Home / Prominent / Moss, Miller & Wintour: Party für Celebrity-Fotograf Mario Testino

Moss, Miller & Wintour: Party für Celebrity-Fotograf Mario Testino

Am 19. September 2011 traf sich in London die Welt der Mode, Kunst und Kultur, um die Karriere von Star-Fotograf Mario Testino zu feiern! Ob Kate Moss, Sienna Miller oder die englische Vogue-Chefin Anna Wintour – alle kamen zur Verleihung des 1. Moët & Chandon Etoile Award, mit welchem das renommierte Champagnerhaus  jetzt jährlich die herausragende Leistung einer Person im jeweiligen Berufsfeld anerkennen und den Menschen, welcher die Kulturgemeinschaft langfristig beeinflusst hat, für ein außergewöhnliches Talent würdigen will.

Star-Fotograf MarioTestino hatte fast die ganze Gästeliste vor seiner Kamera! Die damen von links nach rechts: Kate Moss, Sienna Miller und Anna Wintour

Und wer könnte als erster Preisträger des Moët & Chandon Etoile Awards geeigneter sein als als Mario Testino, der in 2011 sein 30-jähriges Jubiläum als einer der international meist respektierten, ikonischen Fotografen dieses Jahrhunderts feiert. Im Laufe seiner umfangreichen Karriere arbeitete Mario Testino mit einigen der weltberühmtesten Frauen zusammen, wie Kate Moss, Penelope Cruz, Gwyneth Paltrow, Nicole Kidman und Madonna. In den vergangenen 30 Jahren fotografierte er viele Persönlichkeiten der Königsfamilie, darunter den Prinzen von Wales und die Herzogin von Cornwall sowie Diana, die Prinzessin von Wales. Sein jüngster Auftrag: die berühmten Portraitfotos von William und Kate, Herzog und Herzogin von Cambridge. Mario Testino arbeitete auch für die exklusivsten Modemagazine, wie die britische und amerikanische Vogue, Vanity Fair sowie das V Magazine, und fotografierte einige der beständigsten Kampagnen für führende Modemarken.

Außerdem wurde Testino bereits mit internationalen Preisen überhäuft und erhält regelmäßig Anerkennung für seine Erfolge und karikativen Werke. Zu seinen jüngsten Auszeichnungen gehören: Ernennung zum emeritierten Professor von der University of the Arts London, die Medalha Tiradentes von der Stadt Rio de Janiero (Brasilien) und der Order of Merit von der Stadt Lima (Peru). So wurde die El Salvador Klinik gänzlich durch den Verkauf eines einzigen Abzugs des berühmten Portraits von Mario Testino finanziert, das Diana, die Prinzessin von Wales zeigt.

LESETIPP

Mon Chéri Barbara Tag: Hilary Swank kam als Glückspatin nach München

Er hat einen festen Platz in Terminkalender der Stars und ist aus der Vorweihnachtszeit nicht mehr wegzudenken: Der 'Mon Chéri Barbara Tag' in München.

Glamour-Start für den Opernball am Tegernsee

Ganz wie bei den berühmten Vorbildern eröffneten beim 1. Bayerischen Opernball am Tegernsee junge Tanzpaare, 20 Debütanten, den Abend mit einer Fächer!