Home / Prominent / Viktoria Lauterbach: Trachtenlook von Samtherz

Viktoria Lauterbach: Trachtenlook von Samtherz

Was trägt FRAU heuer auf dem Oktoberfest? Manchmal hilft die Orientierung bei der Prominenz. Viktoria Lauterbach hat bereits 2010 in Samtherz auf der Wiesn gefeiert! Markenzeichen des Münchner Unternehmens: taylormade Wohlfühldirndl aus Samt und Seide. Die Samtmieder sind sogar dehnbar, sitzen sexy und sind dabei herrlich bequem. Viktoria Lauterbach hat es bereits überzeugt!

Jedes Teil der Kollektionen ist eine Einzelanfertigung von Schneiderinnen in München, die mit der Liebe zum Stoff und dem Kopf für intelligente Schnitte ‚Lieblingsteile‘ herstellen. Die exklusiven Materialien werden hauptsächlich in Deutschland nach Öko-Tex Standards gewebt, gefärbt und weiter verarbeitet.

Dirndl VICTORY II trägt Viktoria Lauterbach: Champagnerfarbene Satin Seide, tiefschwarzer Samt und eine, auf Tüll und Wolle  aufwendig gewebte Brokatborte mit Stäbchenpailletten und dunkel schimmernden Perlen. Das Besondere: man kann das Dirndl teilen, denn es besteht aus einem Mieder und einem Wickelrock, die jeder für sich auch getragen werden können.

Zum Dirndl gehört:  Dirndlbluse, Brokatmieder, Seiden Schürze und Wickelrock. Alles kann miteinander ausgetauscht werden, so daß es immer wieder ein anderes Dirndl ergibt. Mal schaun, wie der Trachtenlook von Viktoria Lauterbach 2011 ausschaut!

Das Dirndl Brokat ist wadenlang mit einer Seiden Satin Bluse. Preis: 890 € im Samtherz-Onlineshop!

LESETIPP

Warum es so viele VIPs im Februar ins Hotel ‚Carlton‘ zieht!

Glanz, Glamour und gute Herzen in St. Moritz: Charlotte Knobloch, Carl-Eduard von Bismarck, Rolf Sachs, Antje-Kathrin Kühnemann und viele Münchner VIPs feierten eine 'heiße' Party im Schnee und spenden 450.000 Euro für das Sheba Medical Center!

Inhorgenta Award Premiere: Glamour, Juwelen und viele VIPs

Franziska Knuppe, Michael Michalsky, Shermine Shahrivar, Nina Ruge und Co. glänzen bei Verleihung der 'Schmuck-Oscars' während der Inhorgenta in München. Michael Michalsky kam extra aus L.A., Nina Ruge trug nur einen Ohrring und Franziska Knuppe verzichtete auf ihren Ehering! Exklusiv München weiß warum!