Home / News / Weihnachtsmarkt am Chinesischen Turm: Christbaum Versteigerung am 23.12.

Weihnachtsmarkt am Chinesischen Turm: Christbaum Versteigerung am 23.12.

Wer ein Stück Weihnachtsmarkt am Chinesischen Turm für Zuhause haben will: Am 23. Dezember ab 16 Uhr wird Wirtin Antje Schneider aufs Rednerpodest steigen und persönlich die Versteigerung von unzähligen Deko-Tannenbäumchen und Zweigen in die Hand nehmen. Zugunsten der Aktion Sternstunden kommen alle Weihnachtsmarkt-Bäume unter den Hammer!

Eine schöne Idee: Zum 1. Mal wird sozusagen die Weihnachtsdeko vom gesamten Weihnachtsmarkt am Chinesischen Turm am 23.12. 2013 versteigert. Fotocredit: exklusiv-muenchen.de

Bezaubernd sieht er aus, der Weihnachtsmarkt am Chinesischen Turm. Überall stehen kleine Weihnachtsbäumchen, hunderte Tannenzweige verzieren die Buden und Wege. Doch alle Jahre wieder bleiben nach dem letzten Markttag die Tannen und Fichten allein unter dem Chinaturm zurück anstatt, wie es sich für einen Weihnachtsbaum gehört, am Heiligabend in einem Wohnzimmer Freude zu verbreiten. Das soll sich in diesem Jahr ändern und gleich doppelt Freude machen: die Bäumchen werden für einen guten Zweck versteigert!

Lesen Sie auch: Unsere Top 5 Weihnachtsmärkte

‚Es blutet uns jedes Jahr das Herz, wenn wir nach dem Markt die gesamte Deko kompostieren müssen und so kam uns die Idee mit der Versteigerung. So kann sich jeder ein Stück Weihnachtsmarkt mit nach Hause nehmen und damit noch etwas Gutes tun‘, so Antje Schneider, Geschäftsführerin der Haberl Gastronomie und Veranstalterin des Weihnachtsmarkts am Chinesischen Turm. Gemeinsam mit André Hollenbenders (Organisator des Weihnachtsmarktes) wird sie in bewährter Gastronomen-Manier die Bäumchen an die Frau oder den Mann – oder gar das Christkind – bringen.

Mindestangebot für Baum oder Zweige-Bündel sind dabei 5 Euro, die Bäume sind in verschiedenen Größen vorhanden und in bester Gärtnerqualität. Los geht’s am 23. Dezember 2013 um 16 Uhr, direkt unter dem Chinesischen Turm im Englischen Garten. Der Weihnachtsmarktbetrieb läuft wie gewohnt bis 20:30 Uhr weiter, vom Chinesischen Turm erklingt bis 19 Uhr das Orchester Thoma. Ideal also, um die Familie zu einem letzten Ausflug auf den Weihnachtsmarkt einzuladen, einen Blutorangenpunsch zu genießen und auf dem Nachhauseweg den Christbaum 2013 mitzunehmen.

LESETIPP

Gourmet Trip zum Tegernsee: Sternekoch Michael Fell zelebriert den World Oceans Day

In der Dichterstubn im Relais & Chateaux Hotel Egerner Höfe zelebriert Michael Fell seine Sterneküche!

Stadthaus en vogue: Wer träumt nicht von einem Atelierhaus?

In der Nähe des Pasinger Stadtparks entsteht eine der exklusivsten Wohnanlagen Münchens! Unser Traumhaus ist das exklusive Atelierhaus!

Advertisement