Home / Prominent / Jana Pallaske: Magerwahn als Teenager

Jana Pallaske: Magerwahn als Teenager

<Berlin> (cat). Jana Pallaske zählt derzeit zu den schönsten und beliebtesten Schauspielerinnen Deutschlands. Die Frau mit den sinnlichen Lippen drehte schon mit Quentin Tarantino und ist aktuell in der Romantik-Komödie ‚Männerherzen 2‘ im Kino zu sehen. Kaum einer würde vermuten, dass die lebenslustige Actrice in ihrer Teenagerzeit eine schwere Lebenskrise durchleiden musste.

Auch Jana Pallaske litt unter Magersucht. highgloss.de

Ganz offen sprach die 32-Jährige jetzt mit der Zeitschrift „freundinDONNA“ über ihre Vergangenheit: Mit 16 Jahren sei die Schauspielerin in die USA gegangen und dort richtig aufgeblüht. ‚Zurück in Berlin, kam ich nicht mehr klar. Leben? Wie geht das? Ich bin magersüchtig geworden und habe mich so klein gehungert, bis ich dachte, einer muss doch merken, dass ich Hilfe brauche‘, erinnert sich Jana Pallaske.

Nicht nur für sie selbst eine schwere Zeit. Auch ihre Mutter Beate Wendland (55) spürte, wie schlecht es ihrer Tochter ging. Sie wusste jedoch damals nicht, dass Jana an einer Krankheit litt: ‚Ich dachte, dass das mit gutem Zureden geht‘, erzählt sie in ‚freundinDONNA‘. Schließlich habe sie verzweifelt zu ihrer Tochter gesagt: ‚Entscheide dich fürs Leben oder dagegen, aber bitte entscheide dich.‘ Glücklicherweise wählte Jana Pallaske damals das Leben und begab sich drei Monate in eine Klinik, wo sie gesund wurde.

LESETIPP

Mon Chéri Barbara Tag: Hilary Swank kam als Glückspatin nach München

Er hat einen festen Platz in Terminkalender der Stars und ist aus der Vorweihnachtszeit nicht mehr wegzudenken: Der 'Mon Chéri Barbara Tag' in München.

Glamour-Start für den Opernball am Tegernsee

Ganz wie bei den berühmten Vorbildern eröffneten beim 1. Bayerischen Opernball am Tegernsee junge Tanzpaare, 20 Debütanten, den Abend mit einer Fächer!