Home / München exklusiv / SIXT Münchner Fashion Dinner

SIXT Münchner Fashion Dinner

Networken, feiern und dabei auch Gutes tun und ‚Tränchen trocknen‘. Die alljährliche ‚Damenwies’n‘ von Unternehmerin Regine Sixt zählt zu den beliebtesten Society-Veranstaltungen des Jahres und hat sich über die Jahre für die Münchner Ladies als absoluter Pflichttermin etabliert. Bis zum nächsten Oktoberfest ist es noch eine ganze Weile hin, die Damen können sich aber schon jetzt auf einen ähnlichen Benefiz-Event (mit geballter Frauenpower) freuen. Und dieses Mal dürfen endlich auch einmal die Männer mitfeiern! Denn am 24. März laden Regine Sixt und PR-Lady Birgit-Fischer-Höper von Munich Connexxions erstmals zum ‚SIXT Münchner Fashion Dinner‘ ins ‚Paulader am Nockherberg‘ in München.

sixt-muenchner-fashion-dinner-fotocredit-brauerphotos
Bereits 2014 gab es das Ladies Dirndl Dinner. Fotocredit: BrauerPhotos

Wie bei Regine‘s Damenwiesn steht auch hier Gutes tun im Vordergrund: der Erlös der Veranstaltung mit diversen Modenschauen, Showacts und Gala-Dinner kommt der Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung ‚Tränchen trocknen‘ zugute. Die Stiftung unterstützt Kinder, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen und die aufgrund ihrer gesundheitlichen oder sozialen Situation schlechte Startchancen haben – und das in mehr als 100 Ländern auf der Welt.

Die Idee zum Charity-Event hatte Birgit-Fischer Höper, welche gemeinsam mit Moderatorin Alexandra Polzin bereits im Vorjahr zum Ladies Dirndl Dinner ins Paulaner am Nockherberg lud. ‚Die Veranstaltung im Vorjahr war ein großer Erfolg, vor allem auch dank Regine Sixt, die uns schon letztes Jahr so großartig unterstützt hat. Deshalb freuen wir uns, dass wir die Kooperation in diesem Jahr weiter ausbauen konnten. Das ‚Ladies Dirndl Dinner‘ ist nun – auch dank Regine Sixt – zum ‚Münchner Fashion Dinner‘ gewachsen. Und dieses Mal dürfen erstmals auch die Männer mitfeiern. Das Gute behalten wir bei: den guten Zweck, tolle Gäste und – wie es der Name schon sagt – wunderbare Mode. Wir möchten unseren lieben Freunden und Gästen einige rundum glückliche Stunden schenken und dabei den Schwächsten der Gesellschaft zu helfen. Gerade für mich als fünffache Mutter ist es eine Herzensangelegenheit, das Leid der Kinder zu mildern. Denn was gibt es Schöneres, als in gesunde Kinderaugen zu blicken?‘

Bis zum Oktoberfest sind es am Tag der Veranstaltung noch fast genau sechs Monate. ‚Nach dem langen und alten Winter sehnt sich jeder nach dem Frühling, nach den ersten Trachten- und Waldfesten und natürlich auch schon nach dem weltberühmten Oktoberfest. Wir wollen unseren Gästen mit dieser Veranstaltung auch die Wartezeit auf das größte Volksfest der Welt verkürzen‘, so Birgit Fischer-Höper weiter.

Vor allem Modebegeisterte dürften bei der Veranstaltung auf ihre Kosten kommen. Während des Gala-Dinners wird es neben diversen Showacts auch mehrere Modenschauen geben, bei denen namhafte Designer zeigen, was frau und mann in der kommenden Trachtensaison und beim Oktoberfest, aber auch auf dem Red Carpet trägt. Und so wird auf dem Laufsteg – neben den neuesten Trachtentrends – erstmals auch Couture-Mode präsentiert werden. Gezeigt werden die Kollektionen namhafter (Münchner) Labels und Designer, u.a. von Munich Couture, Luis Trenker, My Dirndl, Daniel Fendler, Angermaier-Trachten, Alpenherz, 11Elfs & Freaky Heads, Riani und Christina Duxa Couture, die Accessoires kommen von Labels wie Fischer&Cie, Charity Heels, Aenkyyy, Fesh mit Trash, Schuh-Hiegl, Mucca Pazza, Beka&Bell, Riemenschneider Schmuckmanufaktur und Wolke 3. Schauspieler Timothy Peach und Moderatorin Alexandra Polzin werden gemeinsam durch den Abend führen.

Mit dem Erlös des Abends aus Spenden, Tombola und dem Verkauf der Tickets werden die Projekte der Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung Tränchen trocknen unterstützt. Das gesammelte Geld dient der Errichtung von Waisenhäusern und Kindergärten, der Erweiterung von Schulen sowie Schulungszentren oder der Sanierung von Kinderhospizen und Kinderkliniken. ‚Ich möchte Sie bitten, meine Mission zu unterstützen und so Kindern auf der ganzen Welt ein Lächeln zu schenken. Bitte übernehmen auch Sie Verantwortung, denn jeder Einzelne macht einen Unterschied. Jede Tat zählt und jeder Euro bewirkt so viel Gutes‘, so der Appell von Regine Sixt.

Preis pro Ticket: 99 Euro über die Agentur Munich Conexxxions. Im Preis sind neben einem 3 Gänge-Menü und Getränken auch begleitende Weine, Wasser, Softdrinks sowie eine Goodie Bag inklusive.

Text: Andrea Vodermayr

LESETIPP

stadtvilla

Exklusive Stadtvilla in Allach-Untermenzing

Vier bis acht Wohnungen sind in Stadtvillen üblich. Das Münchner Immobilienunternehmen RS Wohnbau baut jetzt eine exklusive Stadtvilla mit nur drei außergewöhnlichen Wohnungen.

coca-cola-weihnachtstour

Coca Cola Weihnachtstour macht wieder Station in München

Die Coca Cola Weihnachtstour gibt es seit 20 Jahren und auch 2016 düsen die roten Trucks durch Deutschland, um Weihnachtsstimmung zu verbreiten. #Weihnachtstrucks