Home / Immobilien / Wohnvielfalt in München: Neubauimmobilien in Trudering

Wohnvielfalt in München: Neubauimmobilien in Trudering

Trudering war einer der Münchner Stadtteile, welcher sich über Ein- und Zweifamilienhäuser sowie seinen dörflichen Charme definiert hat. Durch die steigende Nachfrage nach Wohnraum entstanden in jüngster Vergangenheit aber auch hübsche kleine Mehrfamilienhäuser vor den Toren Münchens. Kein Wunder, dass der Stadtteil so begehrt ist, liegt doch der Truderinger Wald direkt vor der Haustür. Zwei Mehrfamilienhäuser haben wir uns bei den Neubauimmobilien in Trudering heraus gepickt!

Waldschul52
12 Eigentumswohnungen entstehen mit Waldschul52 in Trudering. Aus der Sicht des Illustrators. Foto: neubaukompass.de

Mit dem Truderinger Wald befindet sich hier die größte zusammenhängende Waldfläche auf Münchner Stadtgebiet. Die Bewohner schätzen das ruhige Flair der Gartenstadt. In dieser Idylle errichtet Komfortwohnbau Dech zwei Wohnhäuser mit insgesamt zwölf Eigentumswohnungen. Das Grundstück ist zur Sonne hin ausgerichtet und liegt in einer ruhigen Wohnstraße umgeben von altem Baumbestand. Die Architektur ist modern, aber gleichzeitig unaufdringlich. Bei der Konzeption wurde viel Wert auf Großzügigkeit und Helligkeit gelegt. Die Wohnungen des Neubauprojekts ‚Waldschul52‘ reichen von 1,5 bis 3 Zimmern mit Wohnflächen zwischen ca. 47 und ca. 91 qm. Jede Wohnung verfügt über Balkon, Dachterrasse oder Terrasse mit großem Privatgarten in Südausrichtung. Das Bad ist mit Sanitärobjekten namhafter Markenhersteller versehen. Der Lift ist von der Tiefgarage aus barrierefrei erreichbar und führt aus dem Untergeschoss in die drei Wohnetagen. Zu den vier Erdgeschosswohnungen gehören großzügige Privatgärten. Perfekt für Familien mit Kindern! Trudering zählt sowieso zu den kinderreichsten Stadtteilen der bayerischen Hauptstadt. Das schlägt sich auch in der Vielzahl der Betreuungsmöglichkeiten nieder, die einzigartig in München sind. Sämtliche Schulen, sowie Kinderkrippen und Kindergärten sind in ausreichender Anzahl vorhanden. Mit dem Bus 146 erreichen man in ca. elf Minuten die S- und U-Bahn-Station Trudering. Die Bushaltestation befindet sich ca. 100 m Entfernung vom neuen Immobilienprojekt ‚Waldschul52‘. Mehr Details über Neubauimmobilien in Trudering!

LESETIPP

Pop Art Urgestein zeigt seine Kunst im MUCA

Pop Art Urgestein James F. Gill zeigt fünf tage lang im MUCA Museum seine Kunst. Der 82jährige gilt als noch lebender Mitbegründer des US-Pop Art und war 'per Du' mit Stars wie: Martin Luther King, John Wayne oder Kirk Douglas.

Brauereigasthof Aying: Ayinger Fischwoche mit Jubiläum

'Die Fischköppe treffen auf die Knödelfresser‘ - vor 30 Jahren war es ein gewagtes Unterfangen, im tiefsten Süden eine ganze Woche den Nordsee-Fischen zu widmen. 2017 schreibt der Brauereigasthof Aying damit jetzt 30-jährige Geschichte! Noch bis Sonntag: 2. April 2017!