Home / Prominent / Berlinale 2014: BILD schmiss die größte Party

Berlinale 2014: BILD schmiss die größte Party

Keine Verschnaufpause für die VIPs bei der Berlinale! Am Samstag ging der Partymarathon in die nächste Runde. Pflichttermin für die VIPs aus Film und Fernsehen: die ‚Place to B‘-Party von ‚Bild‘ im ‚Grill Royal‘. Um 20 Uhr ging es los… und Thomas Gottschalk trudelte als erster VIP bei der Party ein, nämlich auf die Minute genau – allerdings ohne seine Thea: ‚Wir waren gestern noch beim Dresdner Semper Opernball und es ging länger als geplant‘, verriet er. Er ist während der Berlinale eher ‚künstlerisch unterwegs‘, wie er erzählte: ‚Die ‚Supernasen‘ sind ja nicht im Wettbewerb‘, lachte er. ‚Das Kino habe ich in der Jugend hinter mir gelassen. Mein Leben ist jetzt mehr große Oper. Am Montag geht es zu Zubin Mehta in die Philharmonie, und am Donnerstag sehen wir uns die „Zauberflöte‘ in der Komischen Oper an‘, erzählte er.

Im Blitzlicht: Schauspielerin Bettina Zimmermann (in ‚Boss‘) und Schauspieler Kai Wiesinger. Aus ihrer Liebe machen die beiden seit Kurzem kein Geheimnis mehr. Bei dieser Party hielten die beiden verliebt Händchen und strahlten um die Wette….’Wir haben uns nie versteckt. Es hat sich einfach nie ergeben, dass wir zusammen ausgegangen sind‘, meinte sie. Aha…

Moderatorin Miriam Pielhau überraschte mit neuer Kurzfrisur: ’40 Zentimeter sind ab – schon seit vier Wochen. Das ist aber heute mein erster Auftritt in der Öffentlichkeit mit der neuen Frisur.‘ Hinter einer neuen Frisur steckt ja oft eine Veränderung… Neue Liebe? Sie mit geheimnisvollem Lächeln: ‚Ich sage nichts. Aber es geht mir sehr gut.‘ Ein ’nein‘ klingt anders, oder?

Es war Berlinale-Tag Numero 3. So manchem steckte der Partymarathon der letzten Tage noch in den Knochen. Nicht so Franziska Knuppe (in ‚Basler‘). Das Top-Model kam bestens erholt zur Party: ‚Ich bin erst heute aus dem Ski-Urlaub zurückgekommen, war mit der Familie im ‚Stanglwirt‘ in Tirol, erzählte sie.

Nicht lange mitfeiern konnte das Schauspiel-Duo Andrea Sawatzki und Christian Berkel. Sie gingen bereits kurz vor 23 Uhr – als viele der VIPs erst eintrudelten: ‚Unser jüngster Sohn – er ist elf – hat gerade angerufen und gesagt, dass wir nach Hause kommen sollen‘, erzählten sie. Ein Teil feierte bis in die Morgenstunden. ‚Geschlafen wird während der Berlinale traditionell im Taxi‘, so Schauspieler Armin Rohde.

Auch viele VIPs aus München liessen sich das Fest nicht entgehen: Uschi Glas, Wayne Carpendale, Quirin Berg und Freundin Natascha, Schauspieler Francis Fulton-Smith und Schauspieler Götz Otto zum Beispiel.

Obwohl Bild-Chefredakteur Kai Diekmann immer viel twittert, von seiner eigenen Party gibt es eine magere Ausbeute auf seinem Twitter-Account. Links: Franziska Knuppe braucht seine Hilfe und rechts: ‚Wer kann, der kann!‘, betitelt er das Foto. Wahrscheinlich können wir alles in BILD nachlesen?

Außerdem dabei: Gastgeber Kai Diekmann, Schauspieler Mario Adorf, Jenny Elvers-Elbertzhagen mit ihrem Lebensgefährten Steffen, Schauspielerin Lisa Martinek, Schauspielerin Wolke Hegenbarth, Schauspielerin Annabelle Mandeng (in ‚Guido Maria Kretschmer‘), Birgit Schrowange (in ‚Cuir‘), Schauspielerin Mariella Ahrens, Schauspielerin Tina Ruland (in ‚Drezz 2 Imprezz‘), Schauspielerin Elisabeth Lanz (in ‚Thomas Rath‘), Sängerin Vicky Leandros (ihr Kleid hatte Designer Brian Rennie eigens für sie designt) mit Tochter Sandra RuffinMusikproduzent Leslie Mandoki, Verona Pooth (in ‚Dolce & Gabbana‘), Top-Model Barbara Meier (in ‚Ewa Herzog‘), Schauspielerin Karoline Herfurth, Simone Thomalla (in „Laurel“) mit Tochter Sophia, Nachrichtenlady Judith Rakers, ABBA-Mitbegründer Benny Andersson samt Sohn Ludvig und dessen Freundin Milana (Tochter von PR-Lady Andrea Schoelller, welche beim Berlinale-Party-Marathon nicht das erste Mal mitmacht!), Cathy Fischer (Freundin von Fußballer Mats Hummels).

LESETIPP

Mon Chéri Barbara Tag: Hilary Swank kam als Glückspatin nach München

Er hat einen festen Platz in Terminkalender der Stars und ist aus der Vorweihnachtszeit nicht mehr wegzudenken: Der 'Mon Chéri Barbara Tag' in München.

Glamour-Start für den Opernball am Tegernsee

Ganz wie bei den berühmten Vorbildern eröffneten beim 1. Bayerischen Opernball am Tegernsee junge Tanzpaare, 20 Debütanten, den Abend mit einer Fächer!