Home / Kunst & Kultur / Ausflug zum Tegernsee: Westerhof-Café im Joseph Stieler Haus

Ausflug zum Tegernsee: Westerhof-Café im Joseph Stieler Haus

Es war eines der ersten Stadthäuser am Tegernsee: Im Jahr 1829 – direkt über dem Point zwischen Tegernsee und Rottach-Egern – erwarb der Hofmaler Joseph Karl Stieler das Grundstück aus dem Besitz des damaligen Königs, Ludwig I. und lud das ‚Who is Who‘ aus Kunst, Kultur und Wirtschaft der damaligen Zeit ständig ein. Künstler wie Felix Mendelssohn Bartholdy und andere Größen der adeligen und bürgerlichen Gesellschaft Bayerns gingen im Haus des Kosmopoliten aus und ein. 2012 ersteigerte der Tegernseer Hotelier Dr. Andreas Greither das Anwesen für 525.000 € und eröffnete das Westerhof-Cafe. Nach einer vollständigen Sanierung und dem behutsamen Rückbau in den Originalzustand, weht nicht nur ein Hauch von Vergangenheit durch die Räume. Zum ersten Geburtstags des neuen Cafes am Tegernsee sind 2016 einige exklusive Events geplant!

Tegernsee-Stieler-Haus
Traumhafte Ausblicke auf den Tegernsee und der Egerner Bucht, welche gegenüber des Sees liegt. Fotocredit: Westerhof

Joseph Stieler, welcher stets offen für Inspiration und Innovation war, schuf am Tegernsee einen Ort der Begegnung, an dem der Kreativität keine Grenzen gesetzt waren. Dieser Tradition folgend, hat sich der ehemalige Sommer- und Ruhesitz des Künstlers mehr als 180 Jahre später erneut in einen solchen Ort verwandelt. Am schönsten Punkt der Ortschaft Tegernsee, der Point, befindet sich das Westerhof-Café im Stieler-Haus, dessen ganz besonderer Charakter in jedem Winkel des Hauses zu spüren ist. Im gemütlichen Café mit seinen hellen Räumlichkeiten, dem bayerisch-eleganten Flair und herrlichem Panoramablick kommen nicht nur Feinschmecker auf ihre Kosten.

Zahlreiche Highlights stehen 2016 auf dem Programm. Bereits in der kommenden Woche, am 03. März, kommt das Publikum beim Musikalischen Poeticum in den Genuss des „Schnubiglbairischen“. Im fiktiven Dialekt spricht Beate Himmelstoß Texte von Felix Hoerburger und wird dabei vom Gitarrentrio Verzupft musikalisch begleitet. Im April heißt es dann „Bühne frei“ beim Theater-Dinner-Abend: Am 01., 02. und 03. April führt eine irregeleitete E-Mail zum leidenschaftlichsten Digitalflirt aller Romantik-Komödien. „Gut gegen Nordwind“ ist tempo- und pointenreich, spannend und unterhaltsam und begeistert damit nicht nur Kenner des Romans. Nach dem großen Erfolg im Januar kommen die Darsteller Alexandra Kamp und Ronald Spiess nun erneut für drei exklusive Vorstellungen an den Tegernsee. Der Höhepunkt des Veranstaltungsjahres steht von 11. bis 12. Juni an. Dann wird unter dem Titel „999 Jahre Westerhof“ die traditionsreiche Westerhof-Geschichte historisch, kulturell und kulinarisch gefeiert. Adresse und Routenplaner Stieler Haus Tegernsee oder über unsere Exklusiv München-App

exklusiv-munich-app

LESETIPP

obermaier-baeder

Obermaier Bäder: Neue Abyss-Kollektion und Holzkunst im Showroom

Abyss Inhaber Celso de Lemos war letzte Woche in München, um die Highlights seiner exklusiven Homewear-Kollektion bei Obermaier Bäder persönlich vorzustellen. Die Holzskulpturen des portugiesischen Holzkünstlers Paolo Neves werden bis Heiligabend im Münchner Stammhaus zu sehen sein.

audi-luna-quattro

Audi baut Mond-Rover: Audi lunar quattro

Ende 2017 fliegt der erste Audi auf den Mond und damit fährt der erste Bayer auf dem Erd-Satelliten! Der Rover 'Audi lunar quattro' ist nach umfangreichen Tests bereit, eines der schwierigsten Terrains zu erkunden. Audi will mit dem Projekt den Google Lunar XPRIZE gewinnen!