Home / Kunst & Kultur / Unpainted: Die erste Messe über Medienkunst im Postpalast

Unpainted: Die erste Messe über Medienkunst im Postpalast

Es ist die erste Messe dieser Art und die erste Spezialmesse für Medienkunst. Eine Expertenjury wählte aus zahlreichen Einsendungen über 40 Teilnehmer aus, die einen Einblick in die Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Medienkunst geben werden. Vom 17. bis 20. Januar 2014 im Postpalast! Ölgemälde wird man vergebens suchen und die Messe ist auch nur für Fach-Publikum.

UNPAINTED media art fair, Münchens erste Messe für digitale Kunst und Medienkunst im Postpalast

Medienkünstler aus L.A., New York, Türkei oder Italien und der Schweiz, aber auch drei Galerien aus München werden bei der ersten Medienkunstmesse vertreten sein. Auf der Messe werden Experten auf den verschiedensten Panels diskutieren, z.B. zum Thema ‚Was ist Medienkunst?‘ und Workshops wird es geben. Messedirektorin der UNPAINTED media art fair ist Dr. Annette Doms, welche in der Kunstszene keine Unbekannte ist, vergibt sie u.a. seit fünf Jahren den unkonventionellen Kunstpreis ‚Artgrant‘. Ähnlich wie bei der ‚Munich Creative Business Week‚ ist das Programm auf Locations in der ganzen Stadt verteilt. Zum Beispiel im Maximiliansforum. Dort zeigt der Prager JAKUB NEPRAŠ einen Satelliten, eine Video-Skulptur, mit welcher er bereits auf der Metropolia-EXPO im Jahre 2010 in Shanghai für Furore sorgte.

Ikono.tv ist Partner der Medienkunstmesse und der erste in Deutschland sendende Kanal, der sich ganz dem Thema Kunst verschrieben hat. Normalerweise sendet Ikono kurze Filme, deren Sendedauer zwischen drei und zehn Minuten liegt. Für die UNPAINTED hat Ikono einen exklusiven Projektkanal eingerichtet. Man kann diesen über Satellit oder im Internet empfangen und unser Einschalt-Tipp: Unpainted Unique TV Night am 18. Januar 2014 unter http://ikono.tv/

Mit der Medienkunst-Messe (auch wenn keiner uns so richtig den Begriff greifbar machen konnte) wird München wieder einmal Vorreiter sein, denn Art-Cologne-Chef Daniel Hug plant erst im April 2014 einen extra Bereich für Videoarbeiten und Kunst der Neuen Medien auf der ‚Art Cologne‘.

Eintritt für Fachpublikum: 15 € Tagesticket, Vernissage-Ticket 30 €, 2-Tages-Ticket 25 €.
UNPAINTED im Postpalast, Wredestr. 10, 80335 München. Auf Twitter @Unpainted, über Facebook @UNPAINTED oder über die Website www.unpainted.net könnt Ihr alles verfolgen.

LESETIPP

Schlemmerparadies Schrannenhalle: Eataly feiert Geburtstag

Die Schrannenhalle wurde mit Eataly zur italienischen Feinkost-Meile und im Januar feiert das italienische Feinkost-Unternehmen Geburtstag mit neuem Pop-up-Restaurant!

5 Sterne Hotel: Warum und wo man in München im siebten Himmel schläft!

Das The Charles Hotel, das Münchner Kindl der Rocco Forte Hotels, ist das neueste 5 Sterne Hotel in München im modernen Design. Das 2007 erbaute und preisgekrönte Haus beherbergt 160 Gästezimmer und Suiten, die mit 40 Quadratmetern Mindestgröße zu den größten Münchens zählen. Für 24 Suiten gibt es jetzt eine himmlische Matratze.