Home / Restaurants / Restaurant von TV-Koch Martin Baudrexel ISARGOLD geschlossen

Restaurant von TV-Koch Martin Baudrexel ISARGOLD geschlossen

Das Isargold in der Ismaninger Strasse wurde im Spät-Sommer 2010 eröffnet und zählte lange zu den exklusiv-muenchen.de Top 5 der Münchner Restaurants. Doch in letzter Zeit haben andere Küchen mehr performed. Wahrscheinlich ist Martin Baudrexel als TV-Koch auf VOX und Betreiber des Rubico in der Klenzestrasse 62 zu oft weg. Peter Daniel ist zwar für die Küche verantwortlich, aber immer mehr Gäste bleiben aus.

Die Einrichtung des neuen Restaurants ‚Isargold ist puristisch und dadurch besonders.

Hohe weiße Wände, braun-goldene Farbakzente und viel Fläche dominieren das Isargold. Heller Eichenboden, edle Holztische, im vorderen Bereich runde Lichtkunstwerke als Eyecatcher an der Wand, im hinteren Bereich Kunst aus einem ehemaligen Flugzeugpropeller aus den dreißiger Jahren, sorgen für ein angenehmes Wohlfühl-Ambiente. Hier gilt, weniger ist mehr und alles etwas größer. Die riesige, massive Theke, die zwei Leuchten im hinteren Bereich des Lokals und sehr lobend zu erwähnen, der großzügige Abstand der einzelnen Tische.

Lesen Sie auch: Top 5 Restaurant Schließungen in München

Das Küchenkonzept ist bayerisch-österreichisch in höchster Qualität – bodenständig aber raffiniert und kein Schnickschnack. Die Gerichte sind fantastisch im Geschmack. Die Hauptgerichte liegen alle zwischen 17 € und 25€. Die Weinkarte bietet eine breite Auswahl an Weinen aus Deutschland, Italien, Österreich und Frankreich. Der teuerste Wein ist ein Panobile von Heinrich aus Österreich zum Preis von 65 €. Ansonsten gibt es ausgezeichnete Flaschen-Weine im Bereich um 30-45€.  – Unser Tipp – unbedingt einmal reservieren. ISARGOLD, Ismaninger Str. 48, 81675 München, Tel. +49 89 41073153

LESETIPP

Schön essen gehen in Aying: Restaurant ‚August und Maria‘ hat wieder geöffnet

Der Brauereigasthof Hotel Aying zeigt kulinarische Vielfalt: Im Ayinger Bräustüberl trifft man sich bei frisch gezapftem Ayinger Bier und bayerischer Hausmannskost. Im zugehörigen Restaurant ‚August und Maria’ wartet eine gehobenere Küche mit Sommelier!

Brauereigasthof Aying: Ayinger Fischwoche mit Jubiläum

'Die Fischköppe treffen auf die Knödelfresser‘ - vor 30 Jahren war es ein gewagtes Unterfangen, im tiefsten Süden eine ganze Woche den Nordsee-Fischen zu widmen. 2017 schreibt der Brauereigasthof Aying damit jetzt 30-jährige Geschichte! Noch bis Sonntag: 2. April 2017!