Home / News / Trachtenschmuck zum Dirndl: Lola Paltinger meets Angermaier

Trachtenschmuck zum Dirndl: Lola Paltinger meets Angermaier

Seit zehn Jahren kennen Münchner das kleine Trachtengeschäft von Angermaier am Viktualienmarkt, welches seit Anfang Juli um 300 qm erweitert wurde. Ob Damen, Männer oder Kinder – jeder hat jetzt eine eigene Mega-Abteilung. Die Lederhosen-Abteilung dürfte jetzt die größte Auswahl Münchens haben. Ein paar Dinge sind hier allerdings besonders exklusiv, wie zum Beispiel der Schmuck von Trachtendesignerin Lola Paltinger, welchen es hier gibt.

Lola Paltinger weiß schon jetzt, was man heuer auf dem Oktoberfest trägt!

Münchens größtes Trachtengeschäft dürfte jetzt am Viktualienmarkt sein! Beim Mobiliar fühlt man sich sofort wie auf der Wiesn: naturbelassene Materialien wie beispielsweise Ledervorhänge und echten Holzstämme – dies kann im Moment kein zweites trachtengeschäft bieten. ‚Ein besonderes Highlight unseres neuen Ladens erwartet unsere Kundinnen direkt am Eingang: Der Kassenbereich ist mit echtem Hirschleder verkleidet!‘, präsentiert Dr. Munz sein neues Trachten-Domizil.

Gemütliche Sitzecken und aufregende Schaufenster, die ganze Geschichten erzählen, könnten so manchen Tracht-Unwilligen hier rein locken! Exklusiv wird es die erste Schmuck-Kollektion von Designerin Lola Paltinger geben. Trachten-Style in Kombination mit Hollywood-Glamour– Lola Paltinger weiß, wie Frau zur Königin des Abends wird. Absolutes Must-Have sind neben einer extravaganten Tracht auch die auf das Gewand abgestimmten Accessoires wie funkelnde Ohrringe, verspielte Ketten und auffallende Broschen. Für die neue Angermaier Wiesn-Kollektion 2012 sind die funkelnden Schmuckstücke wie geschaffen, deshalb wird es in allen Angermaier- Filialen die gesamte ‚Lola Paltinger Schmuckdesign-Kollektion‘ zu kaufen geben.

Die Realisierung der eigenen Schmucklinie ist für die Designerin Lola Paltinger konsequent: ‚Ich spielte schon lange mit dem Gedanken, eine eigene Trachtenschmuckkollektion zu entwerfen. Zusammen mit dem renommierten Trachtenschmuck-Hersteller Alpenwahn ist es gelungen, außergewöhnliche Schmuckideen mit besten Materialien umzusetzen.‘

Trachten-Style mit Hollywood-Glamour

Die erste Kollektion der Trachtendesignerin verbindet glamouröse Stil-Elemente aus dem Hollywood der 30er und 40er Jahre mit traditionell-alpinen Elementen. Entstanden sind zeitlose und dennoch prunkvolle Eyecatcher wie Halsketten, Broschen, Ohrringe und Armkettchen, die der Dirndl- Trägerin eine ganz besondere exklusive Note verleihen. Bei der Herstellung des detailreichen Modeschmucks setzte die Designerin auf hochwertige Verarbeitung und edle Materialien: Die Grundlage des Schmucks sind verlöteter und galvanisch echtversilbertes Messing (Tombak) sowie ebenfalls echt versilberter Schleuderguss. Neben Alabaster- und Glasperlen (auch Feuerperlen genannt) verwendet Lola Paltinger auch echte Süßwasserperlen und funkelnde Mineralsteine wie chinesische Jade, Amethyst und Lapislazuli. Von Hand bemalt, ergibt jedes Schmuckstück ein liebevoll angefertigtes Unikat, das durch eine Polyesterschicht in ganz besonderem Glanz erstrahlt.

Angermaier am Viktualienmarkt, Rosental 10, 80333 München

LESETIPP

Kate Bosworth auf der Fashion Week Berlin: Grandioser Start ins Mode-Jahr 2017

Kate Bosworth jettete zur Fashion Week Berlin und war bei Marc Cain. Ein paar Fragen hat sie uns beantwortet. Warum Frauke Ludowig sie als Fashion Ikone bezeichnet könnt Ihr im Artikel nachlesen!

Schlemmerparadies Schrannenhalle: Eataly feiert Geburtstag

Die Schrannenhalle wurde mit Eataly zur italienischen Feinkost-Meile und im Januar feiert das italienische Feinkost-Unternehmen Geburtstag mit neuem Pop-up-Restaurant!