Home / Shopping / Mode / Traditions-Hutmanufaktur HUTKÖNIG eröffnet Boutique im Ingolstadt Village

Traditions-Hutmanufaktur HUTKÖNIG eröffnet Boutique im Ingolstadt Village

Mit einer ‚Village Hut‘ Limited Edition Ingolstadt Village startet eine der traditionsreichsten und bekanntesten deutschen Hutmacher, die Hutmanufaktur Hutkönig am 26. Mai 2011 ihre erste exklusive Hut-Boutique im Ingolstadt Village. Mehr als 100 Jahre nach der Eröffnung der Hutmanufaktur und dem Stammgeschäft am Dom in Regensburg eröffnen die Gebrüder Nuslan nun erstmalig ein zweites Geschäft, die Hutkönig Boutique im Ingolstadt Village. Damit bieten sie, neben den zahlreichen anderen Neueröffnungen von internationalen Luxusmarken, die erste Boutique im Ingolstadt Village, in der sich alles nur um Hüte dreht.

Zur exklusiven Hut-Shop-Eröffnung im Ingolstadt Village gibt es eine limitierte Hut-Kreation!

Papst Benedikt hat einen, Johnny Depp trägt ihn ebenso. In Ascot sieht man die Hüte von Hutkönig ebenso wie auf Society-Hochzeiten, bei Volksfesten und auf den Köpfen von jungen Hipstern. Hüte sind zeitlos elegant und wieder voll angesagt.

Bereits in fünfter Generation fertigen die Gebrüder Andreas und Robert Nuslan Hüte für jeden Anlass. Für die Shoperöffnung im Ingolstadt Village haben sich die Nuslan-Brüder was ganz besonderes einfallen lassen und einen eigenen ‚Village Hut‘ gefertigt. Dazu Europas einziger Hutmacher- und Modistenmeister mit beiden Meistertiteln, Andreas Nuslan: ‚Der Village-Hut ist ein Trilby-Modell und damit das angesagteste Modestatement des Sommers 2011 – elegant, cool, hip und praktisch‘, so Andreas Nuslan.

‚Dieser Trilby-Hut ist dabei nicht nur ein stylisher Sonnenschutz, sondern auch roll- und knautschbar. Somit ist er auch der perfekte Reisebegleiter für den Koffer. Für junge Trendsetter ebenso wie für Gentlemen und Fashionistas. Der Tribly-Hut (26 €) wird heute sowohl von Damen wie von Herren getragen und ist somit ein Unisex-Modell. In zwei Farbmodellen schwarz/weiss und braun/natur.

Im Village wird es weitere Aktionen und Sondermodelle anlässlich der Hutkönig-Boutique geben, wie zum Beispiel Hochzeitshüte, Cocktail-Hüte, Fascinators, Hutmanufaktur-Live-Präsentationen und vieles mehr.

LESETIPP

Pop Art Urgestein zeigt seine Kunst im MUCA

Pop Art Urgestein James F. Gill zeigt fünf tage lang im MUCA Museum seine Kunst. Der 82jährige gilt als noch lebender Mitbegründer des US-Pop Art und war 'per Du' mit Stars wie: Martin Luther King, John Wayne oder Kirk Douglas.

Brauereigasthof Aying: Ayinger Fischwoche mit Jubiläum

'Die Fischköppe treffen auf die Knödelfresser‘ - vor 30 Jahren war es ein gewagtes Unterfangen, im tiefsten Süden eine ganze Woche den Nordsee-Fischen zu widmen. 2017 schreibt der Brauereigasthof Aying damit jetzt 30-jährige Geschichte! Noch bis Sonntag: 2. April 2017!