Home / News / Guide Michelin 2015: Bobby Bräuer holt sich zweiten Stern fürs EssZimmer

Guide Michelin 2015: Bobby Bräuer holt sich zweiten Stern fürs EssZimmer

Der Guide MICHELIN gilt als internationale Referenz unter den Hotel- und Gastronomieführern und ab 7. November 2014 gibt es den renommierten Restaurantführer für 2015. Elf Restaurants in München haben es ins Buch geschafft, drei davon halten zwei Sterne. Das Marks im Mandarin Oriental ist heraus gefallen, kommt nächstes Jahr ein NOBU rein. Auch Otto Koch wird nicht mehr im 181 aufkochen und taucht im Michelin nicht mehr auf. Überraschung des Jahres: Bobby Bräuer holt mit seinem EssZimmer in so kurzer Zeit einen zweiten Stern!

EssZimmer-in-BMW-Welt-Fotocredit-BMW-AG
Das Gourmet-Restaurant EssZimmer befindet direkt unter der Glas-Kuppel der BMW Welt. Fotocredit: BMW Welt

Wer den Guide MICHELIN kennt, weiß, dass strenge Bewertungskriterien den Restaurant-Sternen als Basis dienen. Immerhin erscheint der Guide in 23 Ländern. Für die Auswahl der Adressen im Guide MICHELIN ist ein erfahrenes Team aus fest angestellten, anonym arbeitenden Michelin Inspektoren verantwortlich. Bei ihren Reisen auf der Suche nach den besten Restaurant- und Hoteladressen urteilen sie nach einem festen, an objektiven Maßstäben ausgerichteten Bewertungssystem, das sich im Laufe vieler Jahre bewährt hat. Deshalb steht der Guide MICHELIN für internationale Vergleichbarkeit und ein weltweit hohes Qualitätsniveau. Außerdem erfolgt die Vergabe der Sterne nach einer gemeinsamen Beratung der Inspektoren. Als Kriterien gelten hierbei die Qualität der Produkte, die persönliche Note, die fachgerechte Zubereitung und der Geschmack, das Preis-Leistungs-Verhältnis und die immer gleichbleibende Qualität über die Dauer und über die gesamte Karte hinweg. Diese Kriterien gelten für alle Küchenstile. Um eine maximale Objektivität zu gewährleisten, zahlen die unabhängigen Inspektoren stets ihre Rechnungen für Übernachtungen und Restaurantbesuche.

Was die Guide Michelin-Inspektoren über das EssZimmer by Käfer sagen: Dieses Restaurant hat eine ‚hervorragende Küche: verdient einen Umweg‘. Die Definition für zwei Guide-Michelin-Sterne trifft seit heute offiziell auf das EssZimmer Gourmet-Restaurant von Käfer in der BMW Welt zu. Keine zwei Jahre nach Eröffnung wurden Bobby Bräuer nun erneut geehrt. Mit der Auszeichnung steigt das fine dining Restaurant in die Spitze Münchens auf.

‚Zwei Michelin-Sterne sind für uns eine große Überraschung und eine kleine Sensation‘, sind selbst für Bobby Bräuer als Küchenchef des EssZimmer by Käfer über seinen Erwartungen. Auch für Michael Käfer eine wunderbare Nachricht, taucht die Käferschänke in den zehn weiteren München-Restaurants erst gar nicht auf.

München-Restaurants mit zwei Michelin-Sternen

EssZimmer by Käfer

Dallmayr

Tantris

München-Restaurants mit einem Michelin-Stern

Restaurant No 15

Acquarello

Atelier (Jan Hartwig ist seit Mai 2014 neuer Chef de cuisine im Atelier und Garden Restaurant.)

Geisels Werneckhof

Gourmet-Restaurant im Königshof

Les Deux

Schuhbeck mit Südtiroler Stubn

Schweiger2

LESETIPP

stadtvilla

Exklusive Stadtvilla in Allach-Untermenzing

Vier bis acht Wohnungen sind in Stadtvillen üblich. Das Münchner Immobilienunternehmen RS Wohnbau baut jetzt eine exklusive Stadtvilla mit nur drei außergewöhnlichen Wohnungen.

coca-cola-weihnachtstour

Coca Cola Weihnachtstour macht wieder Station in München

Die Coca Cola Weihnachtstour gibt es seit 20 Jahren und auch 2016 düsen die roten Trucks durch Deutschland, um Weihnachtsstimmung zu verbreiten. #Weihnachtstrucks