Home / Prominent / Thomas Kretschmann: Neuer Film Dschungelkind

Thomas Kretschmann: Neuer Film Dschungelkind

<Berlin> (cat). Kürzlich feierte das ‚Dschungelkind‘ seine Kinopremiere am Potsdamer Platz in Berlin. Mit von der Partie waren natürlich die Hauptdarsteller Nadja Uhl, Thomas Kretschmann und Sina Tkotsch. Der von Nico Hofmann produzierte Film beschreibt eine wahre Geschichte!

Premiere von Dschungelkind: Nadja Uhl und Thomas Kretschmann (Foto: highgloss.de/riethmüller)

Sabine Kuegler ist acht Jahre alt, als sie mit ihren Eltern und ihren beiden Geschwistern nach West-Papua auswandert. Ihr Vater, ein Sprachwissenschaftler, erforscht die Sprache eines Eingeborenenstammes. Für mehrere Jahre lebt die ganze Familie im Urwald fernab von jeglicher Zivilisation. Ihr abenteuerliches Leben hat die inzwischen junge Frau in einer Biografie festgehalten, die schnell zum Bestseller wurde. Regisseur Roland Suso Richter bannte den Stoff auf die Leinwand. Gedreht wurde im tropischen Regenwald von Malaysia – wochenlang baute das Filmteam ein Dschungeldorf nach – über 80 Laien-Darsteller wurden aus Papua-Neuguinea eingeflogen. Für Darstellerin Milena Tscharntke, die eines der drei Kinder spielt, war es ein ‚Abenteuer mit Stromschnellen, Wildschweinen, Feuerameisen. Manchmal würde ich gerne noch mal zurück.‘ Ein sehenswertes Kinohighlight für die ganze Familie.

LESETIPP

Rodenstock eröffnet Jubiläums-Ausstellung ‚How We See the World‘

Rodenstock nimmt uns auf eine Zeitreise in Sachen Brille mit ins neue MUCA Museum in München. Bis zum ISPO-Beginn am 5. Februar läuft die Ausstellung.

Langlauf für Anfänger mit Barbara Becker: Hat sie Yoga ad acta gelegt?

Langlauf in Europas Olympiaregion Seefeld: Barbara Becker hat es ausprobiert und bei Ex-Olympioniken Martin Tauber Unterricht genommen.