Home / Automobile / Tom Cruise: Europapremiere Mission: Impossible – Phantom Protokoll in der BMW Welt

Tom Cruise: Europapremiere Mission: Impossible – Phantom Protokoll in der BMW Welt

Am 9. Dezember 2011 stellt Tom Cruise höchstpersönlich seinen Blockbuster-Car in der BMW Welt vor, denn Paramount Pictures Germany präsentiert gemeinsam mit BMW in der BMW Welt ‚Mission: Impossible – Phantom Protokoll‘. Sechs Tage vor dem offiziellen Kinostart kommen Tom Cruise, Paula Patton und Simon Pegg sowie der amerikanische Regisseur Brad Bird nach München.

Diesen Concept-Car fuhr Tom Cruise im neuen Mission Impossible-Film.

In der BMW Welt findet zum 1. Mal eine Blockbuster-Premiere mit Mega-Party statt! Im Film fährt Ethan Hunt alias Tom Cruise das BMW Vision EfficientDynamics Konzeptfahrzeug, welches als Vorbild für den auf der IAA in Frankfurt 2011 präsentierten BMW i8 Concept diente.

Seit mehr als 35 Jahren unterstützt das Unternehmen hochwertige Filmprojekte, TV- und Musik-Produktionen mit Fahrzeugen, doch zum ersten Mal feiert man auch die Europapremiere eines Blockbusters bei der BMW Group in München. Mehrere BMW Fahrzeuge sind in dem Blockbuster im Einsatz. Wer sie anschauen will, kann dies ab 10. Dezember 2011 im BMW Museum.

Der Thriller ‚Mission: Impossible – Phantom Protokoll‚ kommt am 15. Dezember 2011 in die deutschen Kinos.

LESETIPP

Kate Bosworth auf der Fashion Week Berlin:Grandioser Start ins Mode-Jahr 2017

Kate Bosworth jettete zur Fashion Week Berlin und war bei Marc Cain.Ein paar Fragen hat sie uns beantwortet.Warum Frauke Ludowig sie als Fashion Ikone bezeichnet könnt Ihr im Artikel nachlesen!

Schlemmerparadies Schrannenhalle:Eataly feiert Geburtstag

Die Schrannenhalle wurde mit Eataly zur italienischen Feinkost-Meile und im Januar feiert das italienische Feinkost-Unternehmen Geburtstag mit neuem Pop-up-Restaurant!