Home / Shopping / Mode / Betty Barclay Store-Opening am Viktualienmarkt

Betty Barclay Store-Opening am Viktualienmarkt

Dass Betty Barclay nicht nur Fashion ist, zeigt die deutsche Marke auf ca. 500 qm im neuen Flagship-Store am Viktualienmarkt (Kustermannblock) in der Münchner Innenstadt. Erstmalig bekommt man das gesamte Lifestyle-Portfolio der Marke in nur einem Shop zu kaufen. Alle Linien ‚Collection‘, ‚Dresses‘, ‚Elements‘, ‚Trousers‘ und ‚Outdoor‘ entdecken. Und auch Accessoires wie Tücher, Taschen und Duft wird man ab sofort am Viktualienmarkt Nr. 6 finden.

betty-barclays-muenchenZusätzlich kann man das junge Label Cartoon des Unternehmens auf einer eigens gekennzeichneten Fläche mit rund 70 qm shoppen. Cartoon Shirts, Blusen, Sweats, Hosen und Kleider im refined Casual Look. Die Betty Barclay Kollektionen und Lizenzprodukte werden in über 60 Ländern der Welt distribuiert. Bei mehr als 3.500 Fachhandelspartner, eigenen Betty Barclay Stores, Betty Barclay Shop-in-Stores und Fachabteilungen hochwertiger Warenhäuser auf allen Kontinenten verkaufen die Marke. Jetzt hat München einen Betty Barclay Flagship-Store am Viktualienmarkt 6, 80331 München.

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag: 09:30 Uhr bis 19 Uhr

LESETIPP

Maison Jardin Wempe: Grand Opening im ehemaligen Münzgarten der Maximilianarkaden

Für einige Uhrenmarken gibt es eigene Salons, zudem eine gläserne Uhrenwerkstatt, zwei Bars, ein Kaminzimmer und viele Sitzgelegenheiten. Die Gastgeber Kim-Eva Wempe und Dietmar Schülein (seit Anbeginn, also 28 Jahren der GF von Wempe in der Maximilianstrasse) waren sichtlich stolz auf Wempes größten Flagshipstore.

Hippe ‚Kauf Lokal‘ Party für 50 neue Brands @ Hirmer

Kauf Lokal für einen Monat bei Hirmer in der Kaufingerstrasse gibt jungen Münchner Marken die Chance, sich beim exklusiven Hirmer-Kunden zu präsentieren