Home / Immobilien / Wohnen in Trudering: Exklusives Wohnhaus in der Waterbergstraße

Wohnen in Trudering: Exklusives Wohnhaus in der Waterbergstraße

Viel grün, ruhig, ein bisschen ländlich, aber schnell in der Münchner Innenstadt – Trudering hat sich in den letzten Jahren durch das rasante Wachstum der Stadt von einer C zu einer A-Lage gewandelt. Wohnen in Trudering ist in! Eines der führenden Münchner Immobilienmakler-Unternehmen, ‚Bunz & Co‘, vermarktet einen Neubau von sechs Eigentumswohnungen.

Wohnen-in-Trudering
Die Wohneinheiten des Neubauprojekts ‚Waterbergstraße 9‘ verfügen über 3 bis 4 Zimmer mit Wohnflächen zwischen ca. 82,5 und ca. 132 qm.

Zu den Highlights der hochwertigen Immobilien-Ausstattung zählen durchdachte und großzügige Grundrisse, offen gestaltete Küchen, Eichenparkettfußboden sowie Fußbodenheizung in allen Wohnräumen und im Bad. Terrasse oder Balkon zeigen nach Süd-Ost oder Süd-West. Die Erdgeschosswohnungen verfügen über Gärten zur exklusiven Sondernutzung. Das Bad bietet neben den Sanitärobjekten namhafter Markenhersteller eine Badewanne und eine Dusche. Für jede Wohneinheit steht optional ein PKW-Stellplatz bereit. Zusätzlich gibt es Fahrradabstellplätze.

Das Mehrfamilienhaus befindet sich in der attraktiven Wohngegend von München-Waldtrudering. Fußläufig erreicht man Kindergärten, Schulen und Einrichtungen des täglichen Bedarfs an der Wasserburger Landstraße sowie an der Friedenspromenade. Zahlreiche Freizeitmöglichkeiten machen Trudering gerade bei Familien mit Kindern sehr beliebt. Die Verkehrsanbindung ist ausgezeichnet. In rund 20 Minuten gelangen Sie mit dem Auto in die City. Sämtliche Autobahnanschlüsse und wichtige Ringstraßen sind gut zu erreichen. Wer mehr in die Immobilien-Tiefe gehen will: Auf neubaukompass.de findet man alles über Lage/Preise/Immobilien-Grundrisse!

LESETIPP

Kaufen vom Bauträger: Diese fünf Fragen sollte man mit ‚Ja‘ beantworten!

Wer nur eine dieser fünf Fragen nicht mit 'Ja' beantwortet, sollte die Finger von diesem Immobilien-Deal lassen!

Bergsteiger-Legende Reinhold Messner als Regisseur, Sohn Simon gibt Schauspiel-Debüt

'Ama Dablam - Drama am heiligen Berg' ist der Titel des neuen Films von Bergsteiger-Legende Reinhold Messner. Im Interview spricht er über die gefährlichen Dreharbeiten und die Zusammenarbeit mit seinem Sohn Simon, welcher im Film eine wichtige Rolle spielt!

Advertisement