Home / News / Neue Luxus-Boutique für Hermes München

Neue Luxus-Boutique für Hermes München

Hermes München hat eine neue Adresse. Die historischen Münzarkaden sind neues Domizil von Hermès. Gegenüber der Oper und dem Nationaltheater eröffnete das französische Luxus-Label seine neue Luxus-Boutique mit 640 qm auf drei Etagen. Nicht nur alle 16 Produktlinien des Unternehmens gibt es jetzt in München. Auch die limitierte Marlene Bag gibt es hier zu kaufen!

Hermes München
In den frisch renovierten und historischen Münzarkaden ist jetzt Hermès. Fotocredit: Christian Kain für Hermes

Nach 30 Jahren ist Hermès von der Maximilianstraße 22 nur 200 Meter weiter in die Maximilianstraße 8 gezogen. Viele werden sich jetzt denken, dass das überhaupt keine Veränderung ist! Ist es doch, denn der Eingang ist wie in Paris und ein Seidentuch ist mit einer zusätzlichen Widmung für die 30 Jahre Hermès in München illustriert.

München war der erste Store des französischen Luxuslabels überhaupt in Deutschland und 1987 eine Sensation. ‚Die Verbindung von München und Hermès beruht auf tief verwurzelter kultureller Tradition, der Liebe zu Kunst und Handwerk und der leidenschaftlichen joie de vivre‘, erklärte es Axel Dumas, welcher das internationale Business von Hermes leitet.

Das Ex-libris-Motiv im Mosaikboden werden Traveller sofort erkennen, sieht es aus wie im Pariser Stammhaus, hat auch das französische Architekturstudio RDAI unter Leitung von Denis Montel die Hermes Boutique in München verantwortet. Die Wendeltreppe in Form eines Steigbügels wird Euch gefallen! Die Opening-Party wurde allerdings im Haus der Kunst gefeiert, war dann doch der Store für 600 Gäste zu klein!

Seidentücher von Hermes München

Eines der beliebten Hermes Seidentücher ist das Carré Bride de Cour aus dem Jahr 1987. Anno 2017 gibt es das Seidentuch in den zwei neuen Farben Blau und Koralle, welches man ab sofort in der Maximilianstraße 22 bekommt.

LESETIPP

Kaufen vom Bauträger: Diese fünf Fragen sollte man mit ‚Ja‘ beantworten!

Wer nur eine dieser fünf Fragen nicht mit 'Ja' beantwortet, sollte die Finger von diesem Immobilien-Deal lassen!

Bergsteiger-Legende Reinhold Messner als Regisseur, Sohn Simon gibt Schauspiel-Debüt

'Ama Dablam - Drama am heiligen Berg' ist der Titel des neuen Films von Bergsteiger-Legende Reinhold Messner. Im Interview spricht er über die gefährlichen Dreharbeiten und die Zusammenarbeit mit seinem Sohn Simon, welcher im Film eine wichtige Rolle spielt!

Advertisement