Home / Prominent / Christiane Wolff trifft / Mallorca wandern: Astrid Prinzessin zu Stolberg kennt die besten Wanderrouten

Mallorca wandern: Astrid Prinzessin zu Stolberg kennt die besten Wanderrouten

Mallorca ist die Lieblingsinsel der Deutschen und von München ist man in nur zwei Flug-Stunden am Meer. Astrid Prinzessin zu Stolberg kam vor über 20 Jahren auf die Insel und blieb. Mittlerweile ist sie die bekannteste Wanderführerin auf den Balearen und wer auf Mallorca wandern gehen will, kommt an der Powerfrau nicht vorbei! Doch wandern ist nicht ihre einzige Passion! 

Mallorca wandern
Astrid Prinzessin zu Stolberg im Wander-Outfit! Fotocredit: Jan Kohlrusch

Wie sind sie nach Mallorca gekommen und was hält sie hier fest?

Astrid Prinzessin zu Stolberg: ‚Wir fassten vor genau 22 Jahren den Entschluss nach Mallorca zu gehen, weil hier für uns alles passte. Uns gefielen neben dem Licht, der Wärme und der wunderschönen Natur die gute Infrastruktur mit der Anbindung nach Deutschland und die Schulen für unsere Kinder, die inzwischen längst erwachsen sind. Uns gefällt das Leben hier, wir haben unsere Freunde und nicht zuletzt die vielen sportlichen Möglichkeiten.

Ist Mallorca ein Kraftort für Sie? Wenn ja gibt es bestimmte Orte, an denen sie sich besonders wohl fühlen?

Astrid Prinzessin zu Stolberg: ‚Ja, ich habe bestimmte Orte in den Bergen, die ich als ganz besondere Kraftorte bezeichnen kann. Vielleicht sogar magische Kraftorte, obwohl ich mich nicht als esoterisch bezeichnen möchte. An diesen Orten passiert Wundersames, wenn man sich darauf einlässt. Wir kommen von dort komplett entspannt zurück.‘

Wer auf Mallorca wandern geht und etwas Einzigartiges sucht, bucht mit Ihnen eine exklusive Tour. Was ist Ihre schönste Route?

Astrid Prinzessin zu Stolberg: ‚Seit über zehn Jahren führe ich Wandergäste im Tramuntana-Gebirge, da ist es mir nicht möglich von der schönsten Route zu sprechen. Ich liebe die Gipfeltouren genauso wie die Küstenwanderwege oder die geheimnisvollen Täler der Weltkulturerbes Tramuntana. Das ist immer auch ein bisschen von der Jahreszeit und dem Wetter abhängig. Wer einmal da war, kommt immer wieder.‘

Sie wirken sehr diszipliniert in Sachen Fitness, Gesundheit, Ernährung. Wie schaffen Sie das? Wie gehen Sie gegen den inneren Schweinehund vor?

Astrid Prinzessin zu Stolberg: ‚Das ist nicht so schwer, wenn gesunde Ernährung, tägliche Bewegung und eine fröhliche Einstellung zum Leben zur Gewohnheit geworden sind. Dann gibt es diesen inneren Schweinehund nicht mehr oder er taucht nur noch selten auf. Ich muß mich nicht groß überwinden und auch nicht disziplinieren, für mich ist mein Leben normal. Es geht darum schlechte Gewohnheiten durch gesündere, bessere Gewohnheiten zu ersetzen. Nach 28 Tagen findet dann eine Automatisierung statt und ab da ist es wirklich einfach.‘ Mehr Informationen zu Wandern, Lifestyle-Coaching und Beauty-Geheimnisse auf der Seite von Astrid Prinzessin zu Stolberg!

Wie und wann haben Sie begonnen, sich für diese Themen zu interessieren?

Astrid Prinzessin zu Stolberg: ‚Das war ein schleichender Prozess, der für mich persönlich akut wurde, als ich Mitte 40 war. Da fühlte ich mich nicht mehr wohl in meiner Haut. Ich stelle meine Ernährung um, begann mich täglich zu bewegen und daraus entwickelte ich meine heutigen Tätigkeiten. Zunächst führte ich Wandertouren in den Bergen Mallorcas, nehme seit meinem 50.ten Geburtstag wieder an Schwimmwettkämpfen teil und geben seit ca. fünf Jahren meine Erfahrungen im Online- Coaching und Workshops weiter. Seit zwei Jahren halte ich Vorträge und letztes Jahr erschien mein erstes Buch mit dem Thema ‚6 Geheimnisse für natürliche Schönheit‚.

Es gibt jetzt auch einen online Kurs mit dem Namen das forever Beauty Programm. Was genau steckt dahinter?

Astrid Prinzessin zu Stolberg: ‚Das Forever Beauty Programm ist für alle, die etwas für sich tun möchten. Für alle, die dauerhaft ihre Gewohnheiten umstellen möchten, um gesünder, fitter und energievoller zu werden. Ich helfe schlechte Gewohnheiten durch gesündere, bessere Gewohnheiten zu ersetzen. Nach 28 Tagen findet dann eine Automatisierung statt und ab da ist es wirklich einfach.‘ Mehr auf www.das-forever-beauty-programm.com

Ihre drei persönlichen Tipps für ein gesundes Leben!

Astrid Prinzessin zu Stolberg: ‚Tägliche Bewegung, gesunde Ernährung und Freude am Leben.‘

Haben Sie einen persönlichen Leitspruch oder Motto?

Astrid Prinzessin zu Stolberg: ‚Mein Lieblingszitat stammt von Astrid Lindgren: ‚Es gibt kein Verbot für alte Weiber auf Bäume zu klettern. Wir sollten fit und neugierig bleiben und uns gerade auch beim Älterwerden nicht in Schubladen stecken lassen.‘

Interview von Christiane Wolff

LESETIPP

Lenbachhaus überrascht zum Kunstarealfest mit OTTOBar

Zuletzt stand die Bar zur Kunstbiennale 2017 auf der Dachterrasse des Hotel Gabrielli in Venedig. Bis 2. Juli 2017 wird sie anlässlich des Kunstarealfest im Garten vom Lenbachhaus einen tollen Platz haben!

Carsharing Shop eröffnet in der Frauenstrasse

München ist Carsharing Hauptstadt Deutschlands und hat jetzt sogar einen eigenen Carsharing Shop in der zentral gelegenen Frauenstrasse von car2go, Pionier und Marktführer im Carsharing!

Advertisement