Home / Restaurants / Münchens exklusivster Travelanbieter holt sich ‚Six Senses‘ ins deli

Münchens exklusivster Travelanbieter holt sich ‚Six Senses‘ ins deli

Die Kooperation dauert leider nur sechs Tage, doch dafür um so exklusiver: Vom 6. bis 11. Februar 2012 kocht die Gruppe ‚Six Senses Resorts & Spas‘ im ‚deli‘ (Bar, Lounge, Kitchen) im Conceptstore von DESIGNREISEN auf. Das ‚deli‘ gibt es nicht mehr!

Bjorn van der Horst, Chefkoch Soneva Fushi – Elias Nogard, Geschäftsführer deli – Sebastien Styger, Director of Sales & Marketing Six Senses EMEA

Chefkoch des Soneva Fushi, Bjorn van der Horst, zaubert eine Woche lang mittags und abends exotische, gesunde Küche auf die Teller der Gäste. Während der kulinarischen Woche lernt man die Hotelwelt der Six Senses Resorts & Spas und das Six Senses Spa Konzept hautnah kennen. Ein Spa Therapeut relaxt die Gäste mit kurzen Massagen.

Die ‚Kulinarische Kooperation rund um den Globus‘ hat bei DESIGNREISEN mittlerweile Tradition. Als Partner fungieren ausgesuchte Hotels & Resorts aus dem exklusiven DESIGNREISEN-Portfolio. Die Besonderheit: Der Chefkoch des jeweiligen Hauses reist ebenso mit nach München und bekocht die Gäste eine Woche lang. Im Jahr 2012, von 6. bis 11. Februar, ist die Gruppe ‚Six Senses Resorts & Spas‘ zu Gast im ‚deli‘, der Bar, Lounge, Kitchen in den loftartigen Räumen des Conceptstore von DESIGNREISEN.

Lesen Sie auch: Die besten Single Malts zum SPIRIT FESTIVAL in München

Die Hotels und Resorts mit klingenden Namen wie Six Senses Laamu (Malediven) oder Soneva Kiri (Thailand) stehen für eine Philosophie, die ihres gleichen sucht. Design, Architektur, Natur, Kulinarium und Wohlbefinden – dies alles vereint in dem
nachhaltigen Konzept SLOW LIFE. Chef de Cuisine des Soneva Fushi ist Starkoch Bjorn van der Horst.

Während der kulinarischen Woche gibt es genaus daß, was es sonst nur in den Six Senses Resorts serviert wird. Und ein Spa Therapeut verwöhnt sogar die Gäste mit kurzen Massagen!

LESETIPP

heimwerk-slow-food-restaurant

Slow Food in Schwabing: Restaurant HeimWerk mit neuartigen GastroKonzept

Slow Food Restaurant München namens HeimWerk schlägt im Stadtteil Schwabing ein neues Gastrokapitel auf. 250 Gäste waren neugierig auf das neuartige Konzept

app-aufs-haus

App ‚Aufs Haus‘: Postings gegen Free Deals

Mit der App 'Aufs Haus' free Deals für sein Facebook-Posting auschecken - ExklusivMünchen hat sich die Deals einmal genauer angeschaut - zwischen Naturalien und Preisnachlässen ist alles dabei.