Home / Prominent / Johannes Heesters: Letzte Ruhe auf dem Münchner Nordfriedhof

Johannes Heesters: Letzte Ruhe auf dem Münchner Nordfriedhof

Zur Trauerfeier am 30. Dezember 2011 von Johannes Heesters (108 ) sind alle Familienangehörigen auf den Münchner Nordfriedhof gekommen. Seine älteste Tochter Wiesje Herold-Heesters (80), Enkelin Wiesje Herold (47), Heesters Tochter Nicole (74) und natürlich Simone Rethel (62). Bis 11 Uhr konnte man sich in die Kondolenzbücher eintragen, welche vor dem Nordfriedhof auslagen. Bis 12.30 Uhr geht die private Trauerfeier, welche mit dem Weg zum Grab ab 12.30 Uhr endet. In einem schlichten Eichensarg wird dann Johannes ‚Jopie‘ Heesters zu Grabe getragen.

LESETIPP

Rodenstock eröffnet Jubiläums-Ausstellung ‚How We See the World‘

Rodenstock nimmt uns auf eine Zeitreise in Sachen Brille mit ins neue MUCA Museum in München. Bis zum ISPO-Beginn am 5. Februar läuft die Ausstellung.

Langlauf für Anfänger mit Barbara Becker: Hat sie Yoga ad acta gelegt?

Langlauf in Europas Olympiaregion Seefeld: Barbara Becker hat es ausprobiert und bei Ex-Olympioniken Martin Tauber Unterricht genommen.