Home / Genuss / Drittes Vapiano in München – Arabellapark / Bogenhausen eröffnet

Drittes Vapiano in München – Arabellapark / Bogenhausen eröffnet

vapiano-muenchen-bogenhausenDie auf Pizza, Pasta und Salate spezialisierte Restaurantkette hat innerhalb weniger Wochen nun das dritte Restaurant in München eröffnet. Ein modernes Ambiente auf zwei Etagen, eine schöne Cafe -Lounge im Eingangsbereich, eine grosse Bar im ersten Stock sowie die bekannte mediteranne „SystemKüche“ mit Pizza, Pasta, Salaten sind der 3. Punkt der fulminaten Wachstum-Story von Vapiano.

Eine tolle Lage inmitten der Bürolandschaft des Arabellaparks, direkt gegenüber dem Arabella–Hochaus, 50 Meter Entfernung zur U-Bahn Station U4 Richard Strauss Strasse und dem angrenzenden Richard Strauss Ring/Tunnel werden dem Schnellrestaurant ein gutes Geschäft ermöglichen. Schon wenige Tage nach der Eröffnung ist das Restaurant sehr gut frequentiert.

Das Vapiano produziert seine Nudeln selbst, die zwölf verschiedenen Sorten werden jeden Tag frisch in einer Manufaktur hergestellt, die von den Gästen durch Glas eingesehen werden kann. Im übrigen sind diese auch im Direktkauf erhältlich. 100 Gramm frischgemachte Nudeln zum selbermachen zuhause, sind ab 50 Cent pro 100 gr. erhältlich. Außer auf die drei Hauptgerichtsthemen ist das Vapiano auf leckere Desserts und Süßspeisen aus Italien spezialisiert.

Mo- Sa 10 – 24 Uhr, So & Feiertage 12 – 24 Uhr
Küche: Mo – Sa 11-23.30 Uhr Uhr, So & Feiertage 12 – 23.30 Uhr
Tel: 089 92008998, mail muenchen3@vapiano.de


LESETIPP

Gourmet Trip zum Tegernsee: Sternekoch Michael Fell zelebriert World Oceans Day

In der Dichterstubn im Relais & Chateaux Hotel Egerner Höfe zelebriert Michael Fell seine Sterneküche!

Stadthaus en vogue: Wer träumt nicht von einem Atelierhaus?

In der Nähe des Pasinger Stadtparks entsteht eine der exklusivsten Wohnanlagen Münchens! Unser Traumhaus ist das exklusive Atelierhaus!

Advertisement