Home / Immobilien / Solln im Immobiliencheck: Exklusives Townhouse in Villenkolonie

Solln im Immobiliencheck: Exklusives Townhouse in Villenkolonie

Solln ist nicht nur der südlichste Stadtteil Münchens. Durch die vielen Villen aus der Gründerzeit und eingebettet in eine grüne Umgebung hat man auch nie das Gefühl, in einer Großstadtmetropole zu wohnen. Hier realisiert die Münchner Unternehmensgruppe Eurytos ein Neubauprojekt direkt in der Villenkolonie Solln. Sahnestück der neun Eigentumswohnungen ist ein Townhouse mit einer Wohnfläche von ca. 175 qm. Das Haus-im-Haus verfügt sogar über einen eigenen Zugang. Mit über 30m² Süd-Ost-Terrasse und eigenem Zugang, sowohl im Erdgeschoss als auch aus der Tiefgarage, vereint das Townhouse als moderne Form des Wohnens alle Vorteile einer Wohnung mit denen eines Reihenhauses bzw. einer Doppelhaushälfte.

eurytos-immobilie-solln
Das ‚Haus-im-Haus verfügt über insgesamt fünf Zimmer und hat einen eigenen Zugang. Fotocredit: Eurytos

Decken von über 2,70m, Parkett, Fußbodenheizung, bodentiefen Holzfenstern mit elektrischen Jalousien plus Aufschub-Sicherung und einem free@home-System zur elektronischen Fernsteuerung von Rollläden, Heizung, Licht und elektrischen Geräten machen Hausbesitzer wunschlos glücklich. Grundrisse findet man auf auf dem Immobilienportal neubaukompass.de.

SOLLN – Wohnungsmix in Sollner Villenkolonie

Mit einem Balkon, einer Terrasse, einem Gartenanteil oder einer Dachterrasse – bieten die Wohnungen nicht nur ein großzügiges Wohngefühl, sie sind vielfältig. 2-, 4- und 5-Zimmerwohnungen umfassen Wohnflächen von ca. 82 bis ca. 233 qm. Je nach Typ sind die Wohnungen mit einem Kaminanschluss, En-Suite-Masterbädern und begehbaren Garderoben ausgestattet. Die Bäder erhalten Sanitärobjekte von Markenherstellern, bodengleiche Duschen und moderne Badewannen. Ein Aufzug verbindet alle Etagen von der Tiefgarage bis ins Dachgeschoss. Weitere Highlights sind Vorrüstungen für Alarmanlagen, Farbvideo-Gegensprechanlagen und optional großzügige Stellplätze in der Tiefgarage. Ein Lift im Haus verbindet alle Etagen vom Unter- bis ins Dachgeschoss.

Und weil Solln auch als Stadtteil der kurzen Wege bekannt ist, erreicht man hier zu Fuß oder mit dem Auto bequem alles, was man zum Leben braucht: 20 Shoppingsadressen, 5 Schulen von der Grundschule bis zum Gymnasium oder über 10 Restaurants. Im Forstenrieder Park oder den Isarauen warten schöne Spazierwege und mit der nahegelegenen S-Bahn (S7) ist man in kürzester Zeit in München. Wohnen in bester Lage wird hier zur Wirklichkeit. Weitere Neubauprojekte in Solln findet man über neubaukompass.de

LESETIPP

feuerzangenbowle-fotocredit-massimo-fiorito

Feuerzangenbowle am Isartor: Die Königin der Wintergetränke

35 Tage lang gibt es wieder die leckere Feuerzangenbowle am Isartor und Konkurrenz zu Glühwein & Co. Die Mischung aus Rotwein, Rum, Zitronen, Orangen, Gewürznelken, Zimtstangen und dem geschmolzenen Zuckerhut ist einfach einmalig!

soehnges-exklusiv-optik

Optiker München: Warum Augenvermessung so wichtig ist

Neue Wege in der Augenvermessung ermöglicht besseres Sehen beim Autofahren, Lesen, Arbeiten oder in anderen alltäglichen Situationen