Home / Automobile / Tom Cruise: Europapremiere Mission: Impossible – Phantom Protokoll in der BMW Welt

Tom Cruise: Europapremiere Mission: Impossible – Phantom Protokoll in der BMW Welt

Am 9. Dezember 2011 stellt Tom Cruise höchstpersönlich seinen Blockbuster-Car in der BMW Welt vor, denn Paramount Pictures Germany präsentiert gemeinsam mit BMW in der BMW Welt ‚Mission: Impossible – Phantom Protokoll‘. Sechs Tage vor dem offiziellen Kinostart kommen Tom Cruise, Paula Patton und Simon Pegg sowie der amerikanische Regisseur Brad Bird nach München.

Diesen Concept-Car fuhr Tom Cruise im neuen Mission Impossible-Film.

In der BMW Welt findet zum 1. Mal eine Blockbuster-Premiere mit Mega-Party statt! Im Film fährt Ethan Hunt alias Tom Cruise das BMW Vision EfficientDynamics Konzeptfahrzeug, welches als Vorbild für den auf der IAA in Frankfurt 2011 präsentierten BMW i8 Concept diente.

Seit mehr als 35 Jahren unterstützt das Unternehmen hochwertige Filmprojekte, TV- und Musik-Produktionen mit Fahrzeugen, doch zum ersten Mal feiert man auch die Europapremiere eines Blockbusters bei der BMW Group in München. Mehrere BMW Fahrzeuge sind in dem Blockbuster im Einsatz. Wer sie anschauen will, kann dies ab 10. Dezember 2011 im BMW Museum.

Der Thriller ‚Mission: Impossible – Phantom Protokoll‚ kommt am 15. Dezember 2011 in die deutschen Kinos.

LESETIPP

Ausstellung für extraordinäre Sub-Zero&Wolf Küchengeräte im Glockenbach

Rolls Royce für die Küche:Sub-Zero&Wolf zeigen die ungewöhnlichste Ausstellung für extraordinäre Geräte mitten in München.

Wohnen in Alt-Bogenhausen:Penthouse über drei Ebenen ist‚Kopernikus-like‘

In Alt-Bogenhausen wohnt man zwischen Jugendstilhäusern,prachtvollen Gründerzeitvillen und denkmalgeschützten Wohnensembles,welche diese unwiderstehliche Mischung aus Charme,Natur und Lebensart ausmachen!Genau hier entsteht ein außergewöhnliches Bauprojekt!

Advertisement