Home / Restaurants / Wird Rilano No. 6 Lenbach Palais der neue Stern am Münchner Restaurant-Himmel?

Wird Rilano No. 6 Lenbach Palais der neue Stern am Münchner Restaurant-Himmel?

Gastrofreunde und Szenegänger aufgepasst! Am kommenden Freitag eröffnet in der Ottostraße 6 der neue Gourmet-Tempel ‚Rilano No. 6 Lenbach Palais‘.

In den Räumlichkeiten des legendären ‚Lenbach‘ weht ab sofort ein neuer, frischer Wind: die Gäste erwartet eine für München einzigartige gastronomische Neuausrichtung: das Lokal vereint zeitgenössisches Design, Glanz und Glamour, Lässigkeit und Luxus. Und es bietet viel mehr als nur Schlemmen: die Gäste können beispielsweise an der längsten Bar Münchens zu coolen Sounds internationaler Top-DJs und Bands chillen.

Betreiber des neuen Gastro-Juwels ist übrigens ‚Rilano Hotels & Resorts‘ – eine noch junge Hotelgruppe mit derzeit sieben Lifestyle- und Design-Hotels.

Die Prominenz kann das ‚Rilano No. 6 Lenbach Palais‘ bereits einen Tag vor der offiziellen Eröffnung auf Herz und Nieren testen. Am Donnerstag (11.Oktober) steigt die große Opening-Party mit 1000 geladenen Gästen, und Gastgeber Holger Behrens (RILANO GROUP Managing Director) wird dann auch zahlreiche bekannte Gesichter bei der glanzvollen Eröffnungsfeier begrüssen können. Die ZDF-Moderatorin Karen Webb wird durch den Abend führen. Für Party-Feeling sorgt neben dem DJ-Duo Milk & Sugar auch Star-DJ Tom Novy.

Weiteres Highlight beim Opening: der Auftritt der Band ‚Men Undercover‘ mit Rufus Martin, dem Publikumsliebling aus der Casting Show ‚X-Faktor‘. Und Küchenchef Steffen Sonnwald wird die Gäste natürlich kulinarisch verwöhnen….

LESETIPP

Slow Food in Schwabing: Restaurant HeimWerk mit neuartigen GastroKonzept

Slow Food Restaurant München namens HeimWerk schlägt im Stadtteil Schwabing ein neues Gastrokapitel auf. 250 Gäste waren neugierig auf das neuartige Konzept

App ‚Aufs Haus‘: Postings gegen Free Deals

Mit der App 'Aufs Haus' free Deals für sein Facebook-Posting auschecken - ExklusivMünchen hat sich die Deals einmal genauer angeschaut - zwischen Naturalien und Preisnachlässen ist alles dabei.