Home / News / Wolford München: Store Opening in der Weinstrasse

Wolford München: Store Opening in der Weinstrasse

Am 25. März 2015 lud Wolford zum exklusiven Eröffnungs-Event seines neuen, über 100 qm großen Flagship-Stores in der Weinstraße 11 geladen. Gastgeber Ashish Sensarma (Wolford CEO) und Axel Dreher (COO) kamen extra aus Bregenz. Die Promis kamen standesgemäß in Wolford: Schauspielerinnen Marie Bäumer, Katja Flint, Lisa Martinek, Aylin Tezel und Natalia Wörner sowie die Moderatorin Karen Webb zeigten, dass Wolford mehr als Strümpfe kann!

wolford-muenchen
Ashish Sensarma (Wolford CEO) zwischen Marie Bäumer und Karen Webb.

Ein Highlight: Die Bügelpresse zum Personalisieren der Stay ups. Einige der Damen ließen sich halterlose Strümpfe mit ihren Initialen aus Swarovski Elements personalisieren. Diese Presse bleibt weitere vier Wochen im Store, so dass jeder Kunde in dieser Zeit seine halterlosen Strümpfe individualisieren kann. Ein Highlight des Abends war der Live-Act von Femme Schmidt: Die 25jährige, in Berlin und London lebende Sängerin und Songwriterin, verzauberte das Publikum mit ihrer Stimme und kraftvoll jazzigem Pop.

In bester Innenstadtlage bietet der neue Flagship-Store den perfekten Rahmen für die eindrucksvolle Inszenierung der kompletten Wolford Kollektion. Auf über 100 qm Verkaufsfläche, verteilt auf zwei Etagen, präsentiert die österreichische Traditionsmarke seit März bereits alles, was das Frauenherz höher schlagen lässt: Luxuriöse Legwear, verführerische Lingerie & Bodywear sowie anziehend-schönes Clothings von höchster Qualität und mit dem unvergleichlichen Wolford-Tragegefühl. Der Store ist montags bis samstags durchgängig von 10 bis 20 Uhr geöffnet.

Kulinarisch hat das Team von Dahlmann Catering die Gäste mit Champagnercocktails und sommerlich leichtem Fingerfood verwöhnt: Rosa Lammpralinen, marinierte Garnelen, weiße Tomatenmousse, Lavendel-geräucherte Entenbrust, Jakobsmuschel-Lolly, Brunnenkresse-Cappuccino mit Gänseblümchen, N.Y. Cheesecake, Frucht-Tartelettes und Macarons in bunten Frühlingsfarben ließen keine Wünsche offen.

LESETIPP

Schlemmerparadies Schrannenhalle: Eataly feiert Geburtstag

Die Schrannenhalle wurde mit Eataly zur italienischen Feinkost-Meile und im Januar feiert das italienische Feinkost-Unternehmen Geburtstag mit neuem Pop-up-Restaurant!

5 Sterne Hotel: Warum und wo man in München im siebten Himmel schläft!

Das The Charles Hotel, das Münchner Kindl der Rocco Forte Hotels, ist das neueste 5 Sterne Hotel in München im modernen Design. Das 2007 erbaute und preisgekrönte Haus beherbergt 160 Gästezimmer und Suiten, die mit 40 Quadratmetern Mindestgröße zu den größten Münchens zählen. Für 24 Suiten gibt es jetzt eine himmlische Matratze.