Home / Prominent / Raffaello Summer Day 2014: Diese Promis jetteten extra nach Berlin

Raffaello Summer Day 2014: Diese Promis jetteten extra nach Berlin

Sommer, Sonne, (Hollywood-)Stars! Zahlreiche Top-Prominente, darunter Bar Refaeli, Rachel Hunter, Bo Derek, Sylvie Meis und Tatjana Patitz, trafen sich am Freitag beim glanzvollen ‚Raffaello Summer Day 2014‘ in Berlin, der in diesem Jahr zum dritten Mal stattfand. Raffaello von Ferrero hatte pünktlich zu Beginn der schönsten Jahreszeit und in der längsten Nacht des Jahres auf die Sommerterrasse des Kronprinzenpalais geladen. Zahlreiche VIPs waren gekommen – nicht nur um den offiziellen Beginn des Sommers zu feiern, sondern auch um Gutes zu tun. Wie in den Vorjahren unterstützt Raffaello eine gemeinnützige Organisation, dieses Mal den Verein dolphin aid e.V. zugute, der behinderte Kinder und deren Eltern unterstützt und ihnen Fortschritte in der Entwicklung ermöglicht.

Raffaello-Summer-Day-Fotocredit-BrauerPhotos
In Partylaune par excellence: Lilly Becker, Sylvie Meis, Shermine Shahrivar. Aus München extra angereist: Verena Kerth, Simone Ballack und Claudia Effenberg. Fotocredit: BrauerPhotos

Im Blitzlicht: Top-Model Bar Refaeli, die zum ersten Mal den Raffaello Summer Day feierte. In einer schwarz-goldenen Robe präsentierte sie sich auf dem Red Carpet, bestens gelaunt und strahlend schön. Ihr Beauty-Geheimnis? ‚Glücklich sein und lächeln, denn das sieht immer gut aus‘, lachte sie.

Model und Rod Stewart-Exfrau Rachel Hunter zog in ihrer ‚Minx‘-Robe die Blicke auf sich. ‚Ich achte auf das was ich esse, mache Pilates. Aber ich habe auch von meinen Eltern gute Gene mitbekommen‘, so ihr Schönheitsgeheimnis. ‚Ich bin hier, um die gute Sache zu unterstützen. Ich fühle mich sehr wohl hier und würde gerne noch mehr Zeit in Europa verbringen.‘ Begleitet wurde sie von ihrer bildschönen Tochter Tochter Renee Stewart.

Bo Derek (in ‚Marc Cain‘) war zum ersten Mal beim Event dabei. An ihrer Seite: ihr Lebensgefährte, der ‚Sex and the City‘-Star John Corbett (spielt in der Erfolgsserie den „Aiden“): ‚Ich liebe Süßes, bin auf diesem Gebiet Expertin‘, lachte die immerjunge Bo. ‚John hat bei uns zu Hause ein Heimkino eingerichtet – was fatal ist: denn dort essen wir ständig Süssigkeiten‘, verriet sie lachend. ‚Aber dafür schwimme ich viel. Wenn man sechs Kilometer schwimmt, dann kann man so viel Süsses essen wie man möchte.‘

Die VIP-Ladies waren an diesem Abend klar in der Überzahl. Im Blitzlicht stand vor allem auch Sylvie Meis, die in einer Robe von ‚Bluemarine‘ in die Kameras lächelte: ‚Eine bessere Ladies Night könnte man sich nicht vorstellen‘, meinte sie.

Hingucker des Abends: Top-Model Rebecca Mir: Sie trug eine weiße Traumrobe von ‚MOS Couture‘ mit Mega-Dekolleté – dem Label ihres Verlobten Massimo Sinato. Seit einiger Zeit sind die beiden verlobt – wann wird geheiratet? ‚Wir haben noch keinen Termin, beginnen aber bald mit der Planung.‘

Auch wenn der Sommer an diesem Abend eine Pause machte – es war für die Jahreszeit recht kühl und kurzzeitig öffnete auch der Himmel seine Schleusen – die Stars liessen sich die gute Laune nicht verregen. Gut gelaunt und im sonnengelben Kleid von (in ‚Top Shop by Kate Moss‘) kam Lilly Becker zum Event – ohne Mann Boris: ‚Das heute ist Girls-Day‘, lachte sie. ‚Boris ist zu Hause in London und guckt Fußball.‘

Obwohl an diesem Abend das zweite WM-Spiel mit deutscher Beteiligung über die Bühne ging, hatten es sich die VIP es nicht nehmen lassen, mit dabei zu sein. Über zwei große Bildschirme konnten sich die Gäste gemeinsam das Match Deutschland – Ghana ansehen.

Für Action war reichlich gesorgt: durch die Teilnahme an Aktionen wie Flaschen angeln und Boccia spielen hatten die Gäste die Gelegenheit, die Spendensumme vor Ort zu erhöhen. Der Einsatz der Stars hatte sich gelohnt: bis zum Ende der Veranstaltung kamen 33.100 Euro zusammen.

Top-Model Tatjana Patitz nahm die Spende von Carlo Vassallo (Deutschland-Chef Ferrero) für dolphin aid entgegen. Das aus Hamburg stammende Top-Model ist nämlich seit vielen Jahren dolphin aid-Botschafterin und die Charity für sie eine Herzensangelegenheit. ‚In einer Welt, in der sich alles um Geld, Glanz und Glamour dreht, werden diejenigen, die nicht im Rampenlicht stehen, gerne vergessen. Kinder, die unsere Unterstützung so dringend brauchen, Eltern, die oft verzweifelt auf der Suche nach Auswegen sind.‘

Begleitet wurde Tatjana Patitz von Kirsten Kuhnert, die ‚dolphin aid‘ (ermöglicht behinderten Kindern, die schulmedizinisch bereits aufgegeben waren, mit Hilfe einer Delphintherapie nachweisbare Fortschritte in ihrer Entwicklung) im Jahr 1995 gründete und seither Tausende Familien unterstützt und beraten hat. ‚Wir helfen heute Abend mit unserer Spende, Kindern ein Stück Unbeschwertheit zu geben‘, so Gastgeber Carlo Vassallo.

Prominente Schützenhilfe hatte er neben Tatjana Patitz auch von zahlreichen deutschen Stars bekommen. Zum Beispiel von Moderatorin Mareile Hoeppner, die charmant durch den Abend führte und dank ihrer gelben Robe (‚Escada‘) für sonnige Momente sorgte: ‚Aiden von ‚Sex and the City‘ ist da, insofern ist für mich der Abend gerettet. Früher war ich immer Fan von Mr. Big‘, lachte sie.

Kleine Umfrage: worauf freuen sich die VIPs in diesem Sommer besonders? ‚Auf den Urlaub mit der Familie‘, so Moderatorin Frauke Ludowig (in ‚Barbara Schwarzer‘), die mit Mann Kai angereist war. Nach dem Event fuhren die beiden noch nach Hause nach Köln zurück: ‚Zu den Kindern.‘

‚Ich freue mich natürlich auf die WM und möchte deshalb natürlich das Match heute Abend nicht verpassen‘, so die neue ‚Sportschau‘-Moderatorin Julia Scharf (in ‚Minx‘). ‚Meinen Urlaub habe ich deshalb schon am Ende der Bundesliga-Saison gemacht.‘

Moderatorin Verena Wriedt (in ‚Minx‘; mit Herzblatt Thomas Schubert) freuten sich über einen babyfreien Abend: ‚Unser Sohn ist heute Abend bei der Oma und wir haben sozusagen ’sturmfrei‘ lachte sie. ‚Vor einem Jahr war ich hochschwanger hier, deshalb hat der Event heute Abend eine besondere Bedeutung. Aber ich bin auch ganz froh, dass ich jetzt wieder 20 Kilo leichter hier stehe.‘

Auch zahlreiche Münchner VIPs waren angereist: Neben Verena Kerth (in ‚Nuit by Vera Mont‘; ‚Die Veranstaltung hier ist wie ein Familientreffen‘) und Simone Ballack (in ‚Just Eve‘) auch Claudia Effenberg, die mit ihrer Tochter Lucia und mit Jens Hilbert zur Party kam. Sie und ihr Walker trugen beide Outfits in Royalblau: ‚Eine Power- und Gute Laune-Farbe‘, lachte sie. Auch Claudia ist ein absoluter Sommermensch: ‚Ich freue mich aufs Grillen und darauf, dass ich endlich wieder Sommerschuhe ausführen kann.‘

Bis spät in die Nacht wurde bei kulinarischen Köstlichkeiten (Fisch-Curry, Rinderfilet) gefeiert und getanzt. Nikias Hofmann vom Münchner In-Club ‚Heart‘ legte auf und lockte die Gäste auf die Tanzfläche.

Beim Auftakt des Partysommers außerdem dabei: Moderatorin Birgit Schrowange (in ‚Marcel von Berlin‘), Sabrina Setlur (in ‚Minx‘), Kunstturnerin Magdalena Brzeska (in ‚Sonja Kiefer‘), Schauspielerin Tina Ruland (in ‚Drezz to Imprezz‘) mit Mann Claus Oldörp, Moderatorin Nina Moghaddam (in ‚Barbara Schwarzer‘), Model Shermine Sharivar (in ‚Kaviar Gauche‚), Mirja du Mont (in ‚Marcel von Berlin‘), Natascha Ochsenknecht (in ‚Marcel von Berlin‘) mit Freund Umut und ihren Kindern Cheyenne und Jimi Blue, Medienexperte Jo Groebel mit Grit Weiß, Schauspielerin Katrin Wrobel (in ‚Couture One‘), Schauspielerin Arzu Bazman (in ‚Elisabetta Francchi‘), Ulla Kock am Brinck, Moderatorin Tanja Bülter (in ‚Michalsky‘), die sich besonders auf Tatjana Patitz gefreut hatte (‚Eine coole Frau und eine der letzten ganz großen Supermodels‘), Schauspielerin Lara-Isabelle Rentinck (in ‚H & M‘) mit Freund Robert Gundlach, Moderatorin Kerstin Linnartz (in ‚Luxuar Limited‘; sie hatte sich die Veranstaltung nicht entgehen lassen, und das obwohl sie tags darauf früh aus den Federn musste (‚Ich fliege um fünf Uhr morgens in die Türkei wo ich Yoga-Unterricht geben werde. Das Fußballspiel heute lasse ich sausen, die Charity nicht‘), Moderatorin Esther Sedlaczek (hatte ihr Kleid im Internet bei ‚Asos‘ bestellt), Schauspielerin Laura Osswald (in ‚Glaw‘), Star-Friseur Udo Walz.

© Andrea Vodermayr, Fotos: Sabine Brauer Photos

LESETIPP

bayerischer-opernball-tegernsee

Glamour-Start für den Opernball am Tegernsee

Ganz wie bei den berühmten Vorbildern eröffneten beim 1. Bayerischen Opernball am Tegernsee junge Tanzpaare, 20 Debütanten, den Abend mit einer Fächer!

fendi-christmas-tree-cocktail-patrick-huber-wolfgang-greiner

Mandarin Oriental enthüllte Weihnachtsbaum – mit Folgen

Mandarin Oriental enthüllt gemeinsam mit Fendi Münchens exklusivsten Weihnachtsbaum. Auf der ganzen Welt findet man keinen modischeren Weihnachtsbaum!