Home / Business / Stil und Etikette im Business: Kolumne

Stil und Etikette im Business: Kolumne

Susanne Lettner schreibt die Kolumne ‚Stil und Etikette – Business’ auf dem Stadtportal ‚Exklusiv-München – Szene, Society und Shopping in München‘. Stil und Etikette sind ihrer Meinung nach für eine erfolgreiche Zusammenarbeit wichtig. In ihrer Kolumne spricht sie über Stilfragen und Umgangsformen im Berufsleben und berät Sie für ein souveränes Auftreten im Beruf!

Susanne-Lettner-exklusiv-muenchen

‚Besonders im Berufsleben geht es darum, einerseits sich selbst und anderseits das eigene Unternehmen positiv zu präsentieren. Denn Ihr Erscheinungsbild lässt auf das Unternehmen zurück schließen. Daher sollten Sie vor Kunden und Partner nicht nur durch fachliches Know-How und Können positiv auffallen, sondern auch durch ein gutes Benehmen und dem Einhalten von Etikette-Standards.

Sei es bei einer Konferenz, beim Kundengespräch oder für den Business-Lunch, das Äußere muss in Form sein. Beim Business-Dresscode gilt, die Kleidung sollte zum Typ, zur Figur und zum Arbeitgeber passen. Finden Sie dabei Ihren eigenen Stil und fühlen Sie sich in Ihrem Look wohl, denn nur so zeigen Sie Souveränität und Persönlichkeit!‘

Welcher Dresscode ist für die jeweilige Einladung oder Situation im Berufsalltag passend? Welche Standards gelten im internationalen Business-Bereich? Susanne Lettner gibt Ihnen Empfehlungen und Tipps zu modernen, zeitgemäßen Umgangsformen und internationalen Richtlinien. Damit Sie im gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Umfeld Ihr Unternehmen intern, wie extern verkaufsorientiert darstellen.

Stets authentisch zu bleiben und miteinander achtungsvoll und respektvoll umzugehen, sind Gesichtspunkte, die im zwischenmenschlichen Bereich – und gerade in der Führung von Teams und Unternehmen – grundlegend wichtig sind. Auch diese Aspekte gehören zu Stil und Etikette im Business dazu, welche Susanne Lettner einbezieht.

In den kommenden Kolumnen werden unterschiedliche Empfehlungen und Tipps rund um den Business-Bereich gegeben. Wir freuen uns auf Sie und Ihre regelmäßige Teilnahme!

susanne-lettner-autorenseite
Susanne Lettner bei der Fashion Week Berlin.

Susanne Lettner ist Leiterin Marketing bei einem Forschungsinstitut. Das Schweizer Netzwerk ‚Genders Dialog Society‘ portraitierte sie stellvertretend als Top-Führungskraft der Generation-Y. Außerdem ist Susanne Lettner MINT-Botschafterin der bundesweiten Initiative ‚MINT Zukunft schaffen‘ und setzt sich für die Nachwuchsförderung im MINT-Bereich ein. In ihren Interview-Reihen bei dem klassischen Lifestyleblog ‚Klüngelkram‘ und beim Meinungs- und Debattenmagazin ‚The European‘ stellt sie Persönlichkeiten zu den Themen Stil, unternehmerisches Selbstverständnis und nachhaltige Unternehmensführung vor.

Durch ihre Berufserfahrung kennt sich Susanne Lettner mit dem nationalen und internationalen Außenauftritt, dem Eventmanagement und der Vermarktung eines Unternehmens aus. Daher weiß sie, dass gute Umgangsformen, Auftreten und Persönlichkeit wichtige Tools im Marketing-Konzept sind, um Kunden, Geschäftspartner, Kollegen und Mitarbeiter zu überzeugen.

Kolumne: 

Stil und Etikette: Business Events 

Stil und Etikette: Dinner Party Ausrichten

Stil und Etikette im Business: Dresscode Cocktail

Stil und Etikette im Business: Dresscode bei exklusiven Einladungen

Stil und Etikette im Business: Praktische und elegante Accessoires

Stil und Etikette im Business: Vier Looks für den Dresscode ‚Semi Formal‘

Stil und Etikette im Business: Das Make-Up

Stil und Etikette im Business: Die Business-Tasche

Stil und Etikette im BusinessDie wichtigsten Basics für den täglichen Business-Look 

Interviews:

Sylvia von Braunschweig (Klüngelkram)

Max Dietl (Maßschneiderei und Haute Couture Max Dietl)

Blanca Bernheimer (Bernheimer Fine Art Photography)

Jürgen Reiter und Peter Schönhofen (Kare Design)

Stefanie Harig (Lumas)

Beiträge:

Tipps für das perfekte Picknick

Fashion Week Berlin: Das beste Abendkleid

Schloss Neidstein wird zur Tagungs- und Eventlocation

LESETIPP

oktoberfest-hacker-pschorr

Oktoberfest Zelte: Oscar-Preisträger designte Hacker Pschorr Festzelt

In der Wirtsbudenstraße auf der Theresienwiese finden man zum Oktoberfest insgesamt 14 Oktoberfest Zelte. Im Hacker Pschorr Festzelt sitzt man sprichwörtlich unterm Himmel der Bayern.

snowden-in-muenchen

Edward Snowden Film: Hauptdrehort München

80 Prozent des Films über Edward Snowden wurden in München gedreht! SKW Schwarz betreute als Anwaltskanzlei den Film rechtlich und lud zur Filmpremiere nach München.