Home / Business / Wolford Damenmode

Wolford Damenmode

Eigentlich kennen wir ja Wolford als Hersteller für Luxus-Strümpfe sowie exklusive Lingerie und Bodywear. Im neuen, auf 100 qm großen Flagship Store in der Münchner Weinstrasse findet man auf zwei Etagen die neuesten Trends und Highlights aus allen Produktlinien der aktuellen Kollektionen wie die Wolford Damenmode.

Wolford-Damenmode
Im Basement-Bereich des Münchner Ladens befindet sich der Bereich für die Wolford Damenmode.

Im Jahr 2015 blickt Wolford auf inzwischen 65 Jahre Modegeschichte und textile Handwerkskunst zurück, die im österreichischen Bregenz am Bodensee ihren Ursprung hat. Mit Kennen, Können und Kreativität hat das Unternehmen zahlreiche Produkt-Innovationen auf den Markt gebracht, die heute zu den Klassikern einer jeder gut sortierten Damen-Garderobe zählen – das unvergleichliche Tragegefühl immer mit eingeschlossen. Diesen ‚Unforgettable Touch‘ können Kunden montags bis samstags durchgängig von 10 bis 20 Uhr erleben.

‚Wir wollen unsere Position in Deutschland nachhaltig ausbauen und noch attraktiver für unsere Kunden werden‘, sagt Andreas Klefisch, Market Director Wolford für Deutschland, Österreich und die Schweiz. In Deutschland sind Wolford Produkte aktuell in 24 weiteren Monobrand Geschäften sowie rund 590 verschiedenen POS im Fachhandel erhältlich. Einen Wolford Flagshipstore gibt es zum Glück in München!

LESETIPP

Golfpark Aschheim: Ich. Du. Inklusion und eine Premiere für München

Am Feiertag an 'Maria Himmelfahrt' fand im Golfpark Aschheim die Generalprobe für ein Inklusions-Golfturnier im September statt! Auch die Münchner Prominenz hat zugesagt. Zum Beispiel teet Peter Prinz zu Hohenlohe-Oehringen auf, welcher seit einem Skiunfall im Rollstuhl sitzt!

Stadtrundfahrten München: ‚HeyMinga‘ setzt auf Nostalgie

Das Start-up 'HeyMinga' fährt mit nostalgischen VW-Bulli die Sightseeing-Hotspots Münchens natürlich auch ab! Was sie allerdings so besonders macht haben wir uns mal genauer angeschaut!

Advertisement