Home / Beauty & Healthy / Stil und Etikette im Business: Das Make-Up

Stil und Etikette im Business: Das Make-Up

Exklusiv-München Autorin Susanne Lettner schreibt in ihrer Kolumne ‚Stil und Etikette – Business‘ über Stilfragen und Umgangsformen im Berufsleben. In ihrer heutigen Kolumne geht es um das Business Make-Up.

Susanne-Lettner-exklusiv-muenchen

Das Make-Up soll einen frischen, natürlichen Look kreieren und ihre Persönlichkeit hervorheben. Setzen Sie beim Schminken lieber einen Fokus, den sie betonen – wie Ihre Augen, denn diese sind beim Gespräch besonders wichtig. Gerade da wenig Zeit bleibt, um sich aufwendig zu schminken, muss das tägliche Make-Up schnell gehen und im besten Fall den ganzen Arbeitstag haltbar sein. Während einer Konferenz, im Kundengespräch oder danach beim After-Work Meeting, das Make-Up muss Ihren Look ausdrucksstark vervollständigen.

Susanne-Lettner
Für den Make-Up Look wurde ein dunkelroter Lippenstift in einer natürlichen Nuance verwendet und die Augen dezent geschminkt. Achten Sie bei der Wahl der Foundation darauf, dass diese zu Ihren Hautton passt.

Stil und Etikette – Business Make-Up: Gesicht

Tragen Sie zu Beginn eine leichte Grundierung gleichmäßig auf das gesamte Gesicht auf. Die Make-Up Base zaubert Müdigkeit und kleinere Unebenheiten weg. Mit Puder können Sie glänzende Stellen nachbearbeiten und fixieren. Müdigkeit und Augenringe dürfen Sie gerne durch einen Concealer kaschieren. Tragen Sie danach die Foundation auf. Dafür eignet sich ein leichte, flüssige und mattierende Foundation am besten. Rouge schafft Konturen im Gesicht und betont die Wangenknochen. Es muss nicht immer ein rötlicher Ton sein, ein warmes Braun verschmälert optisch das Gesicht. Für den Glow können Sie einen Highlighter auf Schläfe und Nasenrücken auftragen. Um die Frische zu behalten, verwenden Sie ein Erfrischungsspray für das Gesicht.

Stil und Etikette – Business Make-Up: Augen

Meiden Sie am besten einen schwarzen Kajal-Stift im Business, gedämpftere Töne sind meist eine bessere Alternative. Das gleiche gilt für den Lidschatten, verwenden sie lieber Grau-, Beige- und helle Brauntöne, die Sie dezent über das gesamte obere Lid auftragen. Mit einem dunkleren Braunton können Sie in der Lidfalte Akzente setzen. Ein hellerer Farbton für den Wimpernrand und unter dem Brauenbogen ist ein passender Highlighter. Im Innenrand des Unterlids tragen Sie einen hellen Kajal auf, der frische und wache Augen erzeugt.Tuschen Sie die Wimpern sorgfältig mit einem Mascara. Der Augenbrauenstift formt die Augenbrauen und kann etwas dunkler sein als der Naturton der Brauen. Bringen Sie davor die Brauen mit einem Kämmchen in Form.

Stil und Etikette – Business Make-Up: Lippen

Knallige Farben passen nicht für den Business Bereich, ebenso wenig glänzende Rosatöne. Besser ist ein etwas dunklerer Rotton, der ihrer natürlichen Lippenfarbe ähnelt. Der Lipliner sorgt dafür, dass der Lippenstift nicht ausläuft und schafft Kontur.

Tipp: Für das perfekte Business Make-Up benötigen Sie eine gute Lichtquelle. Ein Kosmetikspiegel mit integriertem Licht und Vergrößerungsfunktion ist nicht nur dekorativ, sondern auch sehr praktisch.

Folgende Produkte gehören in Ihre Make-Up Grundausstattung:

Gesicht: Grundierung, Puder, Concelear, Foundation, Rouge, Highlighter

Augen: Kajal, Lidschatten, Mascara, Augenbrauenstift

Lippen: Lippenstift, Lipliner

Zum gezeigten Business Make-Up passt gut der Dresscode ‚Smart Casual‘.

Der Dresscode ‚Smart Casual‘ gilt meist bei Einladungen, die nach der Arbeit stattfinden. Dies können Vorträge, Ausstellungen, Geschäftsessen oder ein Drink nach Feierabend sein. Die Grenzen zwischen ‚Casual‘ und ‚Smart Casual‘ sind fließend. Männer tragen eine Anzug- oder Baumwollhose, ein (Polo-)Hemd und ein Sakko. Dieser Dresscode verlangt ein Business-Outfit, das Sie im Büro tragen würden – nur ohne Krawatte. Damen kombinieren Rock oder Hose mit einem Twin-Set oder einer Bluse.

LESETIPP

stadtvilla

Exklusive Stadtvilla in Allach-Untermenzing

Vier bis acht Wohnungen sind in Stadtvillen üblich. Das Münchner Immobilienunternehmen RS Wohnbau baut jetzt eine exklusive Stadtvilla mit nur drei außergewöhnlichen Wohnungen.

coca-cola-weihnachtstour

Coca Cola Weihnachtstour macht wieder Station in München

Die Coca Cola Weihnachtstour gibt es seit 20 Jahren und auch 2016 düsen die roten Trucks durch Deutschland, um Weihnachtsstimmung zu verbreiten. #Weihnachtstrucks