavaria an der Theresienwiese Fotocredit:SchneiderPress

Kurz vor Silvester-Mitternacht zieht es jeden Outdoor, um das neue Jahr gebührend mit Raketen und Champagner einzuweihen. Die spektakulärsten Silvester-München-Ausblicke von Bogenhausen bis Schwanthalerhöhe:

  1. Auf dem Olympiaberg hat man den 360-Grad-Weitblick und damit eine Wahnsinns-Aussicht auf die Skyline im Feuerwerksrausch!
  2. Mancher Münchner schätzt die Tradition und empfiehlt die Treppen der Ruhmeshalle, welche direkt am Fuße der Bavaria beginnen. Von hier aus sieht man zwar nur ein paar Wahrzeichen von München wie Frauentürme, Olympiaturm oder die Sankt Paul Kirche, wo die Kirchenglocken sogar die Silvesterböller übertönen. Danach kann man in einem der bunten Winter-Tollwood-Zelte auf  der Theresienwiese noch einkehren.
  3. Auch nicht weit entfernt ist an der Schwanthalerhöhe die Hackerbrücke, welche über die gigantischen Gleisanlagen des Münchner Hauptbahnhofs führt. Viele Fotografen reservieren sich hier ihr Plätzchen für ‚den‘ Schnappschuss dieser urbanen Gegend. Auch von hier sind die Frauentürme allgegenwärtig und erstrahlen im Feuerwerk.
  4. Noch romantischer wird es natürlich am begehrten Friedensengel im chicen Stadtteil Bogenhausen, welcher oft mit der Berliner Siegessäule verglichen wird. Zwei Treppen führen links und rechts von der Aussichtsterrasse hinab zum Brunnen, welcher im Winter natürlich verhüllt ist. Im angrenzenden kleinen Park kann man sich ein wenig vom Trubel abschotten. Kann man einen Platz auf den Sockel-Stufen des Denkmals erhaschen, hat man einen perfekten Ausblick auf die Prinzregentenstrasse zum Haus der Kunst und Prinz-Carl-Palais.
  5. Wer lieber mitten drin und voll dabei sein will: Am Isartor stößt man mit Feuerzangbowle an! Bis morgens 3 Uhr trinkt man hier Rum, Rotwein und Gewürze.

Nach Restaurierung perfekter Silvester Ort

Seit Herbst 2016 ist das Monopteros im Englischen Garten vom Baugerüst wieder befreit. An Silvester hat man auch hier einen tollen Weitblick auf München.
Seit Herbst 2016 ist das Monopteros im Englischen Garten vom Baugerüst wieder befreit. An Silvester hat man auch hier einen tollen Weitblick auf München.

LESETIPP

Dr. Sonja Lechner: Champagner Matinee für eine Kunst-Preview

Champagner und ein Schmankerl für Kunstsammler - Kunsthistorikerin Dr. Sonja Lechner lud zu einer exklusiven Kunst-Preview!

Englischer Garten wird zur Gourmetmeile: Taste of München startet im August

Drei Tage im August wird der Englische Garten zum Gourmet-HotSpot. 13 Spitzenköche verlassen ihre Münchner Restaurants und kreieren jeweils vier Gerichte zum Mini-Preis. Und weil zum guten Essen der richtige Drink nicht fehlen darf, gibt es von Champagner bis Gin Tastings auch die passenden Gaumenschmeichler.

Advertisement