Home / Prominent / Ursula Karven: Mit 47 nackt im Playboy

Ursula Karven: Mit 47 nackt im Playboy

<Berlin> (cat). Wir kennen sie von Film und Fernsehen und aus diversen Yoga-Videos. Nun zeigt sich Ursula Karven wie Gott sie schuf im Playboy – und das im fortgeschrittenen Alter von 47 Jahren. Die Bilder können sich durchaus sehen lassen und beweisen, dass auch eine Frau in der Lebensmitte unglaublich sexy wirken kann.

Im B. Z. Interview verrät Karven wie sie ihre Figur in Form hält: ‚Ich übe 15 Minuten Yoga am Tag, seit 17 Jahren. Zwei- bis dreimal die Woche auch mehr. Da bin ich echt diszipliniert. Ich habe wegen Rückenschmerzen, körperlicher Beschwerden damit angefangen, bin muskulöser dadurch geworden. Das Seelische kommt als Geschenk dazu.‘ Warum sie mit fast fünfzig Jahren nun die Hüllen fallen lässt begründet die Schauspielerin so: ‚Mit der Fotografin Esther Haase bin ich befreundet. Da wusste ich, ich kann mich wohlfühlen. Wir hatten wahnsinnig viel Spaß. Früher war ich dazu viel zu unsicher. Man muss sich selbst erst kennenlernen und irgendwann sagen: ‚ist doch okay, wie es ist’.‘

Karven findet, dass nicht ‚plakative Schönheit erotisch macht, sondern Haltung und Ausstrahlung, ob man dicke oder dünne Möpse hat, ist völlig egal.‘ Privat sieht sie sich nicht als erotischer Vamp, sondern eher als die ‚ungeschminkte Pferdeschwanzfrau‘, welche am liebsten in Jeans herumläuft.

 

 

LESETIPP

Inhorgenta Award Premiere: Glamour, Juwelen und viele VIPs

Franziska Knuppe, Michael Michalsky, Shermine Shahrivar, Nina Ruge und Co. glänzen bei Verleihung der 'Schmuck-Oscars' während der Inhorgenta in München. Michael Michalsky kam extra aus L.A., Nina Ruge trug nur einen Ohrring und Franziska Knuppe verzichtete auf ihren Ehering! Exklusiv München weiß warum!

Rodenstock eröffnet Jubiläums-Ausstellung ‚How We See the World‘

Rodenstock nimmt uns auf eine Zeitreise in Sachen Brille mit ins neue MUCA Museum in München. Bis zum ISPO-Beginn am 5. Februar läuft die Ausstellung.