Home / Prominent / Oktoberfest Käfer Wiesn-Schänke ist das Lieblingszelt der Promis

Oktoberfest Käfer Wiesn-Schänke ist das Lieblingszelt der Promis

Oktoberfest-Halbzeit! Die VIPs zeigten sich auch am zweiten Wiesn-Wochenende noch kein bisschen feiermüde… Die Prominenten schunkelten sich durch die Zelte. Vor allem die Oktoberfest Käfer Wiesn-Schänke platzte vor lauter VIPs fast aus allen Nähten. Wer war alles da?

Kevin Spacey (in Daller Tracht) feierte im Käferzelt. Fotocredit: babiradpicture, Andy Knoth
Kevin Spacey (in Daller Tracht) feierte im Käferzelt. Fotocredit: babiradpicture, Andy Knoth

Kaum zu erkennen dank Schirmmütze: Hollywood-Star Kevin Spacey. Der Schauspieler trug stilecht Tracht (‚Daller Trachten‘) und schnupperte Wiesn-Luft im Käfer, tagsüber wurde er im Café Tambosi gesichtet. Er war wegen des ‚Bits and Pretzels‘-Festivals nach München gekommen, einem Networking-Event für die deutsche und internationale StartUp-Szene, das er am Sonntag eröffnete. Schauspieler Elyas M’Barek feierte am Freitagabend bereits das zweite Mal im Käferszelt, dieses Mal aber ohne Freundin Julia. Der Schauspieler hatte eine reine Jungsrunde, u.a auch mit seinem Schauspiel-Kollegen Marc Benjamin. Lena Gercke strahlte mit ihrem Freund Kilian Müller-Wohlfahrt um die Wette. Ebenfalls am Freitag dabei: Victoria Swarovski (feierte mit Bald-Ehemann Werner Mürz), Nina Ruge mit Ehemann Wolfgang Reitzle, Schauspielerin Alexandra Kamp mit Künstler-Freund Michael von Hassel und Manuel Prinz von Bayern.

Zu Top 5 Oktoberfest Zelte

Mittlerweile nur noch selten auf dem Society-Parkett unterwegs: Thomas Borer, der ehemalige Schweizer Botschafter, der mit seiner hübschen Frau Denise am Samstag ins Käfer-Zelt gekommen war. Seine Frau ist übrigens Münchnerin, und sieht nicht nur blendend aus, sondern hat auch Köpfchen: Sie ist international als Juristin und Beraterin tätig. Auf den Red Carpets oder Bussi Bussi-Events sieht man das Paar selten, aber das Oktoberfest ließen sie sich offensichtlich nicht entgehen.

Thomas Borer, der ehemalige Schweizer Botschafter, feierte mit seiner Frau in der Käfer-Wiesn-Schänke. Fotos: G. Nitschke Brauer Photos
Thomas Borer, der ehemalige Schweizer Botschafter, feierte mit seiner Frau in der Käfer-Wiesn-Schänke. Fotos: G. Nitschke Brauer Photos

‚Ich habe viele Jahre in München gelebt und hier gearbeitet, deshalb komme ich gerne nach München und zum Oktoberfest‘, erzählte Denise Borer. Sie hatte allerdings Wasser anstatt Bier im Glas: ‚Ich mag gar keinen Alkohol‘, erzählte sie.

Til-Schweiger Tochter Luna Schweiger (in Alpenmädel) genoss zwei Tage Wiesn: Am Freitag feierte sie mit Freunden im Winzerer Fähndl, am Samstag dann im Schützenzelt – und machte davor auch noch einen Abstecher zur Schiffschaukel.

Außerdem gesichtet am ersten Wiesn-Wochenende: Alana Netzer, Galerist Dirk Kronsbein mit Lebensgefährtin Bianca, Axel Ludwig (Hotel-Direktor ‚Vier Jahreszeiten‘), Matthias Sammer mit Frau Karin, Hit-Produzent Ralph Siegel mit Freundin Laura, uvm.

Text: Andrea Vodermayr

LESETIPP

Mon Chéri Barbara Tag: Hilary Swank kam als Glückspatin nach München

Er hat einen festen Platz in Terminkalender der Stars und ist aus der Vorweihnachtszeit nicht mehr wegzudenken: Der 'Mon Chéri Barbara Tag' in München.

Glamour-Start für den Opernball am Tegernsee

Ganz wie bei den berühmten Vorbildern eröffneten beim 1. Bayerischen Opernball am Tegernsee junge Tanzpaare, 20 Debütanten, den Abend mit einer Fächer!