Home / Genuss / Sushi München: Wer hat die besten japanischen Spezialitäten?

Sushi München: Wer hat die besten japanischen Spezialitäten?

14 Jahre ‚best sushi in town‘. Wer auf der Suche nach dem besten Sushi München ist, kommt an der Sushibar Schwabing in der Marschallstrasse (Nähe Münchner Freiheit) nicht vorbei. Seit 2001 verwöhnt Inhaber Konstantinos Baboulis mit einmaligen Sushi-Kreationen und einer großen Auswahl japanischer Spezialitäten. Dank Heimservice auch an jedem anderen beliebigen Ort. Erst im November feierte die Sushibar Geburtstag – und ist dabei alles andere als oldschool. Ein guter Anlass, die letzten Jahre kulinarisch Revue passieren zu lassen. 

Sushibar-Muenchen-Schwabing
Im November feierte die Münchner Sushibar ihren 14. Geburtstag

In den letzten Jahren wurde aus dem kleinen – auf den ersten Blick unscheinbaren Lokal – ein echter Geheimtipp. Das Erfolgsrezept des gebürtigen Griechen: ‚Wir stehen für einmalige Qualität und Frische – nicht zuletzt weil wir auf den hauseigenen Fischimport zurückgreifen und alle anderen Zutaten stets mit Bedacht auswählen‘, so Inhaber Konstantinos Baboulis. Für den gebürtigen Griechen, mit hoher Affinität zu Japan, war schnell klar, dass er gerne sein eigenes Restaurant eröffnen würde und Fisch dabei im Fokus stehen soll.

Baboulis, welcher als Kellner im Griechischen Restaurant Papatakis seine gastronomische Karriere begann, startete 1996 die Firma ‚Sushiexpress‘: den ersten Lieferservice für Sushi- Spezialitäten überhaupt. Einfach sei es damals nicht gewesen, den Gästen die fernöstliche Kochkultur näherzubringen. Roher Fisch, Algenblätter und scharfe Wasabicrème – Zutaten, die vielen vor ein paar Jahren noch nicht so geläufig waren und das alles auch noch dazu geliefert. 2001 eröffnete Baboulis mit der Sushibar Schwabing sein eigenes Restaurant. 2004 kam der Heimservice dazu. Das kulinarische Angebot ist umfangreich und bedient alle Geschmacksrichtungen: Neben einer großen Auswahl klassischer Sushi-Variationen, bietet die Sushibar auch japanische Fisch- und Fleisch- Spezialitäten sowie vegetarische Hauptgerichte an.

Sushibar Schwabing ist täglich von 17 bis 1 Uhr geöffnet. Sushi for Lunch? Am Donnerstag hat die Sushibar Schwabing zusätzlich von 12 bis 14.30 Uhr geöffnet.

Der Sushibar Heimservice liefert täglich. Montag bis Freitag von 11 bis 14.30 Uhr und von 17.30 bis 22 Uhr. Samstags, Sonntags und feiertags kann von 17 bis 22 Uhr bestellt werden.

LESETIPP

Exklusive Dom Perignon Malle Plenitude zu Ersteigern: 10.12. (14 Uhr!)

Alle Hintergründe zu den Malles Plénitudes, welche über Auctionata ab einem Startpreis von 36.000 € am 10. Dezember in der Auktionsshow versteigert werden. Die Show kann von überall auf der Welt via Desktop, Tablet, der Auctionata Live iPhone App und Facebook Live verfolgt werden und man kann live mitbieten!

Gehört München zu den Smart Light Cities ? SuperLux Symposium im Vorhoelzer Forum

SuperLux Symposium in München analysiert Smart Light Cities. Smart Light Art und die intelligente Beleuchtung von Städten. Was glaubt Ihr: Gehört München zu dem Smart Light Cities?