Home / News / Schwedische Sportmode: Mit Röhnisch gibt es kein schlechtes Wetter!

Schwedische Sportmode: Mit Röhnisch gibt es kein schlechtes Wetter!

Für Sportswomen gibt es bekanntlich kein schlechtes Wetter. Deshalb kam Röhnisch Designerin Annika Rantala auch an einem tristen Tag (typisch für den April!) nach München, um die neue Röhnisch Runners Delight Kollektion vorzustellen! Danach ging es mit Personal Trainerin Sandra Schneider durch Bogenhausen an die Isar zum Friedensengel und zurück ins Studio.12! Fazit: Die Sachen sitzen so gut, dass man meinen könnte, dass man nichts anhat.

Designerin Annika Rantala war von Kopf bis Fuß in RÖHNISCH und stellte uns die neue Röhnisch Runners Delight Kollektion vor
Designerin Annika Rantala war von Kopf bis Fuß in RÖHNISCH. Fotocredit: Hans Herbig Photography

Was bei der neuen Laufbekleidung sofort auffällt: Röhnisch designt und entwickelt trendige, farbige und funktionelle Sportkleidung – only for women! Durch das klare fokussieren auf Frauen gehen sie bei dem Design keine Kompromisse ein, wie etwa bei Qualität oder Passform. Liegt vielleicht auch daran, dass die Marke aus dem Gymnastikbereich kommt. Der Deutsche Hellmut Röhnisch wanderte 1932 aus und war 1945 Schwedens erster Goldmedaillen Gewinner in Gymnastik. Seine Frau Margareta war im schwedischen Team, welches 1936 bei Olympia in Berlin teilnahm. Zwei Sportler, welche also wussten, worauf es bei funktioneller Sportbekleidung ankommt.

Womenrunning mit sportlichen Engeln :-) Fotocredit: Hans Herbig Photography
Womenrunning mit sportlichen Engeln 🙂 Fotocredit: Hans Herbig Photography

Noch im Olympia-Erfolgs-Jahr 1945 wurde Röhnisch in Schweden gegründet. Bis heute ist das Familienunternehmen auf Sportbekleidung für Laufen, Aerobic, Fitness und natürlich Golf – ‚only for women‘ – spezialisiert. Und weil Frauen auch mehr Wert auf Mode legen, bringt Röhnisch viel Farbe ins Spiel. Im eigenen Flagship-Store in Stockholm geht es richtig bunt zu! Sieben Hauptfarben bestimmen die diesjährige Saison: Weiß, Flora, Nektar, Fly (schönes blau), Lavendel, Stream (dunkelblau) und Silver lassen sich perfekt mit anderen Basisteilen kombinieren.

Röhnisch Runners Delight Kollektion in München

Ob Sport Schuster oder Kellersports – in einigen exklusiven SportShops gibt es ein Grundsortiment von Sport-BH über Laufhosen bis zu ärmellosen Shirts. Golfer unter Euch? Nicht nur die Hannah Weste (trägt Designerin Annika Rantala im folgenden Video) ist perfekt für den Rasensport.


LESETIPP

Made in Munich: Elektroauto Sion bittet zum Testdrive

Das Münchner Start-Up SonoMotors bringt ein Elektroauto namens Sion an der Start. Derzeit kann man das Auto im Olympiapark testen! Ab 24. August in weiteren dt. Städten! 2019 soll der neue Munich Car dann auf der Straße zu sehen sein!

In-Cocktails aus den besten Hotels der Welt: Cocktailrezepte zum Nachmixen!

Auf den Malediven gibt es einen Brad Pitt Cocktail oder am Gardasee etwas ganz Gesundes aus heimischen Gefilden: Wir haben die Cocktailrezepte zum Nachmixen

Advertisement