Home / Prominent / Kim Cattrall: Pfundige Kleidergröße

Kim Cattrall: Pfundige Kleidergröße

(cat). Es ist ja hinlänglich bekannt, dass sich Hollywood-Stars fast ausschließlich von Salatblättern und Mineralwasser ernähren. Das galt auch 25 Jahre lang für Kim Cattrall (54), um ihre Figur für die Rolle der männersüchtigen PR-Chefin Samantha Jones in ‚Sex and the City‘ zu halten. Für eine neue Filmrolle als Porno-Star musste sie jetzt zehn Kilo zunehmen, was eine neue Kleidergröße mit sich brachte!

Kim Cattrall im Dauerdiätwahn für Sex and the City. (Bild highgloss.de)

Kleidergröße 40, bald 42 ist für Kim Cattral kein Problem: ‚Es war wie eine Befreiung. Es war, als könnte man die Barbiepuppe abstreifen und neu anfangen. Wir drehten in Detroit und dort gibt es viele großartige Lokale, deshalb habe ich sechs Wochen nur gefuttert und getrunken‘, verrät die britisch-kanadische Schauspielerin.

Ob und wann der Film in deutschen Kinos zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt. Sie spielt für ‚Meet Monica Velour‘ einen alternden Porno-Star, welcher in einem Wohnwagenpark lebt. Laut Drehbuch muss sie fast zehn Kilo zunehmen.

LESETIPP

Inhorgenta Award Premiere: Glamour, Juwelen und viele VIPs

Franziska Knuppe, Michael Michalsky, Shermine Shahrivar, Nina Ruge und Co. glänzen bei Verleihung der 'Schmuck-Oscars' während der Inhorgenta in München. Michael Michalsky kam extra aus L.A., Nina Ruge trug nur einen Ohrring und Franziska Knuppe verzichtete auf ihren Ehering! Exklusiv München weiß warum!

Rodenstock eröffnet Jubiläums-Ausstellung ‚How We See the World‘

Rodenstock nimmt uns auf eine Zeitreise in Sachen Brille mit ins neue MUCA Museum in München. Bis zum ISPO-Beginn am 5. Februar läuft die Ausstellung.