Home / Prominent / Christiane Wolff trifft / ‚Exklusiv München‘ trifft Waltraut von Mengden

‚Exklusiv München‘ trifft Waltraut von Mengden

Medien-Menschen wie Waltraut von Mengden haben München zur ungeschlagenen Verlags-Hauptstadt gemacht. Als Erste Vorsitzende des Verbandes des Zeitschriftenverlage in Bayern e.V. lädt sie am 20. März 2014 zur alljährlichen Jahrestagung. Wenn die ‚Grande Dame der Medienbranche‘ ruft, steigt sogar Bild-Chef Kai Diekmann in den Flieger und kommt extra nach Bayern, um erfolgreiche Business-Modelle und zukunftsorientierte Strategien für Verlage zu diskutieren. Bis jetzt musste die gebürtige Münchnerin noch nie Rede und Antwort zu ihrer Heimatstadt stehen! Christiane Wolff hat dies für uns geändert!

waltraut-von-mengden
Mit der Kirche St. Maria Ramersdorf verbindet Medienmanagerin Waltraut von Mengden nicht nur Kindheitserinnerungen. Christiane Wolff traf sie bei ihrem Lieblings-Italiener ‚Hippocampus‘ in Bogenhausen.

1. Mit welchen ein, zwei Sätzen beschreiben Sie München einem Touristen?

Waltraut von Mengden: ‚München bietet eine ravissante Mischung aus toughem Business, Kultur auf Weltniveau und einem sehr angenehmen Lebensstil.‘

2. Was lieben Sie an München am meisten?

Waltraut von Mengden: ‚Ich empfinde München als eine gut gelaunte Stadt.‘

3. Und was fehlt München?

Waltraut von Mengden: ‚Ich geniesse hier ein sehr angenehmes Leben. Mir fehlt nix.‘

4. Könnten Sie sich vorstellen, in einer anderen Stadt zu leben? Wenn ja, wo und warum?

Waltraut von Mengden:  ‚Ja,natürlich. Wenn es dafür gute Gründe gibt.‘

5. Ihr Lieblingsort in München?

Waltraut von Mengden: ‚Da ich in München aufgewachsen bin, kenne ich viele Lieblingsorte. Deshalb wird es mir nie langweilig. Aber mein absoluter Lieblingsort ist die Barockkirche Maria Ramersdorf.‘

6. Berge oder See?

Waltraut von Mengden: ‚Es gibt kein entweder oder. Es gibt nur ein und! Ich liebe den See und die Berge.‘

7. Wo gehen Sie am liebsten mit Ihrem Liebsten essen und wo mit Freunden?

Waltraut von Mengden: ‚Auch hier bietet München eine Vielzahl und Vielfalt an hervorragenden, charmanten und liebenswerten Plätzen, alles, was das Herz begehrt, um mit meinem Liebsten oder mit den Freunden einen schönen Abend zu verbringen.‘ Ich traf sie im Hippocampus in Bogenhausen.

8. Wie und wo entspannen Sie in München?

Waltraut von Mengden: ‚Die schönste Entspannung bieten der See und die Berge und gerne auch die Oper – am liebsten mit guten Freunden.

9. Welcher bekannten Persönlichkeit würden Sie gerne einmal München zeigen und warum?

Waltraut von Mengden: ‚Ich würde sehr gerne mit Angela Merkel um den Starnberger See wandern und mit ihr über die momentane weltpolitische Situation philosophieren.‘

10. Ihr ganz persönlicher Geheimtipp?

Waltraut von Mengden: ‚Ein Abend im Volkstheater (mit den jungen Regisseuren) oder im Marstall.‘

LESETIPP

stadtvilla

Exklusive Stadtvilla in Allach-Untermenzing

Vier bis acht Wohnungen sind in Stadtvillen üblich. Das Münchner Immobilienunternehmen RS Wohnbau baut jetzt eine exklusive Stadtvilla mit nur drei außergewöhnlichen Wohnungen.

coca-cola-weihnachtstour

Coca Cola Weihnachtstour macht wieder Station in München

Die Coca Cola Weihnachtstour gibt es seit 20 Jahren und auch 2016 düsen die roten Trucks durch Deutschland, um Weihnachtsstimmung zu verbreiten. #Weihnachtstrucks