Home / Kinder / Rachel Zoe: Interview mit einer Jetset-Mum

Rachel Zoe: Interview mit einer Jetset-Mum

Wer kennt die US-Designerin Rachel Zoe nicht? Im Mode-Bereich machte sich die Designerin zunächst mit ihrer ‚ready-to-wear‘ Schmuck- und Schuhkollektion einen Namen, bevor sie unter anderem zwei New York Times-Bestseller-Bücher schrieb. Ihre Lifestyle-Onlineplattform ‚The Zoe Report‘ lieben Millionen von Lesern. Doch ihr Elterndasein als Mutter von zwei Söhnen beeinflusst natürlich auch ihre Style-, Fashion- und Beautythemen. Ihr neuestes Baby: eine luxuriöse Premium-Kollektion für Quinny. Die exklusiven Kinderwagen, Sportwagen und Buggys der US-Marke gibt es bereits in München!

Rachel Zoe hat uns ein paar Fashion Tipps für Mütter verraten.
Rachel Zoe hat uns ein paar Fashion Tipps für Mütter verraten.

Was ist die eine Sache über das Mutter-Dasein, das man Ihnen hätte sagen sollen?

Rachel Zoe: ‚Wie sehr es dein Leben verändert. Es ist genau richtig und schön, aber es verändert dein Leben und jeder, der dir etwas anderes erzählt, lügt.‘

Wie leben Sie Ihr Leben als Mutter?

Rachel Zoe: ‚Ich finde nicht, dass man sich gehen lassen sollte, nur weil man jetzt Mutter ist, verstehen Sie? Da glaube ich einfach nicht dran.‘

Muss eine Babyausstattung überhaupt modisch sein?

Rachel Zoe: ‚Als Mutter ist es ein bisschen wie eine Mission für mich, Babyausstattung zu haben, die gut zu allem aussieht, was du trägst und was auch immer du tust. Dabei spielt es keine Rolle, ob auf dem Rücksitzes deines Autos oder während des Spaziergangs auf der Straße – sie sollte so entworfen sein, dass du sagst ‚Ich liebe sie!‘ Außerdem glaube ich, dass das Mutter-Dasein nicht bedeutet, dass du deinen eigenen Style aufgeben musst. Und schöne Kindersitze, Kinderwagen und Wickeltaschen zu haben, ist für mich ein Geschenk.‘

Was wollen Sie mit der neuen Kollektion erreichen?

Rachel Zoe: ‚Als arbeitende Mutter von zwei Jungs, als Chefredakteurin des The Zoe Report, als Designerin meiner Kollektion und als Stylistin bin ich trotz allem nur eine vielbeschäftigte Mutter, die die ganze Zeit unterwegs ist. Ich muss wirklich sehr organisiert sein, deshalb ist eine richtig schicke Wickeltasche seit dem Tag, an dem mein erster Sohn geboren wurde, schon immer sehr wichtig für mich gewesen. Ich brauche viele Fächer, sie muss sehr praktisch sein und sie muss einfach gut aussehen. Ich fühle mich so ein bisschen wie ein Zauberer mit meiner Wickeltasche, es gibt nichts, was ich nicht mit dabei habe und darin mit mir herumtrage. Und es gibt keinen einzigen Tag in meinem Leben, an dem ich ohne meinen Quinny Moodd Kinderwagen und meine Wickeltasche überleben würde – tatsächlich habe ich die meiste Zeit über zwei Quinny Moodd Kinderwagen in meinem Kofferraum, für jeden meiner beiden Jungs einen.‘

Welche anderen Kinderwagen haben Sie bereits als Mutter besessen?

Rachel Zoe: ‚Ich habe mir sehr oft die schönsten, aber nicht die praktischsten ausgewählt. Ich kann gar nicht sagen, wie viele von Ihnen mein Mann kaputt gemacht hat, weil er sie nicht richtig öffnen oder zusammenfalten konnte, um sie in den Kofferraum zu bekommen, also ließ er sie einfach am Straßenrand stehen. Sie haben ja keine Ahnung. Also wurde ich pragmatischer und dann erlebst du, wie viel einfacher dein Leben wird, wenn die Kinderwagen praktisch sind.‘

Was war Ihre Inspiration für Ihre neue Premium-Kollektion für Quinny?

Rachel Zoe: ‚Als Jetset-Mum, die immer unterwegs ist und eine Millionen Dinge gleichzeitig erledigt, wollte ich eine Kollektion mit Kinderwagen, Kinderautositz und Wickeltasche kreieren, die einfach immer zu deiner Kleidung passt – egal, was du gerade anhast. Alle Stücke dieser großartigen Linie zeichnen sich durch einige meiner Lieblingstrends aus – und insbesondere durch luxuriöse Stoffe. Dabei habe ich mich von klassischen Vintage-Stücken inspirieren lassen, mit cognacfarbenem Premiumleder und gleichfarbigen Nähten und Quasten. Der klassische Schwarz-Weiß-Look in Kombination mit dem cognacfarbenen Leder ist für mich einfach nur unglaublich schick. Und ich wollte eine komplette Kollektion entwerfen, die alles vereint – deshalb gibt es einen fantastischen Kinderwagen, Kinderautositz und sogar eine Wickeltasche, die auch als Rucksack verwendet werden kann.‘

Was macht diese Kollektion so einzigartig?

Rachel Zoe: ‚Für mich sind es die Details, die diese Kollektion auszeichnen. Satte Farbtöne, hübsche Lederapplikationen und goldfarbene Akzente bilden ein ausgefeiltes und glamouröses Stilelement. Meine Kollektion für Quinny ist schick. Sie besteht aus cognacfarbenem Leder, wunderschönem schwarzem Stoff und großen Goldelementen und ist einfach nur extrem stylisch und wirklich dazu gedacht, überall zu funktionieren. Ob bei einem Essen im Restaurant oder bei einem Spaziergang zum nächsten Shoppingcenter – es soll deinen Look einfach komplettieren.Rachel Zoe x Quinny ist das Must-have für jede stylische Mum und jeden stylischen Dad.‘

Was empfehlen Sie Müttern, um ihren ‚Chic‘ beizubehalten?

Rachel Zoe: ‚Ich nehme mir in 99 Prozent aller Fälle zehn Minuten oder sogar weniger Zeit dafür, denn das ist alles, was ich habe. Ich stecke auch nicht den gleichen Aufwand hinein wie früher. Aber ich versuche, es beizubehalten. Es sind kleine Dinge. Lippenstift auftragen. Tatsächlich fünf Minuten extra Zeit, um sich besser zu fühlen. Das kann auch bedeuten, ein Paar High Heels anzuziehen oder ein paar süße flache Schuhe statt Sneakers. Dein Haar zu kämmen, es zu flechten. Es ist nicht schwierig und braucht nur drei Minuten. Ich denke, es geht um diese kleinen Dinge, die dich besser aussehen lassen. Und damit fühlst du dich auch einfach besser, wenn du vor die Tür gehst.‘

Wie bleiben Sie fokussiert und Sie selbst als arbeitende Mutter und Ehefrau?

Rachel Zoe: ‚Wenn die Kinder ins Bett gehen, schlüpfe ich in meinen Bademantel. Dann setze mich mit meinem Laptop ins Bett, shoppe oder surfe ein wenig online, um meinen Kopf abzuschalten. Oder schaue mir eine alte Folge von Friends an, um meine Gedanken ein wenig zur Ruhe zu bringen. Manchmal musst du das einfach machen. Du musst dich selbst daran erinnern zu atmen, denn ich vergesse das sehr häufig. Wenn ich meine Kinder abends ins Bett bringe und mit ihnen kuschele, entspannen sie mich auf eine seltsame Art und Weise – es ist wie ein entspanntes Chaos, aber ein Chaos, für das ich lebe.‘

Was sind Ihre Fashion-Tipps für Mütter?

Rachel Zoe: ‚Ich greife immer zu einer schwarzen Tuxedo-Hose oder einer schwarzen, bequemen Hose mit einem Shirt wie z.B. einer einfachen Tunika oder einem T-Shirt oder einem dünnen Strickpulli, den ich einfach und zu jeder Zeit überwerfen kann. Und zu Denim, dunklen Denim-Jeans, bei denen man nicht sieht, wenn sie fleckig werden. Außerdem immer ein Paar High Heels, in denen ich lange unterwegs sein kann und die immer noch gut aussehen, die aber sehr bequem sind. Habe Kleidung in deinem Kleiderschrank, die ganz nebenher gut aussieht, die aber nicht so wertvoll ist. Denn deine Kinder werden sich darauf übergeben oder darauf pinkeln und all diese Dinge. Und sie werden es tun, das ist einfach die Realität. Wichtig ist deshalb die Langlebigkeit der Kleidung und dass du einfach ein Feuchttuch nehmen und sie abwischen kannst.‘

Rachel Zoe x Quinny Collection

Die neue Kollektion ist ab Frühjahr 2017 weltweit erhältlich und umfasst den Moodd Kinderwagen (ca. 799 €), einen faltbaren Kinderwagenaufsatz, einen Fußsack (ca. 109,90 €), die Wickeltasche für UVP 199,90 € sowie die Maxi-Cosi®-Babyschale Pebble Plus. Auf der Seite von Quinny findet man im Handumdrehen alle Shops in München, welche Quinny führen. Die Produktreihe von Quinny umfasst qualitativ hochwertige Kinderwagen, Sportwagen und Buggys mit passendem Zubehör. Quinny ist eine Premiummarke von Dorel Industries.

LESETIPP

Gehört München zu den Smart Light Cities ? SuperLux Symposium im Vorhoelzer Forum

SuperLux Symposium in München analysiert Smart Light Cities. Smart Light Art und die intelligente Beleuchtung von Städten. Was glaubt Ihr: Gehört München zu dem Smart Light Cities?

Ketterer Kunst versteigert Parfumklassiker von Uschi Ackermann

Ketterer Kunst versteigert über 300 Parfümklassiker von PR-Lady Uschi Ackermann zugunsten der VITA-Assistenzhunde in München