Home / Prominent / Andrea Kempter: 12.000 €-Strafe für Kokain-Konsum

Andrea Kempter: 12.000 €-Strafe für Kokain-Konsum

<Frankfurt am Main> (cat). Diese Frau hatte in den letzten Jahren einiges durchzustehen: Deutschlands schönste Wetterfee, Andrea Kempter kämpfte fünf Jahre lange gegen Eierstock-Krebs. Es folgten Operationen, Chemotherapie, starke Medikamente. Kempter in ‚Bunte‘: ‚Ich wollte nicht die ganz harte Tour fahren, meine Haare verlieren.

Ich hatte ja schließlich auch eine Fernsehsendung zu moderieren.‘ Kaum zu glauben: Während der Behandlung wurde sie auch noch schwanger, verlor das ungeborene Kind. ‚Mein Gott, habe ich geweint, diese Zeit war die Hölle.‘ Doch das ist noch längst nicht alles. Wie ‚Bild‘ berichtete wurde Andrea Kempter nun vom Hessischen Rundfunk beurlaubt. Nach Informationen der Zeitung hat sie wegen Kokain-Konsums einen Strafbefehl über 12.000 Euro (das sind 100 Tagessätze zu je 120 Euro) erhalten und auch angenommen. Der Hessische Rundfunk bestätigte: ‚Frau Kempter ist bis auf weiteres beurlaubt worden. Das soll aber keine Vorverurteilung sein, wir wollen sie aus der Schusslinie nehmen. Wir werden mit ihr sprechen, den Sachverhalt prüfen.‘ ARD & SWR Moderatorin Hendrike Brenninkmeyer übernimmt zwischenzeitlich das Boulevardmagazin ‚Maintower‘.

LESETIPP

33 Monkeys: Exklusiver Workshop auf Mallorca

Wenn der Münchner Year of the X-Geschäftsführer Markus von der Lühe eine Konferenz oder einen Workshop plant, lässt sich der Event in keine Schublade stecken! Was hinter dem neuen Workshop '33 Monkeys' sich verbirgt? Christiane Wolff hat ihn für uns interviewt!

Warum es so viele VIPs im Februar ins Hotel ‚Carlton‘ zieht!

Glanz, Glamour und gute Herzen in St. Moritz: Charlotte Knobloch, Carl-Eduard von Bismarck, Rolf Sachs, Antje-Kathrin Kühnemann und viele Münchner VIPs feierten eine 'heiße' Party im Schnee und spenden 450.000 Euro für das Sheba Medical Center!