Home / Prominent / Nina Eichinger: Tritt in die Fußstapfen ihres Vaters

Nina Eichinger: Tritt in die Fußstapfen ihres Vaters

Der Tod ihres Vaters hat Nina Eichinger jetzt dazu bewegt, seine Jugendinitiative ‚Artist for Kids‘ weiter zu führen. Und ein großer Wunsch Bernd Eichingers, Gründer von Artists for Kids, ist jetzt Realität: Dank der Unterstützung der ‚Stiftung ANTENNE BAYERN hilft’, einem langjährigen Partner von Artists for Kids, konnte das Jugendhilfeprojekt das Hofhaus in Weicht erwerben. Im Rahmen einer symbolischen Grundsteinlegung am 13.8.2011 in der Allgäuer Gemeinde Jengen überraschte das neue Aufsichtsratsmitglied Nina Eichinger ANTENNE BAYERN Senderchef Karlheinz Hörhammer zudem mit dem neuen Namen des Hauses. Es soll künftig `ANTENNE BAYERN hilft’-Haus heißen und als ein Projekt von Artists for Kids betrieben werden. Es ist das erste Haus seiner Art.

Karlheinz Hörhammer (Senderchef ANTENNE BAYERN), Franz Hauck (1. Bürgermeister Jengen), Thomas P. Friedl (Filmproduzent und Aufsichtsratsvorsitzender Artists for Kids), Felicitas Hönes (Geschäftsführerin `Stiftung ANTENNE BAYERN hilft´), Mathias Valentin, CEO PACT und Aufsichtsrat Artists for Kids), Nina Eichinger (Moderatorin und Aufsichtsrätin Artists for Kids), Thomas Beck (Gründer und Geschäftsführer Artists für Kids) v.l.n.r.

Das grundlegende Ziel der Jugendinitiative ist es, Kindern und Jugendlichen sowie deren Familien in schwierigen Lebenssituationen und akuten Notlagen schnell, effektiv, unbürokratisch und nachhaltig zur Seite zu stehen.
Im Münchner Umland wird das ‚ANTENNE BAYERN hilft’-Haus eine feste Anlaufstelle für Artists for Kids sein. Kinder und Jugendliche, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, erhalten hier die Möglichkeit, positive Erfahrungen zu machen. Es soll ein Ort entstehen, an dem sich sozial benachteiligte Kinder, Jugendliche und Familien mit professioneller Begleitung weiterentwickeln und neue Perspektiven aufbauen können.

Zur Präsentation des 1. ‚ANTENNE BAYERN hilft‘-Haus kamen viele Unterstützer aus Wirtschaft, Film und Handwerk, zahlreiche ehrenamtliche Mitarbeiter und natürlich Kinder, Jugendliche und Familien von Artists for Kids. Lisa Seitz, Max Tidof und die gemeinsame Tochter Luzie sowie Katja Flint machten sich auf den Weg nach Weicht, um bei der Grundsteinlegung dabei zu sein.

Das ‚ANTENNE BAYERN hilft’-Haus soll im Laufe des kommenden Frühjahres ‚in Betrieb‘ genommen werden. ‚Bis dahin gibt es viel zu tun. Es muss saniert und renoviert werden, es fehlen Heizung, neue Fenster, Möbel und Vieles mehr. Dafür suchen wir Unternehmen, Handwerksbetriebe und Menschen, die sich mit Geld- oder Sachspenden, Handwerksstunden, Kontakten oder ehrenamtlichen Tätigkeiten integrieren wollen‘, so Mathias Valentin, CEO PACT COMMUNICATION GROUP und Artists for Kids Aufsichtsrat.

‚Artists for Kids – Projekt für kreative Jugendhilfe‘ ist eine gemeinnützige GmbH, die 1999 von einem pädagogischen Team gegründet und mit der Unterstützung von Filmproduzent Bernd Eichinger, Thomas P. Friedl (CEO UFA Cinema) sowie zahlreichen Freunden und prominenten Kollegen ins Leben gerufen wurde. Jetzt übernimmt Nina Eichinger die Rolle ihres Vaters in der gemeinnützigen Firma.


LESETIPP

Inhorgenta Award Premiere: Glamour, Juwelen und viele VIPs

Franziska Knuppe, Michael Michalsky, Shermine Shahrivar, Nina Ruge und Co. glänzen bei Verleihung der 'Schmuck-Oscars' während der Inhorgenta in München. Michael Michalsky kam extra aus L.A., Nina Ruge trug nur einen Ohrring und Franziska Knuppe verzichtete auf ihren Ehering! Exklusiv München weiß warum!

Rodenstock eröffnet Jubiläums-Ausstellung ‚How We See the World‘

Rodenstock nimmt uns auf eine Zeitreise in Sachen Brille mit ins neue MUCA Museum in München. Bis zum ISPO-Beginn am 5. Februar läuft die Ausstellung.