Home / News / Stiftung Schneekristalle mit Dr. Edmund Stoiber als Botschafter

Stiftung Schneekristalle mit Dr. Edmund Stoiber als Botschafter

Neuzugang bei der Stiftung ‚Schneekristalle‘ von Ex-Skistar Michaela GergDr. Edmund Stoiber ist jetzt Botschafter: ‚Je älter ich werde, desto mehr liegen mir besonders Kinder am Herzen. Insbesondere die ehrenamtliche Tätigkeit und das Engagement von Frau Gerg und Herrn Winter sowie die Inhalte der Stiftung, nämlich die Vermittlung der Werte des Sports an sozial benachteiligte Kinder in Bayern, haben mich ausnahmsweise bewogen, als Botschafter für die Stiftung tätig zu werden.‘ Alles Wissenswertes zur Stiftung!

Anfang Dezember statteten Michaela Gerg und Achim Winter dem frisch gebackenen Schneekristalle Stiftungs-Botschafter Edmund Stoiber in dessen Münchner Büro einen Dankes-Besuch ab.
Anfang Dezember statteten Michaela Gerg und Achim Winter dem frisch gebackenen Schneekristalle Stiftungs-Botschafter Edmund Stoiber in dessen Münchner Büro einen Dankes-Besuch ab.

Die ‚Stiftung Schneekristalle‘ ist Mitglied im wichtigen Wertebündnis Bayern und fördert ganzjährig mit unterschiedlichen Sportaktivitäten Kinder aus Förderschulen, Waisenhäusern, Kinderheimen und anderen Einrichtungen. Ziel ist es, die Werte des Sports, wie Fairness, Teamgeist und den Leistungsgedanken zu fördern und damit das Selbstbewusstsein und die Motivation der Kinder zu stärken.

Stiftung Schneekristalle – Die Personen dahinter

Michaela ‚Michi‘ Gerg kennt die Sonnen-, aber auch die Schattenseiten des Lebens. Sie war Ski-Star, krebskrank, und vom Leben stark geprüft. Aber sie ist heute die Personifizierung einer positiven Denkweise. Diese vermittelt Michaela Gerg, 51 seit Jahren gerne durch ihre ‚Stiftung Schneekristalle‘ weiter. Zum Beispiel mit Ski-und Wintertagen, mit ganzjährigen Sport-Aktivitäten an Sonderschulen, in Waisenhäuser oder im Winter zusätzlich mit Taekwondo. Im Sommer mit Golf-Turnieren – immer zugunsten sozial benachteiligter Kinder.

‚Michi‘ Gerg holte zwischen 1985 und 1995 vier Weltcup-Siege und WM-Bronze 1989 im Super-G. Nach schweren Verletzungen trat sie 1996 zurück und eröffnete in ihrer Lenggrieser Heimat am  Brauneck die ‚Skischule Michi Gerg‘. Zudem fand sie mit dem Unternehmer Achim Winter einen starken (Lebens-) Partner, der die Stiftung immer mehr mit Leben erfüllt. Er konnte u.a. Bayerns Ex-Ministerpräsident Dr. Dr. h. c. Edmund Stoiber als Botschafter gewinnen. Michaela Gerg und Achim Winter: ‚Wir sind mehr als stolz, dass sich Dr. Stoiber bereit erklärt hat, die Stiftung als Botschafter zu unterstützen. Wir wissen dies umso mehr zu schätzen, da er aufgrund seiner vielen Verpflichtungen und Aktivitäten derartige Engagements grundsätzlich ablehnen muss und nur für die Stiftung Schneekristalle eine Ausnahme gemacht hat.‘

Michaela Gerg: ‚Ich möchte den Kindern Spaß am Schnee und am Skifahren vermitteln‘, sagt sie, ‚ganz einfach die Freude am Sport. In einer Zeit, in der die elektronischen Medien unsere Kinder und Jugendlichen geradezu in Beschlag nehmen, kommt die Bewegung einfach zu kurz und es ist mir ein persönliches Anliegen, Kindern die Werte des Sports und der Bewegung näher zu bringen – wie sich Schnee in der Hand anfühlt, welchen Spaß  Purzelbäume im glitzernden Schnee machen, was Toleranz und Fairness bedeutet,  und wie sich das Knirschen unter den Skiern anhört. Ich sehe meine Stiftung als Gewinn und Chance an!‘

LESETIPP

Lenbachhaus überrascht zum Kunstarealfest mit OTTOBar

Zuletzt stand die Bar zur Kunstbiennale 2017 auf der Dachterrasse des Hotel Gabrielli in Venedig. Bis 2. Juli 2017 wird sie anlässlich des Kunstarealfest im Garten vom Lenbachhaus einen tollen Platz haben!

Carsharing Shop eröffnet in der Frauenstrasse

München ist Carsharing Hauptstadt Deutschlands und hat jetzt sogar einen eigenen Carsharing Shop in der zentral gelegenen Frauenstrasse von car2go, Pionier und Marktführer im Carsharing!

Advertisement