Home / News / Mon Chéri Barbara Tag: Hilary Swank kam als Glückspatin nach München

Mon Chéri Barbara Tag: Hilary Swank kam als Glückspatin nach München

Barbara Tag in München: Am Freitag war es endlich wieder so weit! Zahlreiche Prominente waren auch in diesem Jahr in den Postpalast gekommen, um den Zauber dieses wunderschönen Brauchs wieder aufleben zu lassen und um Glück weiterzugeben. Am Barbara Tag ist es ein fester Brauch,  Kirschzweige zu verschenken und diese ins Wasser zu stellen. Blühen die Zweige an Heiligabend, verheißt dies dem Beschenkten Glück und Freude für das kommende Jahr. Mon Chéri lud aus diesem Anlass wieder zahlreiche nationale und internationale Prominente zu dieser Veranstaltung ein. Der Erlös des Abends ging an die Organisation ‚Archemed – Ärzte für Kinder in Not e.V.‘.

Gemeinsam mit Carlo Vassallo, dem Geschäftsführer von Ferrero Deutschland, übergab Hilary Swank auf der Bühne den Barbara Tag Spendenscheck in Höhe von 65.000 Euro an 'Archemed  - Ärzte für Kinder in Not e.V.'. Fotocredit: BrauerPhotos
Gemeinsam mit Carlo Vassallo, dem Geschäftsführer von Ferrero Deutschland, übergab Hilary Swank auf der Bühne den Barbara Tag Spendenscheck in Höhe von 65.000 Euro an ‚Archemed  – Ärzte für Kinder in Not e.V.‘. Fotocredit: BrauerPhotos

Für Hollywood-Glamour sorgte Schauspielerin Hilary Swank. Die zweifache Oscar-Gewinnerin war die diesjährige Glückspatin und eigens für den Barbara Tag in die bayerische Metropole gereist. ‚Ich bin glücklich, zurück in Deutschland zu sein‘, so Hilary Swank, die in einer Traumrobe von ‚Elie Saab‘ im Blitzlicht stand. ‚Ich liebe Traditionen und finde es spannend, etwas über die Traditionen anderer Länder zu erfahren.‘ Was ist ihr persönliches Glücks-Rezept? ‚Die Zeit vergeht so schnell. Deshalb ist es wichtig, den Moment zu genießen.‘ Ist sie schon im Vorweihnachtsstress? ‚Die Zeit vor Weihnachten kann durchaus stressig sein. Zum Entspannen gönne ich mir dann eine tolle Massage im Spa. Ich habe gestern zu Hause noch den Weihnachtsbaum geschmückt. Geschenke habe ich aber noch keine besorgt. Aber ein bisschen Zeit habe ich noch, es ist ja erst Anfang Dezember.‘

Senta Berger nahm den Scheck entgegen. Die Schauspielerin ist Botschafterin der deutschen Organisation, die sich für die medizinische Grundversorgung der Kinder in Eritrea engagiert. Ziel ist es, das Leben der Kinder durch medizinische und humanitäre Hilfe entscheidend zu verbessern: ‚Die Organisation bietet Hilfe zur Selbsthilfe‘, sagte sie. ‚Ich habe selbst das Krankenhaus in Eritrea besucht und war zutiefst beeindruckt, was man mit Mitmenschlichkeit alles erreichen kann.‘ Den Barbara Tag feierte sie zum ersten Mal: ‚Ich kenne diese schöne Tradition aber schon lange. Wir haben einen Kirschbaum im Garten und ich habe die Zweige schon oft vor Weihnachten ins Wasser gestellt.‘

Die Gäste konnten im Saal Schnappschüsse von sich an der Foto-Box machen. Pro Motiv wurde die Spendensumme vor Ort weiter erhöht – gemäß dem Motto des Abends ‚Glück verschenken mit Mon Chéri‘. Darüber hinaus fertigte eine Zeichnerin Portraits der Gäste als eine Erinnerung an den schönen und stimmungsvollen Abend.

Moderatorin Frauke Ludowig führte wie in den Vorjahren durch die Veranstaltung­­ – in diesem Jahr in einer Traumrobe von ‚Lana Mueller Couture‘:  ‚Ich habe mir heute extra Kirschblüten ans Kleid gestickt‘, meinte sie augenzwinkernd. ‚Diese Veranstaltung gehört für mich zur Vorweihnachtszeit dazu. Wir geben heute Glück weiter – was gibt es Schöneres?‘ Sie freute sich besonders über das Wiedersehen mit Hilary Swank: ‚Ich habe sie schon ein paar Mal getroffen. Sie ist eine reizende Person und überhaupt nicht so distanziert wie viele andere Hollywood-Stars.‘

Victoria Swarowksi trug ein Abendkleid in der Farbe lila genauso wie Hilary Swank. Fotocredit: Franziska Krug, GettyImages
Victoria Swarowksi trug ein Abendkleid in der Farbe lila genauso wie Hilary Swank. Fotocredit: Franziska Krug, GettyImages

‚Beruflich war 2016 für mich das bislang beste Jahr überhaupt‘, erzählte Victoria Swarovski (in ‚Eva Poleschinski‘). ‚Das nächste Jahr wird aber ebenfalls spannend, vor allem wegen meiner Hochzeit. Jetzt freue ich mich aber erst einmal auf Weihnachten. Wir feiern mit der ganzen Familie in Kitzbühel. Ich schmücke mit den Geschwistern Weihnachtsbaum und am Abend machen wir uns alle schick und tragen lange Kleider.‘

Gäste beim Barbara Tag

Dabei: Schauspielerin Natalia Wörner (in ‚0039 Italy), Fashion-Expertin und Fußballer-Ehefrau Cathy HummelsShermine Shahrivar (in Moschino), DJane Giulia Siegel (in Robe mit XL-Schleppe von „Ali Younes“), Society-Lady Hofit Golan, Let’s Dance-Jurorin Motsi Mabuse (in „Minx“), Schauspieler Jo Weil, Moderatorin Karen Webb (in „Escada“), Model Ann-Kathrin Brömmel (Freundin von Mario Götze; in „BCBG“) mit Mutter Sabine („Wir waren schon im Vorjahr gemeinsam hier, mittlerweile fast schon eine Tradition“),  die Meise-Zwillinge Julia und Nina Meise, Verena Kerth (in „Heydi Nunez-Gomez“), Natascha Grün (Online-Kleiderverleih dresscoded.com).

Text: Andrea Vodermayr

LESETIPP

Reverse Aging: Der neue Beauty-Drink ‚Regulatpro Hyaluron‘ im Selbsttest

Regulatpro Hyaluron Beauty Drink im 60 Tage Test! Nächste Woche treffen wir die Inhaberin der Münchner Beauty Firma - Frau Dr. Cordula Niedermaier-May zum Interview!

Lodenfrey München: Zur Jubiläumsparty kam nicht nur Münchens ‚Who’s Who‘!

Lodenfrey München lud zum festlichen Jubiläums-Dinner am 12. Oktober 2017 in die Residenz. Wer alles dabei war und wer für ein Highlights sorgte? Mehr im Artikel!

Advertisement