Home / Shopping / APROPOS: Erster Luxus Concept Store nur für Herren in München

APROPOS: Erster Luxus Concept Store nur für Herren in München

Wer in Köln oder Düsseldorf auf Shopping-Tour war, schaute auch immer im Concept Store von APROPOS rein, fand man immer die ausgefallensten Stücke von namhaften Designern. 2013 ist ein Expansionsjahr für für die Mode-Unternehmer Klaus Ritzenhöfer & Daniel Riedo, eröffneten sie bereits in Hamburg eine weitere Dependance. In München erwartet die Männer ihr eigenes Apropos Erlebnis, denn es handelt sich um den ersten Luxus Concept Store nur für Herren in ganz Deutschland.

Promenadeplatz 12 hat wieder einen neuen Mieter: APROPOS Concept Store.

Seit 1984 gab es einen Grund, in die Rhein-Metropolen zum Shoppen zu fahren: APROPOS Concept Store. Das Highend-Portfolio hat die international namhaftesten Designer und ganz in bewährter Concept Store Tradition findet man zusätzlich die ausgewähltesten Beauty-Produkte, Interior-Artikel, Gadgets und Bücher. Neben Softcorners der Marken Tom Ford, Dsquared und Valentino, trifft man unter anderen auf Fashion-Labels wie Balmain, Haider Ackermann, Missoni, Kenzo oder Michael Bastian sowie auf Accessoires von Santiago Gonzalez, Smythson, Illesteva, Uboat oder Luis Morais.

Im Interior-Bereich findet man namhafte Labels wie Baobab Collection, L’Objet, Linari, Culti oder Dupont. Doch München wird ein bisschen anders, ist das ganze Einkaufserlebnis auf die Männer ausgelegt. Sogar Beauty-Fans kommen in der Kosmetikabteilung des Concept Store auf ihre Kosten. Eine selektive und für München teils exklusive Markenvielfalt, bestehend aus Labels wie Bois 1920, Montale, Tiziana Terenzi, Molton Brown, Swiss Smile, Niance, Nobile 1942, Torre of Tuscany oder Profumi del Forte.

In wiederholter Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro Unzen, unter der Kreativleitung von Füssinger und Wolff, entstand auf 500qm ein stilvolles Shopping-Ambiente, das der Münchner Herrenwelt in Sachen Mode ganz neue Möglichkeiten bietet. APROPOS The Concept Store, Promenadeplatz 12, 80333 München, Tel. +49 89 24 29 21 41

LESETIPP

Maison Jardin Wempe: Grand Opening im ehemaligen Münzgarten der Maximilianarkaden

Für einige Uhrenmarken gibt es eigene Salons, zudem eine gläserne Uhrenwerkstatt, zwei Bars, ein Kaminzimmer und viele Sitzgelegenheiten. Die Gastgeber Kim-Eva Wempe und Dietmar Schülein (seit Anbeginn, also 28 Jahren der GF von Wempe in der Maximilianstrasse) waren sichtlich stolz auf Wempes größten Flagshipstore.

Hippe ‚Kauf Lokal‘ Party für 50 neue Brands @ Hirmer

Kauf Lokal für einen Monat bei Hirmer in der Kaufingerstrasse gibt jungen Münchner Marken die Chance, sich beim exklusiven Hirmer-Kunden zu präsentieren