Home / Prominent / Leipziger Opernball: Neues Porsche-BLAU überstrahlt die Promis

Leipziger Opernball: Neues Porsche-BLAU überstrahlt die Promis

Glanz und Tanz in Leipzig! Im Opernhaus ging zum 20. Mal der ‚Leipziger Opernball‘ über die Bühne. Motto der Jubiläumssause: ‚Good Evening Houston – Let‘s have a Ball‘. Und so wehte in diesem Jahr ein Hauch von Texas durch die Location. Ein glamouröses Spektakel, das sich auch die VIPs nicht entgehen ließen: zahlreiche Prominente aus Politik, Wirtschaft, Society und Showgeschäft waren der Einladung der Porsche AG (wie im Vorjahr Präsentator der Veranstaltung) gefolgt.

Leipziger-Opernball-Fotocredit-Porsche-AG-Marco-Prosch
Der Hauptpreis in der Tombola: nagelneuer Macan S Diesel in Saphirblau im Wert von 77.000 Euro. Fotocredit: Porsche AG, Marco Prosch

Natascha Ochsenknecht (in ‚Marcell von Berlin‘) zum Beispiel, die Stammgast bei der Veranstaltung ist: ‚Ich bin schon zum dritten Mal hier. Ein guter Mix aus Tradition und Moderne – und ein super Programm. Der Auftritt von Kim Wilde war klasse. Und die Leipziger sind so nett und herzlich.‘ Um die Tanzfläche machte sie dieses Mal einen großen Bogen: ‚Ich habe mir vor drei Tagen beim Tragen von ein paar Kisten acht Wirbel ausgerenkt. Vier sind schon wieder eingerenkt, aber dennoch konnte ich dieses Mal leider weder tanzen noch tagsüber an der Panamera-Testfahrt auf der Rennstrecke teilnehmen. Aber ich habe zugeguckt‘, so Natascha, die eine solorunde drehte. Wo war Freund Umut? ‚Er ist zu Hause in Berlin. Er hatte eine Bronchitis, ist aber auf dem Weg der Besserung.‘

Einer der Höhepunkte des Abends: die Tombola zugunsten der Stiftung ‚Leipzig hilft Kindern‘, bei der als Hauptpreis ein nagelneuer Macan S Diesel in Saphirblau im Wert von 77.000 Euro auf den glücklichen Gewinner wartete. Schauspielerin und Ex-Eiskunstlauf-Ass Tanja Szewczenko hatte Glück: sie zog den zweiten Preis: eine viertägige Reise nach Houston, die langjährige Partnerstadt Leipzigs: ‚Dabei habe ich nur für den guten Zweck Lose gekauft‘, so Tanja, die später mit Partner Norman Jeschke zu den eifrigsten Tänzern des Abends zählte.

Verliebt: Schauspieler-Paar Bernhard Bettermann (‚In aller Freundschaft‘) und seine Neu-Liebe Mimi Fiedler (‚Tatort‘; in einer Robe von Heydi Nunez-Gomez). Beide kauften eifrig für die gute Sache Lose, aber das Glück war ihnen da weniger wohlgesonnen: ‚Aber schließlich geht es um den guten Zweck, das ist die Hauptsache. Es war eine besondere Ballnacht, die uns großen Spaß gemacht hat. Leipzig ist mir mittlerweile richtig ans Herz gewachsen‘, so Bettermann. Wie heißt‘s doch so schön: Pech im Spiel, Glück in der Liebe …

‚Ebenso wie der Opernball ist auch Porsche längst untrennbar mit Leipzig verbunden‘, so Siegfried Bülow (Vorsitzender der Geschäftsführung Porsche Leipzig GmbH). Mit dem Engagement beim Ball will der schwäbische Sportwagenbauer seiner Dankbarkeit für die zwölfjährige Erfolgsgeschichte am sächsischen Standort Ausdruck verleihen.

Für das musikalische Highlight sorgte Kim Wilde (‚Kids in America‘): die Britin begeisterte die Gäste mit ihrem Live-Auftritt. Danach spielte Oliver Pocher (kam ohne Sabine Lisicki) DJ und sorgte an den Turntables für Stimmung.

Amerikanisch auch das Menü: die Gäste schlemmten Sesam-Tuna mit Caesar Salad, US-Beef mit Knuspergarnele auf Brandy-Jus und zum Dessert gab es eine dreistöckige Dessert-Etagere mit amerikanischem Küchlein.

Alexander-Mazza-Opernball-Leipzig-Fotocredit-Porsche-Marco-Prosch
Moderator Alexander Mazza kam extra aus München. Fotocredit: Porsche AG, Marco Prosch

Außerdem dabei: Moderator Alexander Mazza, Sybille Beckenbauer, Schauspieler Kai Wiesinger (ohne Bettina Zimmermann), The Boss Hoss, Matthias Müller (Vorsitzender des Vorstands Porsche AG), Schauspielerin Tina Ruland (Kleid: ‚Morrywoods‘; sie erstmals beim Leipziger Opernball) mit Lebensgefährte Claus Oldoerp, Star-Stylist Boris Entrup, Schauspielerin Wolke Hegenbarth (derzeit als ‚Märchentante‘ in der neuen TV-Serie ‚Boomerang Märchenstunde‘ zu sehen, Prinzessin Elna-Margret zu Bentheim (in ‚Minx‘), die sich über das Wiedersehen mit Kim Wilde freute (‚Wir kennen uns und ich habe sie später Backstage besucht. Es gab ein Riesenhallo‘), Moderatorin Kim Fisher, die erstmals charmant durchs Programm führte, Schauspieler Mark Keller, DJ Ötzi alias Gerry Friedle mit Frau Sonja, Schauspielerin Andrea Kathrin Loewig, Wolfgang Lippert mit Frau Gesine, ‚In aller Freundschaft‘-Star Arzu Bazman.

Text: Andrea Vodermayr

LESETIPP

bayerischer-opernball-tegernsee

Glamour-Start für den Opernball am Tegernsee

Ganz wie bei den berühmten Vorbildern eröffneten beim 1. Bayerischen Opernball am Tegernsee junge Tanzpaare, 20 Debütanten, den Abend mit einer Fächer!

fendi-christmas-tree-cocktail-patrick-huber-wolfgang-greiner

Mandarin Oriental enthüllte Weihnachtsbaum – mit Folgen

Mandarin Oriental enthüllt gemeinsam mit Fendi Münchens exklusivsten Weihnachtsbaum. Auf der ganzen Welt findet man keinen modischeren Weihnachtsbaum!