Home / News / Das Kronthaler: Alpiner Lifestyle am Achensee

Das Kronthaler: Alpiner Lifestyle am Achensee

Die Skisaison neigt sich dem Ende zu. Doch auch der Frühling lässt sich wunderbar in den Bergen genießen. Vor allem im Hotel ‚Das Kronthaler‘, dem ‚alpinen Lifestyle Resort‘ am wunderschönen Achensee in Tirol. Das Vier-Sterne-Superior Haus ist das ganze Jahr über die perfekte Urlaubsadresse. Wandern, klettern, Ski fahren, Yoga, Faszientraining. Bogenschießen oder einfach nur Relaxen im wunderbaren Spa, die Seele baumeln lassen und die wunderbare Natur und Entspannung genießen … 

Insgesamt gibt es drei 'Luis Trenker' Suiten im Hotel 'Das Kronthaler' am Achensee.
Insgesamt gibt es drei ‚Luis Trenker‘ Suiten im Hotel ‚Das Kronthaler‘ am Achensee.

Vor allem kann man in den Design-Juwel auch die Welt von Luis Trenker erleben! Das alpine Lifestyle-Label ist im ‚Kronthaler‘ nicht nur im Hotel-Shop (mit 400 qm der größte Hotel-Shop Tirols) vertreten, wo es die lässig-coole Mode zu kaufen gibt. Es gibt auch drei ‚Luis Trenker-Suiten‘, welche mit Möbeln, Interieur und Accessoires – vom Bett bis zum Liegestuhl – aus der Luis Trenker Collection eingerichtet sind. Gastgeber und Label-Gründer Michi Klemera brachte Ende März höchstpersönlich im Hotel die Welt von ‚Luis Trenker‘ näher. Gemeinsam mit den Hotel-Inhabern Günther Hlebaina und Simone Haaser hatte er zu einem Wohlfühl-Event an den Achensee geladen. Auf dem Programm standen sowohl Action, Sport und Fun als auch Entspannung und Genuss. Los ging’s mit einer Bergtour, angeführt von Michi Klemera und Günther Hlebaina, bis auf 2.000 Meter Höhe inklusive Einkehr auf einer urigen Alm.

Auch Fashion-Fans kamen auf ihre Kosten. Michi Klemera – er ist übrigens ein gebürtiger Südtiroler – stellte am Abend seine neuen Kollektionen, die Haupt- sowie die Bergkollektion für Herbst/Winter 2017/18, vor: Lässige Janker, coole Cord-Bundhosen sowie natürlich die kultigen Shirts und Pullover des Labels. ‚Luis Trenker‘ und ‚Das Kronthaler‘ – für Michi Klemera die perfekte Kombination: ‚Unsere Marke steht für 100 Prozent Alpin, 100 Prozent Life und 100 Prozent Style. Dafür steht auch das Kronthaler. Wo könnte man unsere alpine Lifestyle-Welt besser präsentieren als hier in dieser wunderbaren Umgebung?‚, schwärmte Klemera.

'Luis Trenker' Label-Gründer Michi Klemera
‚Luis Trenker‘ Label-Gründer Michi Klemera

Luis Trenker Suiten im Kronthaler

Er ist mit dem Kronthaler schon länger verbandelt: ‚Unsere Luis Trenker Suiten gibt es seit dem Jahr 2011. Der Enkel von Luis Trenker kam damals persönlich zum Opening‘, erzählte er. ‚Wir haben für die Einrichtung nur natürliche Materialien wie Leder und Holz verwendet.‘ Natürlichkeit ist auch sein Motto in Sachen Mode: ‚Seit 2016 verwenden wir für unsere Kollektionen keinen Echtpelz mehr. Unser Label steht für Natürlichkeit und Ehrlichkeit‘, so Klemera, der erst Anfang Januar das Opening seines Münchner Showroom feierte. Luis Trenker hat bisher drei eigene Stores: in Kitzbühel, Innsbruck und Sylt, und im Juni eröffnet er übrigens seinen ersten Store in Wien.

Auch von allen anderen Zimmern aus kann man den herrlichen Blick über das Tal und den Achensee genießen. Im Wellnessbereich kann man sich von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen und im In- und Outdoor-Pool seine Bahnen ziehen. Auch im Wellness-Bereich hat „Luis Trenker“ übrigens seine Spuren hinterlassen: In den ‚Luis Trenker‘-Infrarotkabinen lässt es sich herrlich entspannen. Zudem gibt es diverse Saunen und Massageräume für individuelle Behandlungen und Treatments.

Aktiv-Sportler sind im „Das Kronthaler“ ebenfalls bestens gut aufgehoben: Der R1 Sportclub, der Marktführer im Bereich Personal Training mit Sitz in München, hat dort eine Dependance mit Trainingsraum und Outdoor-Area, wo man unter freiem Himmel sporteln kann. Philipp Heider vom R1 in München gab den Gästen von Michi Klemera gleich morgens um 8 Uhr eine Probestunde. Da schmilzt auch ganz schnell der Winterspeck…

Die Küche im ‚Das Kronthaler‘

Gourmets und Genießer kamen nicht nur bei diesem Event auf ihre Kosten: Der Tag beginnt mit einem köstlichen Frühstück. Am Büffet findet sich alles was das Herz begehrt: Frisches Brot, diverse Wurst- und Käsespezialitäten, frisch zubereitete Eierspeisen, Aufstriche, Joghurts, gesunde Müslis, frisches Obst, und verschiedene frisch gepresste Frucht- und Gemüsesäfte. Zwei Bars laden zu einem Drink vor oder nach dem Dinner ein. Im Restaurant verwöhnt Küchenchef Robert Bauer mit 5-gängigen Feinschmecker-Menüs, Diplom-Sommelier Ralf Eggarter sorgt für die passende Weinbegleitung. Mittags gibt es leichte Gerichte wie einen knackig frischen Salat oder auch eine herzhafte Jause. Bald wird „Luis Trenker“ auch am Büffet mitmischen: „Im Oktober kommt auch unser erster eigener Luis Trenker-Käse auf den Markt“, erzählte Multitalent Klemera.

Egal ob Gipfelstürmer oder Genießer  – im Kronthaler kommt jeder auf seine Kosten.

Autor: Andrea Vodermayr

LESETIPP

Lenbachhaus überrascht zum Kunstarealfest mit OTTOBar

Zuletzt stand die Bar zur Kunstbiennale 2017 auf der Dachterrasse des Hotel Gabrielli in Venedig. Bis 2. Juli 2017 wird sie anlässlich des Kunstarealfest im Garten vom Lenbachhaus einen tollen Platz haben!

Carsharing Shop eröffnet in der Frauenstrasse

München ist Carsharing Hauptstadt Deutschlands und hat jetzt sogar einen eigenen Carsharing Shop in der zentral gelegenen Frauenstrasse von car2go, Pionier und Marktführer im Carsharing!

Advertisement